Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 108
Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: sanftwasser
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 28.09.20, 22:31
Antworten: 25
Hits: 986
Erstellt von sanftwasser
AW: Gedanken eines Laien

Ja, das wäre hilfreich, sozusagen das Tüpfelchen auf dem i, wenn die Debattanten Klartext redeten.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 27.09.20, 03:29
Antworten: 25
Hits: 986
Erstellt von sanftwasser
AW: Gedanken eines Laien

@Nachdenker... Der Raum ist eben keine Ursuppe, sondern als Element dimensionaler Verknüpfung eine veränderliche Menge von Abstand, Zahl, Verhältnis und Maß.

Bezüglich der Chromodynamik und...
Forum: Plauderecke 24.09.20, 21:45
Antworten: 23
Hits: 851
Erstellt von sanftwasser
Blinzeln AW: Das Märchen vom Planeten Elektron und der dunklen Ladung

Hi Mea, ich erinnere mich an einen, der auch glaubt, der Raum sei kleiner als er optisch, bzw. entgegen der astronomischen Beobachtung scheint. Das ist Dieter Grosch aus dem Forum...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.09.20, 12:26
Antworten: 0
Hits: 182
Erstellt von sanftwasser
Das Graviton

Kürzlich hatte ich gelesen, dass Masse etwas sei, mit dem materielle Teilchen 'behaftet' sind.
Masse scheint in dieser Vorstellung explizit der Schwere eine immaterielle, die Teilchen packende und...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.09.20, 07:07
Antworten: 189
Hits: 16.105
Erstellt von sanftwasser
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Danke für die ausführliche Klärung. Werde dem Link folgen. Noch eine Nachfrage: mit "nicht lokalisierbar" meint man bezogen aufs Graviton dennoch, dass es durch den Raum vermittelt, bzw. zum Inventar...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.09.20, 00:30
Antworten: 189
Hits: 16.105
Erstellt von sanftwasser
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Entschuldige, ich scheine ein wenig begriffsstutzig.
Du schreibst am 3. Februar: masse'behaftete' Teilchen bestehen aus 2 (...) Fäden.
Und jetzt: das als masselos bezeichnete Graviton auch aus...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 11.09.20, 23:55
Antworten: 2
Hits: 187
Erstellt von sanftwasser
AW: Warum soll dieser "reactionless drive" nicht funktionieren ?

Hallo Hans G. Ich glaube, dass beim Bremsen in der Spule die Mechanik, Bildung von Kreisströmen, Verwirblung, Aufhängen an den Strömen... das induktive geordnete Abführen der Bewegungsenergie...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 11.09.20, 21:56
Antworten: 189
Hits: 16.105
Erstellt von sanftwasser
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Mit einem einzigen Faden -?, vgl. Deinen ersten Beitrag.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 06.09.20, 21:40
Antworten: 13
Hits: 890
Erstellt von sanftwasser
AW: Der perfekte Kosmos

Ist zu hoffen, dass ihm zur Antwort das Clearing seines Status 'off' von heute morgen gelingt :)

Beobachtbarkeit ist auch eine Frage der Technik. Die zeigt sich in stetem Fortschritt und lässt...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 05.09.20, 23:13
Antworten: 13
Hits: 890
Erstellt von sanftwasser
AW: Der perfekte Kosmos

Na, er meint, dass 'mittags' der Zustand 'morgens' schon gelöscht ist, und das 'abends' noch nicht existiert. Das bedeutet 'in einem einzigen Zeitpunkt' vorhanden. Zum Thema Reproduktion finde ich...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 30.08.20, 18:11
Antworten: 13
Hits: 890
Erstellt von sanftwasser
AW: Der perfekte Kosmos

Dein Ausgangspunkt war, dass der Kosmos nur in einem einzigen Zeitpunkt existiert. Woraus diese Annahme begründet?
Forum: Plauderecke 17.04.20, 23:44
Antworten: 24
Hits: 4.427
Erstellt von sanftwasser
AW: Leben in Zeiten der Coronapandemie

"Angenehm, sehr erfreut!" - Aber eine so wichtige Nachricht in die Ecke?

Signifikanz 5,3 beim D0-Mesonenzerfall...
Das bedeutete für den Erhalt der Idee eines antimateriellen Spiegeluniversums...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.04.20, 05:17
Antworten: 29
Hits: 5.918
Erstellt von sanftwasser
AW: Art = toe ?

Ja, da gibt's z.b. das fraktale Quantenuniversum von Ambjoern.
Ich meine sind's 5d-Boxen abgezählt auf 4,02.
Minus die Zeit macht etwa 3/4-Belegung, also grob das Verhältnis der dichtesten...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.04.20, 01:46
Antworten: 22
Hits: 2.651
Erstellt von sanftwasser
AW: Masse in der Singularität?

#4 weist darauf hin, daß auch die Verdichtung zur unendlichen Dichte unendlich sein kann - es kann dauern -ewig?

So stellt sich das richtig erkannte logische Problem vielleicht gar nicht - ich...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 15.04.20, 00:44
Antworten: 22
Hits: 2.651
Erstellt von sanftwasser
Lächeln AW: Masse in der Singularität?

@ sirius ... 'ganz genau' !

Ein Modulationsverfahren für die thermische Wellenlänge.
Bidirektional ergibt sich damit die Definition des Zeitpunktes als nulldimensionaler Knoten gegenläufiger...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.04.20, 00:36
Antworten: 22
Hits: 2.651
Erstellt von sanftwasser
AW: Masse in der Singularität?

Wiki zum Thema Wurmloch diskutiert einen Radius von einem Meter.
Auch 'mit Gegenverkehr' denkbar,
also de facto ohne Masseabfluss.

Frage dann, ob exotische Materie ganz ohne Volumen als reine...
Forum: Plauderecke 11.04.20, 11:58
Antworten: 27
Hits: 4.398
Erstellt von sanftwasser
Blinzeln AW: sanftwasser

:) sorry, wenn ich mich nochmal einmische.

Das System ist über Deinen Beobachtungsposten fixiert:
Es pendelt vor Dir oder um Dich.

Hypnotisch Schöne Ostern!
Forum: Plauderecke 11.04.20, 01:51
Antworten: 27
Hits: 4.398
Erstellt von sanftwasser
Cool AW: sanftwasser

Du betrachtest zwei Systeme verschiedener Energie.
Im einen pendelt der Schwerpunkt, im andern nicht.
Es ist aber sehen nicht gleich fühlen.
Der Gang Deiner Uhr wird im einen Fall gegen diesen...
Forum: Plauderecke 08.03.20, 14:18
Antworten: 27
Hits: 4.398
Erstellt von sanftwasser
Lächeln AW: sanftwasser

Eine interessante Frage. Nochmal kurz die bisherige Zusammenfassung:

Bezüglich des Rauminhalts ist die Singularität die Gegenwart.

Und damit gehe zum Planet Neptun mit seinem festen, kalten...
Forum: Plauderecke 06.03.20, 22:03
Antworten: 27
Hits: 4.398
Erstellt von sanftwasser
Cool AW: sanftwasser

Die physische 'Lücke' ist attraktiv.
Nehme Singularität als ein entlang seiner Zeitachse implodierendes Chronon aus matter und antimatter.
Sie kompensiert den Input zweier 4d Impulskonfigurationen...
Forum: Plauderecke 06.03.20, 00:59
Antworten: 27
Hits: 4.398
Erstellt von sanftwasser
AW: sanftwasser

Hm. Komplementär zum Dogma 'Materie-Überschuss' zeigt die physikalische Ideologie ein Glaubensbekenntnis zum 'Singularitätsverbot'.
Aber warum diese Auflagen der Selbstbeschränkung?
Verstehe ich...
Forum: Plauderecke 02.03.20, 21:29
Antworten: 27
Hits: 4.398
Erstellt von sanftwasser
AW: sanftwasser

Herzlichen Dank fürs Angebot.
Diese rar gewordene Offenheit kann man nicht hoch genug wertschätzen.
Will ja keiner an seinem eigenen Gedankenbräu ersticken.
Bin auch über jede konstruktive Kritik...
Forum: Plauderecke 01.03.20, 18:36
Antworten: 27
Hits: 4.398
Erstellt von sanftwasser
AW: sanftwasser

Danke für die rege Beteiligung. Tatsächlich, fühl mich leicht generft :rolleyes:

Richtiger scheint mir: Gravitation ist die Kraft auf die Impulsdichte.
( vgl....
Forum: Plauderecke 29.02.20, 15:47
Antworten: 27
Hits: 4.398
Erstellt von sanftwasser
AW: sanftwasser

Ein anderer Titel wäre mir lieber, bspw.
'Über den Zusammenhang von Raum und Zeit'. Definiere:

Zeit ist der Abstand zwischen Universen.

Raum ist die Vereinigungsmenge aller Universen.
Forum: Plauderecke 25.02.20, 10:09
Antworten: 27
Hits: 4.398
Erstellt von sanftwasser
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Hier war die Einführung des Begriffs 'Substratpunkt' gemeint. Das ist eine auf einen Punkt gedanklich reduzierte Galaxie. Mit r=0 wäre dieser Punkt ein reines Element der Zeit, also keines einer...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 108

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm