Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 303
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: MMT
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Heute, 06:06
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Ja.

Das versucht das Fadenmodell in der Tat so umzusetzen. Bei den Quantenzahlen der Teilchen (das sind ja auch Teilcheneigenschaften) funktioniert es gut. (Und das ist etwas Seltenes; andere...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Gestern, 15:14
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Nun, Satz 1 ist eine Vermutung; das weiß man nicht.

Satz 2 ist noch eine stärkere Vermutung. Es gibt keinen Hinweis darauf, auch nicht im Fadenmodell.

Satz 3 ist die allerstärkste Vermutung....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.10.21, 06:23
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Zur Lichtgeschwindigkeit: da sehen wir die Dinge eindeutig auf verschiedene Weise - das ist aber ok. (Auch h-quer gilt in unserer Alltagswelt. Bei c^4/4G stimmt das nurn deswegen nicht, weil wir...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.10.21, 05:19
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Die Idee wird manchmal Sakharov zugeschrieben, aus den 60er Jahren. Er beschrieb die Krümmung des Raumes wie die elastische Biegung eines Festkörpers. Das klappt gut, und ist schon ein ziemlich alter...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 22.10.21, 05:16
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Die Planckgrenzen entstehen ais c, h-quer und c^4/4G (oder aus c, h-quer und G). Die Lichtgeschwindigkeit ist die Planckgeschwindigkeit, ist also einer dieser Planckgrenzwerte. Siehe...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.10.21, 20:01
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Ja, das ist nett. Aber bisher kam da nichts neues heraus. Es ähnelt dem Fadenmodell aber. (Da kommt allerdings auch fast nichts Neues heraus - außer den Teilchenmassen.)
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.10.21, 19:59
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Das verstehe ich auch nicht ...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.10.21, 19:59
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Nun, die Lichtgeschwindigkeit ist eine der Planckgrenzen; sie ist die Planckgeschwindigkeit. Ich glaube nichts, dass höhere Geschwindigkeiten von physikalischen Systemen möglich sind.

Zur...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.10.21, 06:36
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Nur einige Bemerkungen, vielleicht etwas persönlich.

Stringtheoretiker sind inzwischen vorsichtig. Ich glaube nicht, dass es da viele gibt, die an "transplanckian physics" glauben, wie man das auf...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.10.21, 07:09
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Ja, die Grenzwerte, die die Planckscala beschreiben, sind eine der Grundlagen des Fadenmodells. Man kann sogar sagen, dass sie, zusammen mit der Fadenstruktur, die einzigen Grundlagen sind. (Das wird...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.10.21, 06:10
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

"Hobbyphysiker" ist richtig und auch wieder nicht. Siehe https://www.motionmountain.net/author.html

Meine Erfahrung: wenn Aufsätze klar und deutlich geschrieben sind, werden sie veröffentlicht....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 10.10.21, 06:13
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Guten Morgen, danke der Nachfrage. Die Zeitschrift ist The Indian Journal of Physics. Der Link für kostenloses Lesen des veröffentlichten Artikels ist https://rdcu.be/czpom. Dieser Artikel testet die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 09.10.21, 07:51
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
Die Physik in 8 Zeilen

Die 8 Zeilen, auf Deutsch, die nach gegenwärtigem Wissen die gesamte Natur exakt beschreiben:

1. Die Natur mag keine Verschwendung:
dW = 0 Die Wirkung W=∫L dt wird bei jeder Bewegung minimiert....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 09.10.21, 07:38
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
Eine größere Kraft als c^4/4G?

Noch einige Bemerkungen und eine Herausforderung.

Die größte Kraft c^4/4G enthält und impliziert die allgemeine Relativitätstheorie, ähnlich wie die größte Energiegeschwindigkeit c die spezielle...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 29.09.21, 20:46
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Das nächste Manuskript zum Fadenmodell ist angenommen worden und wird in kürze in einer Physikzeitschrift erscheinen: https://www.motionmountain.net/Strands-Gravity.pdf

Es erklärt im Detail, wie...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.09.21, 05:59
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Zwischendurch. Ein wesentlicher Schritt zum Fadenmodell war die Erkenntnis, dass die maximale Kraft c^4/4G bedeutet, dass die allgemeine Relativitätstheorie gilt. Auf ein Paper, dass die maximale...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 16.09.21, 15:46
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Einige Bemerkungen. Der "Stuhl" ist im Fadenmodell ein Neutrino. Die Winkel der Fäden zueinander bestimmen die kinetische Energie des (freien) Teilchens.

Beim Elektron sind die Fäden stärker...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 11.09.21, 11:29
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Nun, normalerweises wird "Chronon" benutzt, um ein kleinstes Zeitinterwall zu bezeichnen. Im Fadenmodell wäre das die (doppelte) Planckzeit, also etwa 10^43 s. Dennoch ist im Fadenmodell die Zeit...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 08.09.21, 16:30
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Danke für die vielen Fragen. Ich versuche zu antworten.

Zu #: Ja, vier solche Fäden sind natürlich denkbar. Aber es sieht danach aus, dass das kein Elementarteilchen ist, sondern zusammengesetzt....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 07.09.21, 05:49
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Hm, hier sind viele für mich unklare Begriffe.

Ja, Fäden stören sich, und verursachen Kreuzungswechsel.
Teilchen sind Gewirre, und rein durch deren Topologie definiert; verschiedene Teilchen...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 04.09.21, 17:25
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Das Graviton ist eine doppelte Verdrillung von 2 Fäden. Es wirkt wie das Photon.

Beide Teilchen ändern die Drehung/Phase des Materieteilchens.

When ein (virtuelles) Photon emittiert und...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.09.21, 21:20
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Manche Dinge kann ich beantworten, manche noch nicht.
Im Weltall machen die Kreuzungswechsel Temperatur, Entropie und dunkle Energie. Aber ob dieser Effekt die kosmologische Konstante Lambda...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 02.09.21, 20:32
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Ja, ein Fadenwechsel kann stattfinden. Ich vermute auch, dass das regelmäßig passiert: für Fermionen und für Bosonen, wie zB Photonen.

Kreuzungszahl ist nicht konstant, also im Allgemeinen keine...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 02.09.21, 06:47
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Nein, durchdringen ist im Fadenmodell nicht erlaubt. Wenn das ginge, würde das Modell nicht mit der Natur übereinstimmen. Esmüssen die Fäden verbogen werden, entweder komplett oder teilweise. Der...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 31.08.21, 06:53
Antworten: 556
Hits: 76.428
Erstellt von MMT
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Ja.

Im Fadenmodell zeigt sich die Krümmung des Raumes einerseits durch die Geodäten. Das Fadengeflecht hat von Ort zu Ort jeweils einen verschiedenen Tangentialraum.

Andererseits entsteht die...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 303

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm