Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,05 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: TomS
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 27.11.20, 15:40
Antworten: 5
Hits: 96
Erstellt von TomS
AW: Geschwindigkeit von Licht in entgegengesetzten Richtungen gleich?

Grundsätzlich kann man immer nur die durchschnittliche Geschwindigkeit bestimmen.

Eine Richtungsabhängigkeit könnte man durch kompliziertere Lichtwege untersuchen. Allerdings bliebe immer noch...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 12.11.20, 19:19
Antworten: 31
Hits: 962
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Aber du hast schon gelesen, dass man das kann, jedoch nicht muss.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 12.11.20, 17:52
Antworten: 31
Hits: 962
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Ich nicht.


Man benötigt die Oktonionen nicht:
https://en.wikipedia.org/wiki/Spin_structure
https://en.wikipedia.org/wiki/Einstein%E2%80%93Cartan_theory
https://arxiv.org/abs/gr-qc/0606062
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 09.11.20, 07:10
Antworten: 15
Hits: 677
Erstellt von TomS
AW: Wassercluster im Trinkwasser

Das steht zu befürchten.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 06.11.20, 16:50
Antworten: 15
Hits: 677
Erstellt von TomS
AW: Wassercluster im Trinkwasser

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Wassercluster

(Egal, in welchem Forum du fragst ;-)
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 02.11.20, 16:27
Antworten: 3
Hits: 319
Erstellt von TomS
AW: Impulsstrom

Die Schwierigkeit bei der Erklärung sind sicher die vektoriellen Impulsströme; diese werden letztlich nicht verständlich. Das Modell der Töpfe verwirrt dabei eher, als dass es hilft.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.11.20, 10:16
Antworten: 17
Hits: 522
Erstellt von TomS
AW: EPR und Stern-Gerlach-Effekt

Wenn du es schaffst, eine Spinmessung durch eine Impulsmessung zu ersetzen - nichts anderes ist ja die (Bewegungs)-Richtung - dann hast du zunächst recht. Ob das technisch funktioniert, kann ich...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 01.11.20, 17:20
Antworten: 17
Hits: 522
Erstellt von TomS
AW: EPR und Stern-Gerlach-Effekt

Egal wie, wenn du irgendetwas misst, so dass du eindeutig auf Ort bzw. Spin schließen kannst, wird die Superposition zerstört.

Andersherum: jede beliebte Wechselwirkung entsprechend der...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 01.11.20, 10:39
Antworten: 17
Hits: 522
Erstellt von TomS
AW: EPR und Stern-Gerlach-Effekt

Wobei mir gerade aufgefallen ist, dass es ursprünglich um verschränkte Elektronen ging, d.h. im Endzustand

a · φ(r₁) χ(↑₁) ⊗ ψ(r₂) χ(↓₂) - b · ψ(r₁) χ(↓₁) ⊗ φ(r₂) χ(↑₂)
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 01.11.20, 10:30
Antworten: 17
Hits: 522
Erstellt von TomS
AW: EPR und Stern-Gerlach-Effekt

Genau.

Deswegen haben wir ein Elektron in einer Superposition aus “oben-und-Spin-up sowie unten-und-Spin-down”. Ob wir das als Realität auffassen oder als mathematischen Formalismus bleibt...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 31.10.20, 20:49
Antworten: 17
Hits: 522
Erstellt von TomS
AW: EPR und Stern-Gerlach-Effekt

Das inhomogene Magnetfeld sei so beschaffen, dass es ein initiales Wellenpaket φ(r) mit Spinzustand χ(↑) bzw. χ(↓) in den finalen Zustand φ₁(r) χ(↑) bzw. φ₂(r) χ(↓) überführt. Ersteres entspreche der...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 31.10.20, 08:51
Antworten: 17
Hits: 522
Erstellt von TomS
AW: EPR und Stern-Gerlach-Effekt

Wenn du die Schrödingergleichung für ein Elektron löst, das zu Beginn in einem Bereich lokalisiert ist und sich in einem geeigneten Superpositionszustandes bzgl. des Spins befindet

φ(r) [a χ(↑) +...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 31.10.20, 08:25
Antworten: 31
Hits: 962
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Das ist sicher richtig, doch ich halte es für irreführend, den Tangentialraum mit den Quaternionen zu identifizieren. Man identifiziert ja auch nicht die Zahlen auf dem Bankkonto mit den komplexen...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 30.10.20, 15:08
Antworten: 17
Hits: 522
Erstellt von TomS
AW: EPR und Stern-Gerlach-Effekt

Wie gesagt es ist eine Frage der Sichtweise, und da gibt es für die Quantenmechanik nun mal verschiedene.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 30.10.20, 13:28
Antworten: 17
Hits: 522
Erstellt von TomS
AW: EPR und Stern-Gerlach-Effekt

Z.B. mittels Stern-Gerlach, wobei aus der Positionsmessung der Spin folgt. Oder im Falle von Photonen mittels Polarisatoren und Photodetektoren.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 30.10.20, 12:24
Antworten: 17
Hits: 522
Erstellt von TomS
AW: EPR und Stern-Gerlach-Effekt

Das kommt auf die Betrachtungsweise an.

Wenn du Spin A misst, steht für dich ab dieser Messung auch der Spin B fest; du weißt exakt, welchen Wert du bzw. jemand anders für Spin B erhalten würde....
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 29.10.20, 23:24
Antworten: 31
Hits: 962
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Genau die oben beschriebene: wenn Quanternionen mit dem Tangentialraum identisch wären, dann müsste man die Multiplikation der Quanternionen auf den Tangentialraum übertragen können.

Da man das...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 29.10.20, 22:38
Antworten: 31
Hits: 962
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Die Quaternionen tragen m.M.m. zu viel Struktur; eine Struktur, die für den Tangentialraum nicht gilt.

Nehmen wir drei Quaternionen X,Y,Z mit Z = X * Y. Dann benötigen wir eine bijektive,...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 29.10.20, 22:02
Antworten: 31
Hits: 962
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Der Schiefkörper der Quaternionen trägt zusätzliche Strukturen, die der Minkowskiraum nicht hat, insbs. eine Gruppenstruktur mit Gruppenoperation *, d.h. die Multiplikation zweier Quaternionen, was...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 29.10.20, 21:12
Antworten: 31
Hits: 962
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Das eine ist ein Vektorraum mit einer Pseudometrik, das andere ein Schiefkörper. Das ist zunächst mal nicht das selbe.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 29.10.20, 20:05
Antworten: 31
Hits: 962
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Gibt es eine Quelle, in der die Bijektion zwischen der 4-dim. Minkowski-Raumzeit und den Quaternionen gezeigt wird? Gilt das auch für das Tangentialraum-Bündel?
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 28.10.20, 17:26
Antworten: 31
Hits: 962
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Ich wollte lediglich sagen, dass viele Vakuumlösungen bekannt sind, die - da nicht flach - nicht zur Minkowski-Raumzeit äquivalent und damit nicht im Rahmen der SRT beschreibbar sind.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 28.10.20, 15:52
Antworten: 31
Hits: 962
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Ohne auf die Details einzugehen: dies [Koordinatentransformation zwischen FRW und Milne] mag in diesem Spezialfall gelten; aber Koordinatentransformationen ändern nicht die Krümmungsinvarianten, d.h....
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 28.10.20, 11:13
Antworten: 31
Hits: 962
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Wie meinst du das?

Es gibt Vakuumlösungen wie Gravitationswellen, Schwarzschild (!) die sicher nicht mittels SRT beschreibbar sind. Nur in der flachen Raumzeit können wir in gewisser Weise...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 28.10.20, 07:51
Antworten: 31
Hits: 962
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Ich denke, das ist ein Missverständnis.

In der normalen Newtonschen Mechanik erscheinen x-, y- und z-Richtung voneinander unabhängig zu sein. Wenn du jedoch die Bewegungsgleichungen aufstellst,...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm