Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 63
Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: reinhard
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.09.18, 12:21
Antworten: 78
Hits: 5.799
Erstellt von reinhard
AW: In welcher Theori wäre das Senden von Botschften in die Vergangenheit möglich?

Im Fernsehen war ein interessanter Beitrag (Morgan Freeman) zur Zeit.
Da wurde angeblich durch ein Experiment festgestellt dass es soetwas wie eine
scharfe Gegenwart also einen Zeitpunkt nicht gibt...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.07.18, 19:58
Antworten: 78
Hits: 5.799
Erstellt von reinhard
AW: In welcher Theori wäre das Senden von Botschften in die Vergangenheit möglich?

Vielleicht interessiert dich in diesen Zusammenhang dies:

http://greiterweb.de/spw/Zur-Natur-der-Zeit.htm

Die von Gödel gefundenen Lösungen der Einstein Feldgleichungen.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 28.02.18, 13:37
Antworten: 0
Hits: 683
Erstellt von reinhard
Lagrange Oktoquintenfeld

für Interessenten:

der Lagrange ist nun zu einem guten Teil fertig.

hier der Link dazu:

http://www.kro4pro.com/SymmetrieModell/
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 02.01.18, 12:39
Antworten: 14
Hits: 2.373
Erstellt von reinhard
AW: Raum und Energie

Die Idee der Geometrisierung gab es schon zu Einstein's Zeiten.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.12.17, 13:00
Antworten: 17
Hits: 2.784
Erstellt von reinhard
AW: Erweiterung der Relativitätstheorie

Vielleicht könnte man es mit polarisiertem Licht oder Magnetismus prinzipiell überprüfen.Aber die Gravitation ist eine sehr schwache Kraft ansonsten könnte man meine Theorie sicherlich schnell...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.12.17, 11:04
Antworten: 17
Hits: 2.784
Erstellt von reinhard
AW: Erweiterung der Relativitätstheorie

Soweit ich weiß hat die EC Theorie auch ihre Probleme mit der Quantisierung.
Einen Clifford Torus anstelle von Punkttorsion zu betrachten könnte hier Abhilfe schaffen.Aber das genau zu beschreiben...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.12.17, 11:18
Antworten: 17
Hits: 2.784
Erstellt von reinhard
AW: Erweiterung der Relativitätstheorie

So wie das Higgspotential die Massen erklärt erklärt es die dunkle Energie
und damit woher das Lambda der ART kommt.
Im Potential geht dieses Lambda aus dem 2 Koeffizienten hervor.
Darüber hinaus...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 11.12.17, 18:46
Antworten: 17
Hits: 2.784
Erstellt von reinhard
AW: Erweiterung der Relativitätstheorie

Hab es hier zur Diskussion gestellt um festzustellen ob es einen schnellen Einwand gegen die Erweiterung gibt.
Du hast natürlich recht letztendlich muß man schaun ob es überprüfbar und...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 09.12.17, 13:31
Antworten: 17
Hits: 2.784
Erstellt von reinhard
AW: Erweiterung der Relativitätstheorie

unabgängig sind diese nicht da diese durch die eingeführte Transponierung
ineinander übergehen.
Der Krümmungstensor für den Torus Cspin ergibt sich aus dem Krümmungstensor
Cem der Raumzeit über...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 07.12.17, 19:19
Antworten: 17
Hits: 2.784
Erstellt von reinhard
AW: Erweiterung der Relativitätstheorie

Ich kann und will niemanden zwingen es sich genauer anzusehen.
Es wird ein Potential auf einer Zahlenmenge exakt angegeben.
Es wird darauf hingewiesen dass die Koeffizienten der Terme die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 07.12.17, 17:48
Antworten: 17
Hits: 2.784
Erstellt von reinhard
AW: Erweiterung der Relativitätstheorie

Kann ich nicht nachvollziehen?
Twistortheorien,Cartan-Einstein Theorien sind Erweiterungen der ART!
Versteh ich nicht warum man das so nicht formulieren kann uoder soll.

Die ART kann...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 07.12.17, 14:23
Antworten: 17
Hits: 2.784
Erstellt von reinhard
Erweiterung der Relativitätstheorie

Ich möchte hier eine Erweiterung der Relativitätstheorie zur Diskussion stellen.

Das Oktoquintenfeld führt zu einer Erweiterung der ART um einen imaginären Teil
ähnlich wie in der Twistortheory....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.11.17, 10:59
Antworten: 3
Hits: 1.185
Erstellt von reinhard
AW: Interpretation gesucht

Soweit ich selber herausgefunden habe ist es praktisch die zweite Ableitung der Masse nach der Geschwindigkeit.Aber das ist schwer zu interpretieren.

bei den anderen Größen wie Energie,Impuls und...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.11.17, 12:36
Antworten: 3
Hits: 1.185
Erstellt von reinhard
Interpretation gesucht

Hallo,

hat jemand eine Idee welche physikalische Größe Massendichte durch Lichtgeschwindigkeitsquadrat entspricht?

Hab nur gefunden dass laut Einstein's Feldgleichungen
Krümmung= 8.Pi.G.roh/c²...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.09.17, 18:54
Antworten: 47
Hits: 5.147
Erstellt von reinhard
AW: Dunkle-Energie, DM und Gravitation

Stimmt.
Gilt nur für stationäre Beobachter.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.09.17, 13:13
Antworten: 47
Hits: 5.147
Erstellt von reinhard
AW: Dunkle-Energie, DM und Gravitation

Das Einfrieren am Ereignishorizont können Sie an der Schwarzschildtmetrik
ablesen.
Das hat zunächst nichts mit der dunklen Energie zu tun.
Für einen aussen stehenden Beobachter fällt niemals etwas...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 07.09.17, 17:23
Antworten: 2
Hits: 1.651
Erstellt von reinhard
AW: Einstein-Cartan

Danke.
Der Link war auch sehr interessant.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 07.09.17, 14:37
Antworten: 2
Hits: 1.651
Erstellt von reinhard
Einstein-Cartan

Weiss jemand ob bei den Einstein-Cartan Gleichungen der Spin beschränkt ist oder ob auch theoretisch höherspinnige Teilchen (höher als 2) ankoppeln können.

Danke
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.08.17, 12:12
Antworten: 18
Hits: 3.776
Erstellt von reinhard
AW: Oktoquintenpotential und rotierende schwarze Löcher

Die Symmetrie von mir hat nichts mit dem SU(5) (Georgi-Gslahow) Modell zu tun.
Die dunkle Energie kommt bei mir nicht vom Higgspotential sondern vom Oktoquintenpotential.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 10.08.17, 12:57
Antworten: 18
Hits: 3.776
Erstellt von reinhard
AW: Oktoquintenpotential und rotierende schwarze Löcher

Symmetrie Coxeterelement von E9 = SU(5)xSU(3)xSU(2)xU(1)xU(1)

Die Vorteile sind vielfältig durch die zusätzlich auftretenden Symmetrien.

SU(5) Bosonen haben Spin 2 und können durch Mischung das...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 09.08.17, 20:18
Antworten: 18
Hits: 3.776
Erstellt von reinhard
AW: Oktoquintenpotential und rotierende schwarze Löcher

aber zur affinen E(8) = E9 und dessen Coxeterelement gab es noch keine Überlegungen :-)
Dort bleiben eigentlich nur die Symmetrien die relevant sind und man muß nichts herausstöbern.
Das ist der...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 08.08.17, 11:30
Antworten: 18
Hits: 3.776
Erstellt von reinhard
AW: Oktoquintenpotential und rotierende schwarze Löcher

Interessante Artikeln.

Hab diese nur überflogen aber im ersten Artikel kommt man auch auf einen
imaginären Anteil (der die Bewegungsgleichen unberührt läßt) der bei mir der zweite Vacuumzustand...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 05.08.17, 15:58
Antworten: 18
Hits: 3.776
Erstellt von reinhard
AW: Oktoquintenpotential und rotierende schwarze Löcher

Wir reden etwas aneinander vorbei :-)

Vielleicht ist es einfacher zu unterscheiden wenn Sie SO(1,3) und i.SO(3) betrachten.
Formal:
Gesamtsymmetry = SO(1,3) + i.SO(3)

Die SO(3) ist...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 05.08.17, 14:31
Antworten: 18
Hits: 3.776
Erstellt von reinhard
AW: Oktoquintenpotential und rotierende schwarze Löcher

Denke nicht dass Sie ihre Vermutung verwerfen müssen da Sie ja nur die
SO(1,3) Symmetrie im Auge hatten der Autor aber 2 gleichzeitig nebeneinander
(2 Eigenzustände des Vakuums) existierenede...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 02.08.17, 15:44
Antworten: 18
Hits: 3.776
Erstellt von reinhard
AW: Oktoquintenpotential und rotierende schwarze Löcher

Hallo Bernhard,

leider kann ich dir dazu noch keine Antwort geben.
Denk aber darüber nach.
Dein Anregung hat mich auf alle Fälle zu einer kleinen Abänderung in meinem Symmetriemodel gebracht.
...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 63

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm