Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,13 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Timm
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 18:28
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich von diesem Clip halten soll.

Kriterien für das eigene Überleben? Erfordert das nicht die Implementierung von Gefühlen? In diesem Fall Angst?
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 18:18
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

Es scheint, wir reden aneinander vorbei. Das würde ich gerne klären, bevor wir uns in weitere Details verstricken.

Es geht um die Frage, wie schaffen wir künstliches Bewusstsein.

Deine Aussage...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 11:18
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

Offenbar sind wir uns zur Thematik "Abgleich" (erster Satz meiner letzten Antwort) nicht einig, wenn du hier schreibst:

Die nicht-funktionalen Kriterien sind es ja gerade, die das NN lernen soll....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 18.01.22, 18:52
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

Ich denke, bei dieser Betrachtung fehlt etwas Entscheidendes, der Abgleich. Ein Modell ist dann erfolgreich, wenn es den Gegenstand der Forschung beliebig genau abbildet. Dazu muss dieser bekannt...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 18.01.22, 10:11
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

Ah, dann hatte ich dich missverstanden. Der wäre in der Tat eine sehr "fremdartige Zutat"!

Ja, natürlich.

Nun kommen wir mit den "bekannten Mechanismen" aber gerade nicht weiter.

Die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.01.22, 18:39
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

@Einfels, deine Wortwahl einen anderen Forenteilnehmer betreffend ist inakzeptabel.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.01.22, 17:47
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

Diese Diskussion hat eine hohe Dichte von Annahmen, garniert mit vielen Konjunktiven. Allzu viel verspreche ich mir nicht davon.

Ich teile schon die Annahme "insofern es ..." nicht, weil sie sich...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.01.22, 10:56
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

Meine auch. Zumindest bis auf weiteres. Wir wissen nicht, wie man in fernerer Zukunft an diese Fragestellung herangeht.



Eben dieses emergente Phänomen.

Unsere Diskussion dreht sich im Kern...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.01.22, 17:49
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

Ob man Entscheidungen der skizzierten Art "frei" nennt ist m.E. bereits eine nachgeordnete Frage (nach Singer nicht).
Die für mich grundsätzliche Frage betrifft die "Reichweite" des Begriffs...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.01.22, 15:06
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

Eine willkürliche Entscheidung kommt nicht aus dem Nichts, sie kommt nicht ohne neuronale Prozesse zustande.

Aber der grundsätzliche Unterschied liegt in der Fähigkeit zu einer Entscheidung. Im...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 16.01.22, 14:42
Antworten: 24
Hits: 420
Erstellt von Timm
AW: Elektrisches Feld eines Elektrons

Ja, die HU ist die intrinsische Eigenschaft eines Quantenzustands und hängt nicht von Messgeräten und deren Genauigkeit ab.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.01.22, 11:15
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

Wer weiß das schon? Bewusstsein ist eine übergeordnete "Instanz", die sich nach heutigem Wissen nicht mit funktionalen Begriffen wie "Vernetzung von ..." charakterisieren läßt.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.01.22, 10:34
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

Nein, es ist eine völlig andere Qualität.

Das NN arbeitet eine Aufgabenstellung ab. Der Mensch auch, er kann jedoch jederzeit willkürlich entscheiden zwischendurch etwas anderes zu machen oder...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.01.22, 16:55
Antworten: 5
Hits: 101
Erstellt von Timm
AW: Bewusstsein (Ich) - Superdeterminismus (Hosenfeld)

Vielleicht meint er Sabine Hossenfelder.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 04.01.22, 21:28
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

Ja, und genau das hatte ich überlesen und gut, dass du dies aufgeklärt hast. Der Messprozess Kollaps bleibt geheimnisumwittert. Neumeier hat ja sein Möglichstes getan, hierzu einen Beitrag zu...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 04.01.22, 19:56
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

Ich denke, es ist gemeint, dass das Partikel vor der Messung keine definierten Eigenschaften und damit auch keinen definierten Ort hat.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 04.01.22, 18:35
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

Wobei es durchaus noch vertiefte Erkenntnisse geben kann:

https://www.quantamagazine.org/how-big-can-the-quantum-world-be-physicists-probe-the-limits-20210818/

Aspelmeyer thinks that Q-Xtreme...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 04.01.22, 10:30
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

Richtig, "gestritten wird" schafft kein Problem. Ich habe schon manch eine hitzige Diskussion verfolgt, nicht nur hier. Und ich kenne den eigenartigen Effekt, dass wenn ich Zeh lese, spontan denke,...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.01.22, 14:28
Antworten: 183
Hits: 3.010
Erstellt von Timm
AW: Abweichungen und Möglichkeiten in einem Multiversum?

Das ist schon ziemlich hart und stimmt so stimmt so nicht, Zeilinger etwa diskutiert durchaus die Probleme, bevorzugt aber eine andere Interpretation als du. Na und? Was du zu wissen glaubst ist ja...
Forum: Aktuelle Meldungen 30.12.21, 17:59
Antworten: 18
Hits: 566
Erstellt von Timm
AW: James Webb Space Telescope

Ich denke, es liegt daran, dass das JWST im Infraroten beobachtet und daher vor jeglicher Wärmestrahlung geschützt werden muss.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 29.12.21, 09:39
Antworten: 6
Hits: 961
Erstellt von Timm
AW: Fakten zur neuen Urknalltheorie

Ein paar Fakten. Masse in einem Punkt gibt die Physik nicht her. Ebenso wenig Masse ohne Krümmung.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 27.12.21, 14:55
Antworten: 33
Hits: 1.082
Erstellt von Timm
AW: Dunkle Energie und Dunkle Materie

Was sich Verlauf der "Diskussion" weiterhin verfestigt hat und sich nicht ändern wird, bis irgendjemandem die Geduldschnur reißt. :D
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.12.21, 17:49
Antworten: 33
Hits: 1.082
Erstellt von Timm
AW: Dunkle Energie und Dunkle Materie

Doch, demnach schon. Hast du Ich's letzte Post nicht gelesen?

Die vorherigen Posts scheinst du auch nicht zur Kenntnis genommen zu haben.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.12.21, 15:46
Antworten: 33
Hits: 1.082
Erstellt von Timm
AW: Dunkle Energie und Dunkle Materie

Die Natur der Dunklen Energie kennen wir nicht, sie wird als Vakuumenergie interpretiert. Strahlung "wirkt" auf den zeitlichen Verlauf des Skalenfaktors, also auf die Dynamik der Expansion des...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.12.21, 10:55
Antworten: 33
Hits: 1.082
Erstellt von Timm
AW: Dunkle Energie und Dunkle Materie

Du hast da ein Missverständnis. Strahlung wirkt gravitativ anziehend, wie Materie auch, während die Dunkle Energie gravitativ abstoßend wirkt.
Der Unterschied ist ist nur, dass im expandierenden...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm