Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 58
Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.
Suchen: Beitr?ge von: Quantor
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.10.22, 17:51
Antworten: 721
Hits: 183.474
Erstellt von Quantor
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

D.h., je grösser die Gravitationskonstante, desto kleiner die maximale Kraft?
Warum ist das so?
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 15.08.22, 12:50
Antworten: 13
Hits: 2.172
Erstellt von Quantor
AW: Quanten-Unsterblichkeit

Nach allen Erfahrungen befindet sich das menschliche Bewusstsein aber nicht in einem Quantenzustand, wir erleben und nehmen die Welt "klassisch" wahr.

Auch in einem quantenmechanischen Experiment,...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.08.22, 19:43
Antworten: 120
Hits: 9.204
Erstellt von Quantor
AW: Zeitillusion

Schau mal, du kannst "Phantastophysik" treiben und dir deine eigenen Fragen nach deinem eigenen Geschmack beantworten. Doch dann darfst du auch keine Antworten von anderen erwarten, die dich...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 11.08.22, 16:10
Antworten: 120
Hits: 9.204
Erstellt von Quantor
AW: Zeitillusion

Nun denn, Einstein schrieb ca. einen Monat vor seinem Tod in einem Brief (an Familie Besso):


Allerdings wie er es genau gemeint hat, darüber kann man spekulieren.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 11.08.22, 12:40
Antworten: 120
Hits: 9.204
Erstellt von Quantor
AW: Zeitillusion

Welches Physikbuch hast du denn gelesen und nicht verstanden?
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 10.08.22, 23:11
Antworten: 13
Hits: 2.172
Erstellt von Quantor
AW: Quanten-Unsterblichkeit

Das Problem hierbei ist wohl, dass DU und DEIN Bewusstsein nicht alle Welten sind. Du bist eine davon, und diese Welt lebt da statistisch genau so wenig lange wie in der Kopenhagener Deutung.
...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 10.08.22, 22:56
Antworten: 120
Hits: 9.204
Erstellt von Quantor
AW: Zeitillusion

Nun ja, wenn Zeit eine Illusion ist, dann ist auch Geschwindigkeit (Weg pro Zeit) eine Illusion, und wenn Geschwindigkeit eine Illusion ist, dann auch Bewegung (Ortsänderungen in der Zeit), und wenn...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 21.05.22, 17:17
Antworten: 1
Hits: 769
Erstellt von Quantor
AW: Grundlagen der Mechanik

Ich finde "neue" Ansätze immer gut, wenn sie der Lehre dienlich sind.
Allerdings bin ich mir unsicher, ob die dargebotene Betrachtungsweise wirklich vollständig konform zu überlieferten...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 08.11.21, 03:15
Antworten: 17
Hits: 8.415
Erstellt von Quantor
AW: bewegungsgleichung für photonen?

In gewisser Weise lassen sich Photonen aber auch schon im Rahmen der Maxwellschen Theorie postulieren, sie folgen da nur dem Grenzfall einer klassischen Statistik.
Das ist der "heuristische Ansatz"...
Forum: Plauderecke 02.11.21, 03:56
Antworten: 40
Hits: 9.922
Erstellt von Quantor
AW: Wetter oder Klima?

Was soll dieses Gefasel?
Wissenschaftliches Faktum ist, dass es einen natürlichen Effekt der Erderwärmung gibt, Faktum ist auch, dass es einen (überlagerten) anthropogenen Effekt der Erderwärumg...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.10.21, 21:54
Antworten: 31
Hits: 5.028
Erstellt von Quantor
AW: Singularität bei r=0 in der Metrik

All diese Fragen sind mit etwas Vorsicht zu geniessen.
Nach aktuellem, experimentellem Stand gibt es eine "dunkle Energie", die zu einer beschleunigten Expansion unseres Universum führt (gab auch...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.10.21, 18:27
Antworten: 31
Hits: 5.028
Erstellt von Quantor
AW: Singularität bei r=0 in der Metrik

Wie schon von TomS gesagt, gibt es ein "Singularitäten-Theorem" von Penrose und Hawking.
https://de.wikipedia.org/wiki/Singularit%C3%A4ten-Theorem

Wenn alle "kausalgeodätischen" Weltlinien in...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 11.10.21, 22:51
Antworten: 64
Hits: 7.522
Erstellt von Quantor
AW: Einstein Universe

Es geht hier eben um die raumzeitliche 4D-Minkowskimetrik mit entgegengesetzter Signatur von Raum und Zeit, definiert über ein Pseudo-Skalarprodukt.
Vermessen wird diese Raumzeit mit Lichtstrahlen,...
Forum: Plauderecke 06.10.21, 14:34
Antworten: 18
Hits: 3.351
Erstellt von Quantor
AW: Quanten und Information

Information in diesm Sinne ist ein sehr verwickelter Begriff, derzeit zu komplex, um ihn zum Substrat physikalischer Beschreibungen zu machen.
Zumindestens das Programm "it from bit" lässt sich...
Forum: Plauderecke 20.07.21, 22:33
Antworten: 10
Hits: 2.364
Erstellt von Quantor
AW: Auf dem Weg zu einer neuen Weltordnung

Tja, so sind die Gesetze der Marktwirtschaft.
Vielleicht sollte man aus Sicht des Westens mal den asiatischen Raum "kappen", wirtschaftlich und politisch, da auch Menschrechte im Osten offenbar...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 22.06.21, 22:46
Antworten: 71
Hits: 25.922
Erstellt von Quantor
AW: Sind die Interpretationen der Quantenmechanik mehr als nur Geschichten?

Ja, die damalige Frage im Zusammhang mit der "Bohrschen Schule" war ja gerade, ob die Quantenmechanik die Natur "vollständig" beschreibt. Genau das hat ja Einstein angezweifelt. Er hat also nicht die...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 22.06.21, 21:55
Antworten: 71
Hits: 25.922
Erstellt von Quantor
AW: Sind die Interpretationen der Quantenmechanik mehr als nur Geschichten?

Es kommt wohl darauf an, was man da unter "Bohrscher Schule" versteht. Eigentlich sehe ich das nicht ganz so homogen, wie es immer adressiert wird.
Sicher hat von Neumann mit seinem Werk da einen...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 22.06.21, 21:21
Antworten: 71
Hits: 25.922
Erstellt von Quantor
AW: Sind die Interpretationen der Quantenmechanik mehr als nur Geschichten?

Also ich meine, dass die "Interpretationsfragen" zur Quantenmechanik schon wichtig sind, aber nicht, um die QM zu verbessern, sondern eher, um (mögliche) Erweiterungen besser zu verstehen.
So ist...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 22.06.21, 21:02
Antworten: 71
Hits: 25.922
Erstellt von Quantor
AW: Sind die Interpretationen der Quantenmechanik mehr als nur Geschichten?

Einstein war gefangen in seinen Vorstellungen einer einheitlichen geometrischen Feldtheorie, mit der er die "Quantenprobleme" zu erschlagen hoffte. Man kann das Konzept aber als gescheitert...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 22.06.21, 20:42
Antworten: 71
Hits: 25.922
Erstellt von Quantor
AW: Sind die Interpretationen der Quantenmechanik mehr als nur Geschichten?

Die Interpretationen sagen physikalisch gar nichts aus, das ist reine Philosophie.
Warum man definite Messwerte nach quantenmechanischen Wahrscheinlichkeiten misst und nicht Überlagerungszustände,...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 11.06.21, 20:13
Antworten: 33
Hits: 13.134
Erstellt von Quantor
AW: Zeitpfeil und Zeitumkehrinvarianz

Naja, Vielkörperprobleme sind ja klassisch lösbar, nur nicht i.a. integrabel, aber es gibt numerische Lösungen.
In gewisser Weise prägt schon der Trägheitssatz klassisch eine Zeitpfeilrichtung. Im...
Forum: Plauderecke 11.06.21, 18:23
Antworten: 7
Hits: 3.530
Erstellt von Quantor
AW: Probleme mit der Konzentration

Den grössten Aufwand hat das menschliche Gehirn mit "Kontextswitches", also der wechselnden Aufmerksamkeit auf verschiedenartige Themen.
Dazu solltest du äusserere und innere Störeinflüsse möglichst...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 10.06.21, 22:47
Antworten: 33
Hits: 13.134
Erstellt von Quantor
AW: Zeitpfeil und Zeitumkehrinvarianz

Ja, genau das ist das Thema. Die Frage ist, ob dies die Ursache des makroskopischen Zeitpfeils ist? Es ist eben ein statistisches Argument.
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 09.06.21, 21:32
Antworten: 33
Hits: 13.134
Erstellt von Quantor
AW: Zeitpfeil und Zeitumkehrinvarianz

Die Frage nach dem Zeitpfeil ging auch etwas weiter als die Antworten zur Zeitumkehrinvarianz suggerieren.
Es geht darum, dass grundlegende Gleichungen zeitumkehrinvariant sind, aber sich dann die...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 01.06.21, 16:30
Antworten: 33
Hits: 13.134
Erstellt von Quantor
AW: Zeitpfeil und Zeitumkehrinvarianz

Es geht um den "Zeitpfeil", dass also t2>t1>0 oder t2<t1<0.
Dass sich so ein System "finden" lässt, darum geht es doch gar nicht.
In der klassischen Mechanik betrachten wir manigfach System, deren...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 58

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm