Quanten.de Diskussionsforum

Quanten.de Diskussionsforum (http://www.quanten.de/forum/index.php5)
-   Plauderecke (http://www.quanten.de/forum/forumdisplay.php5?f=5)
-   -   Keinen Finger rühren (http://www.quanten.de/forum/showthread.php5?t=3999)

sanftwasser 19.09.21 00:58

Keinen Finger rühren
 
Obiges Sprichwort stehe zur Debatte. Scheinbar kausal getrennte Ereignisse am gleichen Ort zur gleichen Zeit nennt sich Koinzidenz. Ein Foto hat mich bewegt: standup-paddelnde Urlauber üben nahe einer angeschwemmten Flüchtlingsleiche. Das beunruhigt den Geist. Darf man an so einem widersprüchlichen Gewässer Spaß haben wollen? Wie ist es um die Moral bestellt? Meine persönliche Umfrage kurz vor meinem Urlaub.

Bernhard 19.09.21 08:40

AW: Keinen Finger rühren
 
Zitat:

Zitat von sanftwasser (Beitrag 96396)
Das beunruhigt den Geist.

Das ist nachvollziehbar

Zitat:

Darf man an so einem widersprüchlichen Gewässer Spaß haben wollen?
Dazu müsste man die genauen Umstände wohl besser kennen. zB: Wo genau wurde das Bild aufgenommen? Es gibt ja zB auch Bilder, wo Urlauber Flüchtlinge spontan versorgen.

Vielleicht wurden die Behörden ja über den Toten bereits informiert und Hilfe war unterwegs?

sirius 19.09.21 23:28

AW: Keinen Finger rühren
 
Zitat:

Zitat von sanftwasser (Beitrag 96396)
….Ein Foto hat mich bewegt: standup-paddelnde Urlauber üben nahe einer angeschwemmten Flüchtlingsleiche. Das beunruhigt den Geist. Darf man an so einem widersprüchlichen Gewässer Spaß haben wollen? Wie ist es um die Moral bestellt? Meine persönliche Umfrage kurz vor meinem Urlaub.

Leider wurden wir in den vergangenen Jahren immer wieder mit Bildern von Flüchtlingsleichen konfrontiert.

Also mich würde eine angeschwemmte Leiche - wozu ich auch Tierleichen zähle - schon beeinträchtigen. Bei einer Leiche kann man auch keine Hilfe mehr leisten. Urlaubsvergnügen sieht sicherlich anders aus.

Man sollte trotzdem auch nicht vergessen, daß die Toten zwar nichts mehr von ihrem Schicksal merken, aber eindeutig in der übleren Situation sind. Sie wollten aber wohl den überlebenden Mitmenschen sicherlich nicht die Lebensfreude rauben. Sie hätten stattdessen bestimmt gerne selbst überlebt.

Ist eine schwierige Situation und ein schwieriges Thema…

sanftwasser 20.09.21 00:29

AW: Keinen Finger rühren
 
Schwieriges Thema, ja. Umso mehr Dank der Antworten. Ich hatte lang nichts mehr davon gehört und dachte der Spuk wäre vorüber. Versteh nicht, dass die Leute nach soviel Jahren immer noch übers Meer müssen. Wurde denn gar nichts organisiert? Seefeste Schiffe wenigstens. Es interessiert auch kaum noch welche hier.
Das Bild ist im 'Paris Match' 1039 vom 4. Juli s.64/65 am Strand von Zarzis, Tunesien, "a quelque dizaines de metres des kitesurfeurs, la mer rend les victimes..." Haben sie vielleicht nicht bemerkt, und wenn auch... zu spät. Mir ist die Lust vergangen, ich bleib in D.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:08 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm