Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10
Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: EMI
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 09.07.08, 02:55
Antworten: 73
Hits: 32.730
Erstellt von EMI
AW: Wasser als Dipol

Hallo richy,

nein auch nicht ganz minimal. Ein gebogener Wasserstrahl setzt doch die physikalischen Gesetze nicht außer Kraft. Oder?



Der Strahl verbiegt sich, und wenn der Magnet gedreht...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 09.07.08, 02:04
Antworten: 73
Hits: 32.730
Erstellt von EMI
AW: Wasser als Dipol

Hallo richy,

nein, warum sollte sich da was ändern?

Gruß EMI
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 09.07.08, 01:56
Antworten: 73
Hits: 32.730
Erstellt von EMI
AW: Wasser als Dipol

Richtig.




Nicht nur die Rand-Dipole, Alle Dipole im Wassertropfen.
Magnet kein Einfluß, elektrisches Feld - ausrichten.
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 08.07.08, 23:22
Antworten: 73
Hits: 32.730
Erstellt von EMI
AW: Wasser als Dipol

Hallo richy,

richtig die Kraft F=q*E wirkt auf jedes Wassermolekül im Strahl und bewirkt die Ausrichtung der Dipole.
Die Beugung des Wasserstrahles beruht NUR aus der ungleichen Ladung auf der...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 08.07.08, 22:27
Antworten: 73
Hits: 32.730
Erstellt von EMI
AW: Wasser als Dipol

Na bitte behdahh!

Er wird sich immer zur Ladung hin bewegen. Egal ob negatv(Plastic Kamm) oder positiv(Glasstab).

Auch Deine Erklärung hierzu ist "fast" richtig.
Die Wasserdipole richten...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 08.07.08, 19:54
Antworten: 73
Hits: 32.730
Erstellt von EMI
AW: Wasser als Dipol

Ich kann natürlich nicht beurteilen ob hiermit für @behdahh alles geklärt ist.

Unabhängig davon ist die Beschreibung des Vorgangs so nicht ganz richtig. Auch geht nicht hervor in welche Richtung...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 08.07.08, 16:27
Antworten: 73
Hits: 32.730
Erstellt von EMI
AW: Wasser als Dipol

Stop richy,
erst mal gilt zu erklären wie und warum fließendes Wasser im elektrischen Feld eine Ablenkung erfährt.
Dann erst können wir erkennen was im magnetischen Feld zu erwarten ist.

EMI
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 08.07.08, 11:45
Antworten: 73
Hits: 32.730
Erstellt von EMI
AW: Wasser als Dipol

Eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates ist längst überfällig!!!!



Du must einfach die doppelte Menge nehmen, dann ist Wasser ein Ganzleiter.

EMI
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 08.07.08, 01:46
Antworten: 73
Hits: 32.730
Erstellt von EMI
AW: Wasser als Dipol

Hallo Uranor,

die triboelektrische Reihe gibt die Elektronenaffinität (http://de.wikipedia.org/wiki/Elektronenaffinit%C3%A4t) eines Materials an.
Je weiter ein Material am positiven Ende der...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 08.07.08, 01:29
Antworten: 73
Hits: 32.730
Erstellt von EMI
AW: Wasser als Dipol

Hallo behdahh,

ja ich könnte Dir das erklären, wenn Du mir verrätst ob sich denn nun der Waserstrahl zum Kamm hin oder vom Kamm weg beugt??

Hast Du den Versuch selbst gemacht? "ODER" geht...
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm