Quanten.de Diskussionsforum

Quanten.de Diskussionsforum (http://www.quanten.de/forum/index.php5)
-   Plauderecke (http://www.quanten.de/forum/forumdisplay.php5?f=5)
-   -   Genmanipulationen (http://www.quanten.de/forum/showthread.php5?t=3651)

BeerSarah 24.09.19 18:57

AW: Genmanipulationen
 
Zitat:

Zitat von Bernhard (Beitrag 91660)
Ich glaube nicht, dass dieser Zivilisationspessimismus mittlerweile wirklich gesellschaftsfähig ist. Dafür gibt es auch in Deutschland noch zu viele Familien mit Kindern.

Viele Menschen sind vielmehr generell unzufrieden und ängstlich, aber demgegenüber gibt es immer noch das Heer der Fleißigen, die sich von temporären und persönlichen Krisen nicht verwirren lassen. Eine recht zuverlässige Absicherung dafür ist ja auch der Kapitalismus, der auch nicht von heute auf morgen aussterben wird.

JA definitiv gibt es viele unzufriedene unglückliche Menschen. Das alleine ist schon ein Trauerspiel. Jeder müsste viel mehr an seiner inneren Einstellung arbeiten. Ja das Leben hat tatsächlich viele Herausforderungen.

soon 08.11.19 06:53

AW: Genmanipulationen
 
Wenn man mit "Mücke Gentechnik" oder "Gentechnikmücke" sucht, dann bekommt man einen Eindruck davon, mit welcher Risikobereitschaft der Planet als Versuchslabor benutzt wird.

https://www.aerzteblatt.de/nachricht...-Brasilien-aus

https://www.testbiotech.org/pressemi...sser-kontrolle

https://www.deutschlandfunk.de/freil...icle_id=459849

Ich 09.12.19 13:35

AW: Genmanipulationen
 
https://medicalxpress.com/news/2019-...erapy-age.html

Bernhard 09.12.19 18:37

AW: Genmanipulationen
 
Zitat:

Zitat von Ich (Beitrag 92507)

Gab es vor zwei Wochen auch schon in der deutschen Online-Presse zu lesen: https://www.tagesspiegel.de/wissen/e.../25247818.html

Eyk van Bommel 10.12.19 09:33

AW: Genmanipulationen
 
Nach den Ängsten die hier formuliert wurden, welche Probleme die Welt aufgrund der Gentechnik bekommen könnte, hatte ich mir den schlimmstmöglichen Fall überlegt. :rolleyes:
Und siehe da, das schlimmste was passierten könnte, wäre das Ergebnis, dass die Natur selbst bereits geschaffen hat. Der Mensch :eek:
Kein Genetiker wird es schaffen, durch Gentechnik ein Wesen mit dieser verehrenden Wirkung für den Planten zu entwickeln. Fu..k Evolution – besser Gentechnik ?;)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm