Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: TomS
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Heute, 08:51
Antworten: 7
Hits: 70
Erstellt von TomS
AW: EPR und Stern-Gerlach-Effekt

Wenn du die Schrödingergleichung für ein Elektron löst, das zu Beginn in einem Bereich lokalisiert ist und sich in einem geeigneten Superpositionszustandes bzgl. des Spins befindet

φ(r) [a χ(↑) +...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Heute, 08:25
Antworten: 26
Hits: 392
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Das ist sicher richtig, doch ich halte es für irreführend, den Tangentialraum mit den Quaternionen zu identifizieren. Man identifiziert ja auch nicht die Zahlen auf dem Bankkonto mit den komplexen...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 15:08
Antworten: 7
Hits: 70
Erstellt von TomS
AW: EPR und Stern-Gerlach-Effekt

Wie gesagt es ist eine Frage der Sichtweise, und da gibt es für die Quantenmechanik nun mal verschiedene.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 13:28
Antworten: 7
Hits: 70
Erstellt von TomS
AW: EPR und Stern-Gerlach-Effekt

Z.B. mittels Stern-Gerlach, wobei aus der Positionsmessung der Spin folgt. Oder im Falle von Photonen mittels Polarisatoren und Photodetektoren.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 12:24
Antworten: 7
Hits: 70
Erstellt von TomS
AW: EPR und Stern-Gerlach-Effekt

Das kommt auf die Betrachtungsweise an.

Wenn du Spin A misst, steht für dich ab dieser Messung auch der Spin B fest; du weißt exakt, welchen Wert du bzw. jemand anders für Spin B erhalten würde....
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 29.10.20, 23:24
Antworten: 26
Hits: 392
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Genau die oben beschriebene: wenn Quanternionen mit dem Tangentialraum identisch wären, dann müsste man die Multiplikation der Quanternionen auf den Tangentialraum übertragen können.

Da man das...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 29.10.20, 22:38
Antworten: 26
Hits: 392
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Die Quaternionen tragen m.M.m. zu viel Struktur; eine Struktur, die für den Tangentialraum nicht gilt.

Nehmen wir drei Quaternionen X,Y,Z mit Z = X * Y. Dann benötigen wir eine bijektive,...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 29.10.20, 22:02
Antworten: 26
Hits: 392
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Der Schiefkörper der Quaternionen trägt zusätzliche Strukturen, die der Minkowskiraum nicht hat, insbs. eine Gruppenstruktur mit Gruppenoperation *, d.h. die Multiplikation zweier Quaternionen, was...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 29.10.20, 21:12
Antworten: 26
Hits: 392
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Das eine ist ein Vektorraum mit einer Pseudometrik, das andere ein Schiefkörper. Das ist zunächst mal nicht das selbe.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 29.10.20, 20:05
Antworten: 26
Hits: 392
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Gibt es eine Quelle, in der die Bijektion zwischen der 4-dim. Minkowski-Raumzeit und den Quaternionen gezeigt wird? Gilt das auch für das Tangentialraum-Bündel?
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 28.10.20, 17:26
Antworten: 26
Hits: 392
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Ich wollte lediglich sagen, dass viele Vakuumlösungen bekannt sind, die - da nicht flach - nicht zur Minkowski-Raumzeit äquivalent und damit nicht im Rahmen der SRT beschreibbar sind.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 28.10.20, 15:52
Antworten: 26
Hits: 392
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Ohne auf die Details einzugehen: dies [Koordinatentransformation zwischen FRW und Milne] mag in diesem Spezialfall gelten; aber Koordinatentransformationen ändern nicht die Krümmungsinvarianten, d.h....
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 28.10.20, 11:13
Antworten: 26
Hits: 392
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Wie meinst du das?

Es gibt Vakuumlösungen wie Gravitationswellen, Schwarzschild (!) die sicher nicht mittels SRT beschreibbar sind. Nur in der flachen Raumzeit können wir in gewisser Weise...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 28.10.20, 07:51
Antworten: 26
Hits: 392
Erstellt von TomS
AW: Warum sind Zeit und Raum voneinander unabhängig?

Ich denke, das ist ein Missverständnis.

In der normalen Newtonschen Mechanik erscheinen x-, y- und z-Richtung voneinander unabhängig zu sein. Wenn du jedoch die Bewegungsgleichungen aufstellst,...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 25.10.20, 20:46
Antworten: 38
Hits: 1.046
Erstellt von TomS
AW: Mehr Raum durch Masse?

Gut, absolut einverstanden.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 25.10.20, 11:03
Antworten: 38
Hits: 1.046
Erstellt von TomS
AW: Mehr Raum durch Masse?

Ich glaube nicht, dass wir uns da einig sind.

Die von mir skizzierte Rechnung hat keine reale Bedeutung, da das Konstanthalten der Oberfläche künstlich ist. Darin bin ich mir zumindest mit Ich...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 25.10.20, 10:30
Antworten: 38
Hits: 1.046
Erstellt von TomS
AW: Mehr Raum durch Masse?

Wenn im Zuge eines realen Prozesses Masse in einen Bereich konstanter Oberfläche - kugelförmig oder nicht - fällt und dabei das Volumen zunimmt, dann nimmt dabei das Volumen bei konstanter Oberfläche...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 25.10.20, 01:33
Antworten: 38
Hits: 1.046
Erstellt von TomS
AW: Mehr Raum durch Masse?

Ich möchte auch nicht „ Raumvermehrung“ diskutieren.

Eine Definition ist m.E. nicht das Problem: „im Rahmen des Prozesses X nimmt das von einer dünnen Folie umspannte Volumen zu, während die...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 24.10.20, 11:03
Antworten: 38
Hits: 1.046
Erstellt von TomS
AW: Mehr Raum durch Masse?

Es gibt nichts, was darauf hindeutet, dass dies bei einem realen Prozess so sein müsste. Wir haben bisher keinen solchen betrachtet, sondern lediglich verschiedene statische Zustände verglichen und...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 23.10.20, 13:53
Antworten: 38
Hits: 1.046
Erstellt von TomS
AW: Mehr Raum durch Masse?

@Ich -

Siehst du ein Problem mit meiner Argumentation bzgl. festgehaltener Oberfläche A? Das einzige, was ich sehe ist, dass es willkürlich ist, A festzuhalten: es gibt kein physikalisches...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.10.20, 21:56
Antworten: 25
Hits: 582
Erstellt von TomS
AW: Alles nur angeregte felder ?

Keine Ursache.

Ich habe mich auch nicht so lange damit befasst. Als ich die Kollegen gesehen habe, die ihre Blätter im A3-Format quer genommen und sie mit sehr sehr feinem Bleistift sehr eng sehr...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.10.20, 10:29
Antworten: 25
Hits: 582
Erstellt von TomS
AW: Alles nur angeregte felder ?

Das stimmt, aber das folgende

funktioniert dennoch nicht je innerer Linie.

Schau dir mal die Feynmanregeln der QCD an: https://www.itp.kit.edu/~baj/TTP2/feynman-rules.pdf

Der...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.10.20, 23:02
Antworten: 25
Hits: 582
Erstellt von TomS
AW: Alles nur angeregte felder ?

Weil manche Physiker meinen, wenn man einem Ding einen schönen Namen gibt, wäre etwas gewonnen. Selten ist diese Idee so in die Hose gegangen.


Nee, sie tragen eigentlich nicht ;-)

Der...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.10.20, 22:30
Antworten: 25
Hits: 582
Erstellt von TomS
AW: Alles nur angeregte felder ?

Üblicherweise berechnet man Größen im Rahmen etablierter Theorien. Dabei werden unendliche Ergebnisse mittels einer präzisen Methode der Renormierung so modifiziert, dass sie endlich werden und dabei...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.10.20, 21:53
Antworten: 25
Hits: 582
Erstellt von TomS
AW: Alles nur angeregte felder ?

Ich glaube, du hast das im wesentlichen verstanden, aber der Begriff "Higgsmechanismus" ist wirklich irreführend; der ist reserviert für einen ganz speziellen Mechanismus der spontanen...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm