Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 17 von 17
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beitr?ge von: Zippel
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 14.12.09, 22:55
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
AW: Kritik des ontologischen Weltbildes

n´abend,

@Roko & zara.T,

vielen Dank, dass Ihr euch so ernsthaft mit meinen Gedanken auseinandersetzt. Wir befinden uns, wie ich euren letzten Beiträgen entnehmen kann, auf einer ähnlichen...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 13.12.09, 16:32
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
AW: Kritik des ontologischen Weltbildes

Hey Timm,

letzteres konvergiert am stärksten mit meiner Ansicht. Es gibt keine absolut abgeschlossenen Systeme. Bewegungsenergie überträgt sich. Bereits ein einziges Photon, welches auf ein...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 12.12.09, 20:25
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
AW: Kritik des ontologischen Weltbildes

Hey Timm,

da muss man imho zwischen der Welt und der diese beschreibenden Physik differenzieren: Der Carnot'sche Kreisprozess z.B. ist ein rein theoretischer Prozess. Für ihn werden ideale...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 12.12.09, 13:41
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
AW: Kritik des ontologischen Weltbildes

Ob nun Viele Sack-Reis-Interpretation, Viele-Welten-Interpretation oder Kreationismus, ihre Argumentationsweise gleicht der von Bertrand Russel:
"Ich glaube übrigens, dass das gesamte Universum...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 11.12.09, 14:49
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
AW: Kritik des ontologischen Weltbildes

Hey richi,

wir nähern uns, reden aber dennoch aneinander vorbei.

Was Du nur zu gut weißt, trifft leider überhaupt nicht zu!
"Dinge an sich" interessieren mich überhaupt nicht. Du...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 11.12.09, 14:10
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
AW: Kritik des ontologischen Weltbildes

Hey Hermes,

um auf einen grünen Zweig zu kommen, sollten wir zumindest darin übereinstimmen, dass wir nicht übereinstimmen.

Ich möchte nur folgendes festhalten:

1. Die VWI ist nicht...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 09.12.09, 15:58
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
AW: Kritik des ontologischen Weltbildes

Hallo Hermes,

das Gros der Autoren und Wissenschaftler aus dem Bereich der Quantenphysik (und -philosophie) verwendet jedoch überlicherweise den Begriff der Wahrscheinlichkeitswelle. Sag Du mir...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 09.12.09, 15:39
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
AW: Kritik des ontologischen Weltbildes

Hallo RoKo,

Du weißt aber auch sicherlich, wie Schrödinger seine Schrift - aus der Du sicherlich zitierst - genannt hat?! - Nämlich: 'Die gegenwärtige Situation in der Quantenmechanik'

Seit dem...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 08.12.09, 14:32
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
AW: Kritik des ontologischen Weltbildes

Erstens muss es nicht grundlegend eine Korrelation zwischen Beruf und Weltbild geben und zweitens fragt sich immer nur, was man wissen möchte. Wenn man etwas wissen möchte, was sich in...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 07.12.09, 14:34
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
AW: Kritik des ontologischen Weltbildes

Mit dieser Ansicht stimme ich größtenteils überein. Die Frage, ob einzelne energetische Prozesse jedoch keine intrinsischen Eigenschaften haben, würde ich offen lassen. Ich spreche dabei jedoch nicht...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 06.12.09, 19:51
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
AW: Kritik des ontologischen Weltbildes

Hallo,

danke für eure Beiträge.

Mit 'durchlebt' meine ich meine Vorgehensweise, bzgl. der Verdeutlichung der jeweiligen physikalischen Weltbilder, die ich in meinem Buch versuche darzustellen....
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 04.12.09, 07:03
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
AW: Kritik des ontologischen Weltbildes

Guten Morgen,

wie ich gerade lesen durfte, könnt ihr euch auch blendend en detail unterhalten, ohne übermäßig über philosphische Hintergründe zu schweifen.

Nichtsdestotrotz erlaube ich mir,...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 30.11.09, 10:36
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
AW: Kritik des ontologischen Weltbildes

Morgen,

@Richy, die Darstellung ist sicherlich etwas unübersichtlich. Ich hatte gestern aber keine Zeit, das Ganze optisch aufzuwerten. Ich werde leider auch erst frühestens Freitag wirklich in...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 30.11.09, 00:05
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 29.11.09, 22:09
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
AW: Kritik des ontologischen Weltbildes

Nicht die Gesetze der QM seien akausal; die dahinter stehenden Phänomene - insbesondere das Phänomen des Kollapses der Wellenfunktion oder wie man es auch immer nennen mag - scheinen es zu sein. Nur...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 29.11.09, 22:08
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
AW: Kritik des ontologischen Weltbildes

weiter im nächsten Beitrag
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 29.11.09, 21:28
Antworten: 501
Hits: 186.554
Erstellt von Zippel
AW: Kritik des ontologischen Weltbildes

Meine bescheidene Ansicht zu diesem Gedankengang habe ich folgendermaßen begründet:



Das Phänomen der Verschränkung und der instantanen Zustandsübertragung weist sicherlich darauf hin, dass...
Zeige Ergebnis 1 bis 17 von 17

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm