Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,55 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Hawkwind
Forum: Aktuelle Meldungen Heute, 08:10
Antworten: 10
Hits: 153
Erstellt von Hawkwind
AW: Black holes have a pressure

Hatte mich gefragt, ob da Graviton-Linien und -Loops behandelt werden, aber das Graviton wird in der Arbeit gar nicht erwähnt. Man scheint nach Potenzen der Krümmung zu entwickeln.
Forum: Aktuelle Meldungen Gestern, 18:31
Antworten: 10
Hits: 153
Erstellt von Hawkwind
AW: Black holes have a pressure

Für mich schon überraschend, dass man Quantenkorrekturen zur Gravitation berechnen kann, ohne eine Quantentheorie der Gravitation zu haben.
Forum: Aktuelle Meldungen 24.09.21, 18:01
Antworten: 2
Hits: 64
Erstellt von Hawkwind
AW: Farnes + negative mass

Hier ist die Original-Arbeit von Farnes:
https://www.aanda.org/component/article?access=doi&doi=10.1051/0004-6361/201832898#R24

Es ist die Frage, ob so eine Spekulation nicht mehr Fragen aufwirft...
Forum: Aktuelle Meldungen 22.09.21, 16:07
Antworten: 10
Hits: 225
Erstellt von Hawkwind
AW: negative Masse

Im Spiegel-Online 2017 klang das übrigens schon einmal ähnlich:
Forscher erzeugen negative Masse...
Forum: Aktuelle Meldungen 22.09.21, 15:27
Antworten: 10
Hits: 225
Erstellt von Hawkwind
AW: negative Masse

Quasiteilchen sind nun einmal keine materiellen Teilchen sondern Anregungen im Festkörper (oder anderen Medien) - Anregungen, deren Verhalten einige Ähnlichkeiten mit Teilchen aufweist.
Man muss...
Forum: Aktuelle Meldungen 22.09.21, 13:36
Antworten: 10
Hits: 225
Erstellt von Hawkwind
AW: negative Masse

Haut mich jetzt nicht vom Sockel: Quasi-Teilchen in Festkörpern können schon merkwürdige Features haben.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.09.21, 09:24
Antworten: 23
Hits: 402
Erstellt von Hawkwind
Komplette Entartung des Elektronengases liegt...

Komplette Entartung des Elektronengases liegt sicher nicht vor. Die von Bernhard bereits erwähnte Wärmeleitfähigkeit des Gases stünde m.E. im Widerspruch zu kompletter Entartung (d.h. kompletter...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.09.21, 17:49
Antworten: 23
Hits: 402
Erstellt von Hawkwind
Aber wir sind doch beim Weißen Zwerg. Und dort...

Aber wir sind doch beim Weißen Zwerg. Und dort wird der gravitative Kollaps durch die Entartung der Elektronen gestoppt. Das war ja Teil der Theorie des WZ, für die Chandresekhar den Nobelpreis...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.09.21, 16:18
Antworten: 23
Hits: 402
Erstellt von Hawkwind
AW: Wie heiß kann ein Weißer Zwerg in seinem Zentrum sein?

Ja, und bei T=0 hat man komplette Entartung des Fermi-Gases.
Toms Frage war ja nach der Temperatur des Elektronengases im Inneren, und es ist weitestgehend entartet, also eine Temperatur nahe Null....
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.09.21, 15:55
Antworten: 23
Hits: 402
Erstellt von Hawkwind
AW: Wie heiß kann ein Weißer Zwerg in seinem Zentrum sein?

Ja, komplette Entartung ist eine Idealisierung. Aber anscheinend ist dies für WZ eine brauchbare Näherung. Siehe auch mein anderes Posting.
Aber ich will jetzt lieber schweigen statt mehr Unsinn...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.09.21, 15:52
Antworten: 23
Hits: 402
Erstellt von Hawkwind
Von vollständiger Entartung spricht man, wenn...

Von vollständiger Entartung spricht man, wenn alle Quantenzustände bis zu einem gewissen maximalen Impuls besetzt sind, und darüber keiner mehr besetzt ist. Das entspricht dann einer Temperatur =...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.09.21, 14:42
Antworten: 23
Hits: 402
Erstellt von Hawkwind
AW: Wie heiß kann ein Weißer Zwerg in seinem Zentrum sein?

Ja, so verstehe ich das: aufgrund der kompletten Entartung des fermionischen Elektronengases im Inneren kann keine kinetische Energie mit der Kernmaterie ausgetauscht werden.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.09.21, 10:41
Antworten: 23
Hits: 402
Erstellt von Hawkwind
AW: Wie heiß kann ein Weißer Zwerg in seinem Zentrum sein?

Wenn ich recht sehe, wird die Temperatur der entarteten Elektronen in den meisten Rechnungen vernachlässigt, muss also nahe Null sein.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.09.21, 09:02
Antworten: 23
Hits: 402
Erstellt von Hawkwind
https://www.astro.umd.edu/~jph/A320_White_Dwarfs.p...

https://www.astro.umd.edu/~jph/A320_White_Dwarfs.pdf

Ein Abschnitt (§1.3 aus obigem Link) auszugsweise frei übersetzt:
"Weiße Zwergen verdanken ihren Namen den hohen Oberflächentemperaturen (z.B....
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 18.09.21, 16:46
Antworten: 23
Hits: 402
Erstellt von Hawkwind
AW: Wie heiß kann ein Weißer Zwerg in seinem Zentrum sein?

Das Pauli-Prinzip gilt pro Teilchensorte separat (falls diese Fermionen sind). Elektronen und Neutronen können also völlig unabhängig voneinander Zustände besetzen.
Die Fermi-Dirac-Statistik gilt...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 18.09.21, 09:01
Antworten: 99
Hits: 44.071
Erstellt von Hawkwind
AW: VWI im Alltag

Ich habe den Eindruck, dass es in dieser Hinsicht keinen kompletten Konsens in der Literatur gibt: in der Mehrheit findet man deine Meinung, aber ich habe auch schon von "Interferenzen zwischen den...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.09.21, 22:37
Antworten: 23
Hits: 402
Erstellt von Hawkwind
AW: Wie heiß kann ein Weißer Zwerg in seinem Zentrum sein?

Das stimmt so nicht ganz: beim Weißen Zwerg ist nicht die Kernmaterie (Neutronen, Protonen) in einem entarteten Zustand sondern lediglich die Elektronen. Für den Neutronenstern würde deine Bemerkung...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 17.09.21, 16:51
Antworten: 99
Hits: 44.071
Erstellt von Hawkwind
AW: VWI im Alltag

Hm, deine Erklärungen überfordern mich doch etwas. :)

Was du "Zweige" nennst, sind die unterschiedlichen Ergebnisse der Messung einer Observablen (jede resultiert in einer eigenen Welt); es sind...
Forum: Plauderecke 15.09.21, 10:13
Antworten: 14
Hits: 493
Erstellt von Hawkwind
AW: Turing-Test einmal anders rum

Damit sprechen wir also Selbstmördern jegliche menschliche Intelligenz ab. Und eine dumme Maschine, deren Algorithmen Reproduktion unter allen Umständen vorschreiben, hätte menschliche Intelligenz?...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 15.09.21, 10:06
Antworten: 22
Hits: 913
Erstellt von Hawkwind
AW: Ist der Unterschied zwischen Atheisten und Theisten wirklich so groß?

Das besagt noch lange nicht, dass sie sinnlos oder falsch sind.
Letztlich sind doch auch die Physik und die Mathematik nur Erfindungen der Menschen; irgendjemand macht plausibel klingende Annahmen...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.09.21, 09:57
Antworten: 9
Hits: 685
Erstellt von Hawkwind
AW: Was ist physikalisch Masse?

Ich denke nicht, dass das so ganz richtig ist. Ich würde die Formulierung bevorzugen, dass die Masse der Materie hauptsächlich dynamisch (d.h. durch Wechselwirkungen) erzeugt wird.

Die Masse...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 10.09.21, 09:59
Antworten: 22
Hits: 913
Erstellt von Hawkwind
AW: Ist der Unterschied zwischen Atheisten und Theisten wirklich so groß?

Atheisten sind doch genauso "Gläubige", denn sie glauben, dass es keinen Gott gibt.

Die "wahrhaft Weisen" sind die, die zugeben, es nicht zu wissen, und sich vielleicht gar nicht drum scheren, da...
Forum: Aktuelle Meldungen 02.09.21, 17:12
Antworten: 19
Hits: 5.316
Erstellt von Hawkwind
AW: Evolution

100% sicher nicht, siehe z.B.
https://www.weekend.at/magazin/ewig-leben/61.761.013

Aber Unsereiner wird sich das sicher nicht leisten können.
Forum: Aktuelle Meldungen 02.09.21, 08:05
Antworten: 19
Hits: 5.316
Erstellt von Hawkwind
AW: Evolution

Das scheint doch zumindest sehr wahrscheinlich zu sein; es sei denn, diese Spekulation wird eines Tages widerlegt.
Forum: Aktuelle Meldungen 30.08.21, 17:56
Antworten: 21
Hits: 1.646
Erstellt von Hawkwind
AW: Lepton-Universalität verletzt?

oder es gibt sie gar nicht: nach dem neutrinolosen Doppelbetazerfall sucht man ja schon lange erfolglos.
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm