Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 82
Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: reinhard
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.04.19, 10:54
Antworten: 2
Hits: 141
Erstellt von reinhard
AW: Beschleunigte Expansion?

nicht zwingend beschleunigt sondern mit einer höheren Geschwindigkeit je weiter diese entfernt sind.

Man hat aber festgestellt dass sich das Universum tatsächlich (exponentiell)
beschleunigt...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 05.02.19, 17:56
Antworten: 27
Hits: 1.000
Erstellt von reinhard
AW: Aspekte der Retrokausalität

>>Ich verstehe Ruhemasse (aktuell) tatsächlich als tachyonisch

Die Vierergeschwindigkeit herkömmlicher Teilchen hat immer v=c.
Auch im tachyonischen Fall ist v=c!

Mit Ruhe ist natürlich...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 01.02.19, 11:05
Antworten: 0
Hits: 153
Erstellt von reinhard
mögliche Ableitung der Higgsmasse

In meinen Skript stelle ich unterhalb der Einsteinform des Potentials
eine mögliche Ableitung (oder Äquivalenz) der Higgsmasse aus der
Vakuumenergiedichte dar.
...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 31.01.19, 20:14
Antworten: 30
Hits: 1.529
Erstellt von reinhard
AW: Universum-Antiuniversum

Es ist nicht ausgeschlossen dass es mehrere Universen gibt aber es scheint
mir schon schwer genug dieses eine zu verstehen :-)
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 31.01.19, 13:24
Antworten: 8
Hits: 366
Erstellt von reinhard
AW: Higgsfeld als Absorber der Vakuumenergie?

Tachyonen werden schneller wenn man ihnen Energie entzieht.
Damit diese auf annähernd Lichtgeschwindigkeit herabgebremst werden müßte
man gegen Unendlich Energie zuführen.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 31.01.19, 13:19
Antworten: 8
Hits: 366
Erstellt von reinhard
AW: Higgsfeld als Absorber der Vakuumenergie?

Eine Idee dazu findest du hier:

http://www.kro4pro.com/SymmetrieModell/

Wenn man sich dort die Planckform des Potentials ansieht dann kommt dort
ein dimensionsloser Faktor von 10^122 vor....
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 31.01.19, 10:56
Antworten: 30
Hits: 1.529
Erstellt von reinhard
AW: Universum-Antiuniversum

Versteh leider nur Bahnhof.
Vielleicht versuchen Sie es in Formeln hinzuschreiben.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 30.01.19, 10:19
Antworten: 30
Hits: 1.529
Erstellt von reinhard
AW: Universum-Antiuniversum

Spektrum.de:

Das linkshändige Neutrino wird durch Anwendung von C in das linkshändige Antineutrino überführt, das in der Natur nicht existiert. Erst durch Kombination mit der Paritätsoperation P,...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 28.01.19, 20:43
Antworten: 30
Hits: 1.529
Erstellt von reinhard
AW: Universum-Antiuniversum

Es geht bei der Ladungskonjugation nicht nur um die elektrische Ladung.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 28.01.19, 09:40
Antworten: 30
Hits: 1.529
Erstellt von reinhard
AW: Universum-Antiuniversum

Soweit ich weiss wird ein Antiteilchen von einem Teilchen nur durch die Ladung (Ladungskonjugation) unterschieden.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 28.01.19, 08:51
Antworten: 6
Hits: 482
Erstellt von reinhard
AW: Information

Einstein sprach damals von spukhafter Fernwirkung weil obiges schwer anzunehmen war.
Akzeptiert man aber die Quantentheorie letztendlich als Statistiktheorie (Max Born) dann sind diese Fernwirkungen...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 24.01.19, 13:50
Antworten: 30
Hits: 1.529
Erstellt von reinhard
AW: Universum-Antiuniversum

Frage mich ob nicht genau dieser von mir vorher beschriebene Prozess nicht
gerade der Generator der Zeit ist.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.01.19, 15:34
Antworten: 30
Hits: 1.529
Erstellt von reinhard
AW: Universum-Antiuniversum

Bei meiner Überlegung werden einfach die drei Symmetrien CPT auf das Universum angewendet.
Das heißt die Zeit wird umgekehrt,der Raum in einem Punkt gespiegelt und
die Ladungen konjungiert.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 21.01.19, 10:53
Antworten: 30
Hits: 1.529
Erstellt von reinhard
AW: Universum-Antiuniversum

Will hier nicht über die ART diskutieren.
Die Zeit ist ein Parameter in der QT und in der klassischen Physik.
In der SRT auf einer Geraden.
Hoffe das genügt ihren Einwänden.
Wir sollten aber beim...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 20.01.19, 17:07
Antworten: 30
Hits: 1.529
Erstellt von reinhard
AW: Universum-Antiuniversum

Sorry, aber mir kommt vor, du hast da irgendwo Blödsinn aufgeschnappt.[/QUOTE]

???

Viele Physiker fragen sich warum es mehr Materie als Antimaterie gibt!

Gedanklich.

Wendet man auf das...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 20.01.19, 13:42
Antworten: 30
Hits: 1.529
Erstellt von reinhard
AW: Universum-Antiuniversum

Masse ist in natürlichen Einheiten äquivalent zu 1/r und Gravitation
ist äquivalent zu 1/r² mit r eine Länge oder Radius.

Die Wellenfunktionen von Elektronen z.B. lassen sich als...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 19.01.19, 11:28
Antworten: 30
Hits: 1.529
Erstellt von reinhard
Universum-Antiuniversum

Mich beschäftigt folgender Gedanke.

Ist es theoretisch denkbar,dass wir in einem Universum leben welches
abwechselnd aus Materie und Antimatierie besteht.

Also wie eine alternierende Folge...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 09.01.19, 12:39
Antworten: 38
Hits: 1.812
Erstellt von reinhard
AW: In welcher Theori wäre das Senden von Botschften in die Vergangenheit möglich?

Glaube das Substrat der physikalischen Welt sind die Möglichkeiten.
Also wir haben es mit einem rein statistischen,kombinatorischen
Universum zu tun.
Ist Anfangs hart zu akzeptieren da wir anderes...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.12.18, 14:38
Antworten: 0
Hits: 381
Erstellt von reinhard
kombinatorisches Potential

Für Interessenten:

Das Potential über dem Oktoquintenfeld (Hintergrundfeld) läßt sich
kombinatorisch so darstellen,daß es die fundamentalen Teilchen wie
Elektron,Neutrino,Up und Down Quark als...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 12.09.18, 11:21
Antworten: 78
Hits: 11.514
Erstellt von reinhard
AW: In welcher Theori wäre das Senden von Botschften in die Vergangenheit möglich?

Im Fernsehen war ein interessanter Beitrag (Morgan Freeman) zur Zeit.
Da wurde angeblich durch ein Experiment festgestellt dass es soetwas wie eine
scharfe Gegenwart also einen Zeitpunkt nicht gibt...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.07.18, 18:58
Antworten: 78
Hits: 11.514
Erstellt von reinhard
AW: In welcher Theori wäre das Senden von Botschften in die Vergangenheit möglich?

Vielleicht interessiert dich in diesen Zusammenhang dies:

http://greiterweb.de/spw/Zur-Natur-der-Zeit.htm

Die von Gödel gefundenen Lösungen der Einstein Feldgleichungen.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 28.02.18, 12:37
Antworten: 0
Hits: 1.024
Erstellt von reinhard
Lagrange Oktoquintenfeld

für Interessenten:

der Lagrange ist nun zu einem guten Teil fertig.

hier der Link dazu:

http://www.kro4pro.com/SymmetrieModell/
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 02.01.18, 11:39
Antworten: 14
Hits: 3.651
Erstellt von reinhard
AW: Raum und Energie

Die Idee der Geometrisierung gab es schon zu Einstein's Zeiten.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 14.12.17, 12:00
Antworten: 17
Hits: 4.550
Erstellt von reinhard
AW: Erweiterung der Relativitätstheorie

Vielleicht könnte man es mit polarisiertem Licht oder Magnetismus prinzipiell überprüfen.Aber die Gravitation ist eine sehr schwache Kraft ansonsten könnte man meine Theorie sicherlich schnell...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.12.17, 10:04
Antworten: 17
Hits: 4.550
Erstellt von reinhard
AW: Erweiterung der Relativitätstheorie

Soweit ich weiß hat die EC Theorie auch ihre Probleme mit der Quantisierung.
Einen Clifford Torus anstelle von Punkttorsion zu betrachten könnte hier Abhilfe schaffen.Aber das genau zu beschreiben...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 82

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm