Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 81
Die Suche dauerte 0,05 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: sanftwasser
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Heute, 12:51
Antworten: 155
Hits: 2.810
Erstellt von sanftwasser
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Darf ich an die Expansion erinnern, die rudimentäre Inflation.
(hier: vereinfachend unbeschleunigt, ohne Dunkle Energie)

Die räumliche Ausdifferenzierung der Materie
schafft ja erst einen...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 11:32
Antworten: 155
Hits: 2.810
Erstellt von sanftwasser
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Welcher Art Quantenobjekt?
Um noch auf den #145 einzugehen:
Am Erdmittelpunkt zieht die Sonne.
An dieser das virtuelle Zentrum der lokalen stellaren Gruppe.
An jenem über weitere Subzentren das...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.02.20, 21:45
Antworten: 155
Hits: 2.810
Erstellt von sanftwasser
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Dafür bräuchte es eine Metrik, die den Innenraum ausspart, die sich an den Horizont anschmiegt.
( http://cse.mathe.uni-jena.de/anfangsdaten.html ) ?
In diesem Fall aber auch, wo die Geodäten der...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.02.20, 22:35
Antworten: 155
Hits: 2.810
Erstellt von sanftwasser
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Eine Brücke. Ich bin auf Deinen #67 hin eingestiegen.
Du schreibst, daß Deine Erklärung bezüglich des Lichts verbessert werden muss.
Das steht noch aus, bzw. das ist die crux, da sehe ich für...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.02.20, 21:32
Antworten: 155
Hits: 2.810
Erstellt von sanftwasser
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Hm, mmt, und Du magst Dir nicht vorstellen, wie ein nicht-Punkt-förmiges Teilchen seine Räumlichkeit in eine (eindimensionale) nicht-Punkt-Förmigkeit der Zeit vollständig überführt?
Ich meine, die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.02.20, 16:46
Antworten: 155
Hits: 2.810
Erstellt von sanftwasser
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Ich finde den 'Kompromiss' von Bernhard ok.
Kann zu meiner Annahme passen, wonach in SL ein antimatter-Universum anliegt, mit einer überlagerten Brennkammer, deren Größe davon abhängt, wie rasch...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.02.20, 00:47
Antworten: 2
Hits: 136
Erstellt von sanftwasser
AW: Hat sich jemand mit Peter Plichta beschäftigt?

Ich hab peter plichta 273 gegoogelt. Bin damit über ein Zitat von ihm gestolpert:

"Energie ist umgekehrte Zeit"

Sehr bedenklich. Mit Teilchen aus der Zukunft komm ich noch klar, sie fallen aus...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 11.02.20, 22:18
Antworten: 155
Hits: 2.810
Erstellt von sanftwasser
Reden AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Bitte, warum sollte es keine Singularität geben in der Natur?

Ist sie weder ein Objekt der Raumzeit, noch ein geometrisches Objekt mit Rauminhalt, so kann sie unauffindbar für jenes Element der...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 04.02.20, 23:54
Antworten: 15
Hits: 484
Erstellt von sanftwasser
AW: Entropie im Universum

Zerstrahlung der Masse und Zunahme der Entropie, ausgehend vom Symmetriebruch eines unendlichen Kristalls im Urknall fragt nach dessen Herkunft.
Finde es daher günstiger, ein zyklisch ekpyrotisches...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 02.02.20, 17:02
Antworten: 15
Hits: 484
Erstellt von sanftwasser
AW: Entropie im Universum

Zitat. "Die Entropie des Universums oder die kosmologische Konstante sind m.E. nicht wirklich gemessene Größen"

Zudem, zeigte nicht Lambda das Universum als ein offenes System, Teil eines...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 26.01.20, 19:02
Antworten: 2
Hits: 452
Erstellt von sanftwasser
AW: Art = toe ?

Folgte dem link über Science -> physikalische Betrachtungen ->Interpretation des Energiebegriffs:

"Die Begriffe Energie und Masse brauchen keine unabhängige Begründung (...) sondern sind...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 24.04.19, 23:37
Antworten: 10
Hits: 1.816
Erstellt von sanftwasser
AW: Zwei Universen

numerus „Zahl, Anzahl; Rang“, dessen Wurzel sich im altgriechischen „zu-, aus-, verteilen“ wiederfindet, also ursprünglich als das „Zugeteilte“ verstanden werden kann.

Physis ist Präsenz und...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 10.03.19, 21:39
Antworten: 15
Hits: 2.636
Erstellt von sanftwasser
AW: Unschärferelation und Erkenntnishorizont

maba: "Doch an sich ist alles unendlich"

Bist Du Dir da sicher? Ich kann das nicht so genau erkennen. Warum?
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.02.19, 20:02
Antworten: 86
Hits: 27.059
Erstellt von sanftwasser
AW: Quant statt Quark

Herzlichen Dank für die freundliche Auskunft!

Suche: Karl Otto Greulich, gehe dann auf bspw. "Bilder", da sind verschiedene Arbeiten von ihm über slide player z.b....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 11.02.19, 20:48
Antworten: 86
Hits: 27.059
Erstellt von sanftwasser
AW: Quant statt Quark

Sorry, schalte so langsam...
...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 10.02.19, 18:24
Antworten: 86
Hits: 27.059
Erstellt von sanftwasser
AW: Quant statt Quark

Zur Auflockerung
Ich lese im von kwrk gegebenen link:

"the existence of an alternate ordering principle will be demonstrated giving particle energies to be quantized as a function of the...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.02.19, 15:21
Antworten: 5
Hits: 943
Erstellt von sanftwasser
AW: Der Masse-Dipol

"...mass-dipole, where mass is quantitatively a locally differing temporal layer thickness,
but in qualitative terms the general temporal stratification of both anti/matter fields."


And...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.02.19, 14:48
Antworten: 5
Hits: 943
Erstellt von sanftwasser
AW: Der Masse-Dipol

Nun ja, Nachdenken klappt besser, wenn man bereits Nachgedachtes mitdenkt, und da gilt gerade in der Physik:
Wissen sammeln wie ein ganzes Bienevolk!
Also schrieb ich unter Vorbehalt der...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 31.01.19, 21:36
Antworten: 30
Hits: 3.650
Erstellt von sanftwasser
AW: Universum-Antiuniversum

Ja, wenn man der Zeit erst mal Tür und Tor öffnet, kann man in ihr eine ganze Batterie entgegengesetzter Universen schichten: +-+-+-...

Aber wir sollten das doch irgendwie rational verarbeiten...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 31.01.19, 21:03
Antworten: 30
Hits: 3.650
Erstellt von sanftwasser
AW: Universum-Antiuniversum

"Vielleicht versuchen Sie es in Formeln hinzuschreiben"

Die gravitative Multipolentwicklung ! ist wohl das Ziel,
aber bis dahin brauchts doch mehr Verständnis der Angelegenheit,
auch bei mir.
...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 30.01.19, 21:09
Antworten: 5
Hits: 943
Erstellt von sanftwasser
AW: Der Masse-Dipol

Danke für die Rückmeldung.
Ich will darüber zeitnah nachdenken :)
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 30.01.19, 20:25
Antworten: 30
Hits: 3.650
Erstellt von sanftwasser
AW: Universum-Antiuniversum

Ein paar Gedanken zur Chiralität:

Ich betrachte das (Anti)Fermion als Dipol mit einer Ladung im Universum und einer entgegengesetzten Ladung im Anti-Universum,
beide durch eine bestimmte Menge...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 28.01.19, 20:38
Antworten: 30
Hits: 3.650
Erstellt von sanftwasser
AW: Universum-Antiuniversum

Eyk: "die Summe von Zeit und Energie"

Welche Summe?

Die Wirkung ist das Produkt, Energie*Zeit
Die wäre für ein erzeugtes Teilchen-Paar in der Tat Null, wären beide Komponenten nicht...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 24.01.19, 21:16
Antworten: 30
Hits: 3.650
Erstellt von sanftwasser
AW: Universum-Antiuniversum

Ein Generator erzeuge die zeitliche Abfolge der Universen
als Verwerfung, auseinander-Entwicklung:
Eine Ereignisfolge wird von der anderen getrennt und in ihre vorläufig unerreichbare Zukunft...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.01.19, 20:21
Antworten: 30
Hits: 3.650
Erstellt von sanftwasser
AW: Universum-Antiuniversum

Ich würde den Aussenstehenden beständig in der Gegenwart ansiedeln,
unser Universum in seiner Vergangenheit und das Anti-Universum in seiner Zukunft.
An einem oder beiden Universen könnte er nur...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 81

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm