Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Eyk van Bommel
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 12.07.08, 12:05
Antworten: 73
Hits: 32.854
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Wasser als Dipol

Kristallisierungsenergie?
Flüssig = Eis + Energie + Volumen
Da es ein Gleichgewicht ist. Kann man mit Energie oder Druck das Gleichgewicht nach links verschieben.
Das Feld denke ich, wirkt hier...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 12.07.08, 11:02
Antworten: 73
Hits: 32.854
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Wasser als Dipol

Hi JGC,
schon erstaunlich oder? Seit 100 Jahre Quantenphysik und selbst Wasser ist kaum verstanden.
Allerdings ist – denke ich – ein kleiner Fehler im Text?

Nicht die Hände, sondern die Füße...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 11.07.08, 23:25
Antworten: 73
Hits: 32.854
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Wasser als Dipol

Hi richy,
kurz dachte ich – warum nicht?:) Dann wollte ich sehen, wie weit der Kälterekord für unterkühltes Wasser liegt. Nichts gefunden außer:...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 11.07.08, 23:01
Antworten: 73
Hits: 32.854
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Wasser als Dipol

Hi EMI,

Nun ich meinte, damit. Eis hat eine Struktur. Diese Struktur muss sozusagen "eingenommen werden". Solange die Energie des angelegten Feldes, größer ist wie die freiwerdende...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 11.07.08, 17:48
Antworten: 73
Hits: 32.854
Erstellt von Eyk van Bommel
AW: Wasser als Dipol

:rolleyes: Ich glaube nicht, dass Wasser in diesem Fall zu Eis auskristallisieren kann. Ich würde eher sagen, solange ein genügend großes Feld anliegt, kann man Wasser auch weit unter 0°C flüssig...
Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm