Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 418
Die Suche dauerte 0,18 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: ghostwhisperer
Forum: Plauderecke 16.01.22, 21:12
Antworten: 3
Hits: 108
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Gibt es doch gar nicht.

Wie genau sind diese Messungen? Für mich sieht das nach Pi aus..
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 06.01.22, 18:14
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Es könnte etwas zu Physik "jenseits des Sdt" aussagen zB zum Partonen-Modell. Müsste eine Kraft zwischen Teilchen, die sowohl Quarks als auch Leptonen aufbauen nicht noch stärker sein als die Starke...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.01.22, 17:24
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Dann müsste die Starke Kraft mit A->1 diese Grenze sehr schnell tangieren unter Anregung... Und A>1 könnte es gar nicht geben. Rein theoretisch..
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 31.12.21, 14:46
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Hallo!
Ist mir beim Durchlesen eingefallen.. Die anderen Kräfte sollten dann auch in der Stärke eine Grenze nicht überschreiten. Setz ich die Definition in das Coulomb-Gesetz ein folgt Fêmax...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 30.11.21, 20:50
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Auch aus Eigeninteresse..
Ergibt sich in irgendeiner Form ein Punktspektrum, das zumindest näherungsweise die Elementarteilchen trifft? Ich sehe momentan da keinen Weg hin..
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.11.21, 18:37
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Wirklich enttäuschend.. Als Ingenieur und Wissenschafts-Kundler.. hätte ich erwartet dass du über das Gesetz der Fehlerfortpflanzung von den Grenzen der Parameter auf die Grenzen des Ergebnisses...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 20.11.21, 22:53
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Ich doch auch.. Überleg mal warum dein unterster Wert herauskommt! In deiner Angabe Strands-QED Seite 36 Formel (9) steht 1/278 bis 1/69. Die 278 ist mir sofort aufgefallen da 1/em = 274/2 ist!...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 20.11.21, 14:14
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Hi ! Wenn du jetzt noch herausfindest, warum 278 rauskommen sollte hast es doch fast geschafft. Meiner Ansicht nach fehlt da nur ein Faktor 2. Also nicht 3 durch 8pi, sondern 3/4pi! Auf die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 19.11.21, 21:05
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Sorry.. aber wenn das Fadenmodell ursächlich für QFT UND ART sein soll, wie soll der Raum da flach bleiben? Das hängt doch dann zusammen? Und selbst wenn nicht: essentielle beobachtbare Größen sind...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 18.11.21, 22:28
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Aber in nur vier Dimensionen oder? Wenn ich mir Aussagen aus der ursprünglichen Kaluza-Veröffentlichung so ansehe, ginge das in 4D nämlich nicht. Ich meine ausser Gravitation weitere Kräfte in 4D zu...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 10.11.21, 21:55
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Ok, ich hab deine Rechnung ohnehin nicht ganz verstanden.. Kannst du das nochmal bitte näher erklären?
Wenn ich eine Analogie zwischen gravitativer und em WW-Stärke hernehme, müsste ein Teilchen...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 02.11.21, 14:34
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Ok. Das Buch kannte ich nicht. Ich hab mich auf ein Zitat verlassen, von einer eher "obskuren" Veröffentlichung über Burkhard Heim.

Deine Herleitung betreffend: die Kopplung "läuft" in der QED....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 26.10.21, 19:46
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Also 1/126 ist ja ne gute Größenordnung. Ich hab irgenwann mal gelesen, dass Dirac selbst einst eine Herleitung suchte, zu dem Wert 1/120 oder 1/121 kam und damit wohl recht zufrieden war. Mich würde...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 25.10.21, 21:49
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Dürfte für die Wechselwirkungsstärken genau so schwierig sein. Es gibt viele numerische Näherungen, aber keine Idee warum die eigentlich richtig sein sollten.
Etwa die Feinstruktur-Konstante....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 24.10.21, 19:31
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Natürlich sind es vorerst Vermutungen. Schließlich gibt es bislang keine Theorie die Teilcheneigenschaften, besonders die der Fermionen, wirklich "Vorhersagen" kann. Für mich wäre es einfach die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.10.21, 23:44
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Wo ist der Unterschied zwischen Formel und Methode *Kopfkratzend*???

Ich würde auf drei Grundeigenschaften tippen:
1) Teilchen die Gruppen bilden - die außer der Masse identische Eigenschaften...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.10.21, 12:52
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Die Lichtgeschwindigkeit ist notwendig zur Berechnung der Planckskala. Deswegen ist sie selbst kein Planckwert.. Schließlich gilt sie auch in unserer Alltagswelt.

Bis vor einer Sekunde wollte ich...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.10.21, 21:45
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Licht: Was hat LG denn mit den Planckgrenzen zu tun?? Sie ist DIE Invariante in Relativitätstheorie auch ohne Quantentheorie.. Und wenn ich die Erklärung zum Geschwindigkeits-Vierervektor richtig...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.10.21, 14:48
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Wieso schneller als das Licht??

Man könnte die Planckenergie als Übergangspunkt zwschen verschiedenen Teilmodellen sehen (wenn mehr als eine Lösungs-Gleichung vorliegt wie in der ART).
Annahme...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 20.10.21, 10:22
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Guten Morgen! Ich möchte meine These nicht auch noch zur Diskussion stellen. Nur so viel:
Ich umgehe lediglich, die Planckwerte als künstliche Offsets angeben zu müssen. Ich leite sie auf eine Weise...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.10.21, 20:49
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Hi! Die Veröffentlichung bin ich einmal durch. Ist weit angenehmer als sich durch 500 und mehr Komentare zu wühlen. Eine Frage: ist es richtig, dass du die Planckwerte zB Energie und Kraft als...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.10.21, 15:57
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Hallo!
"Hobby-Physik" ist natürlich im positiven Sinne gemeint.
Nur eben nicht hauptberuflich.
Ich habe höchsten Respekt vor allen, die es ernst meinen und sich dann noch, wenn andere sich von...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.10.21, 22:18
Antworten: 589
Hits: 96.124
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Wie schwer war es die Lektoren zu überzeugen? Ich weiß ja net, welche Voraussetzungen du im Vergleich zu anderen Hobbyphysikern mitbringst .. also Ausbildungsstand, Mitglied eines renommierten...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 04.10.21, 23:11
Antworten: 15
Hits: 1.164
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Energie in der ART und Lokalität

Der Hamilton steht faktisch für die Gesamtenergie. Dies ist aber relativistisch korrekt gerechnet die Quadrat-Summe von Ruhmasse und Impuls
Deswegen gilt
H-p^2=m^2
H^2-p^2-m^2=0
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 30.09.21, 20:08
Antworten: 15
Hits: 1.164
Erstellt von ghostwhisperer
AW: Energie in der ART und Lokalität

So hab ichs gehört.. Die Quantenmechanik ist koordinatengebunden, der Energie-Begriff auch - die ART im Kern nicht.. Oder?
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 418

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm