Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Suchen: Beitr?ge von: antaris
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Gestern, 16:32
Antworten: 40
Hits: 549
Erstellt von antaris
AW: Axiome der Quantenmechanik - orthodoxe Interpretation

Wie auch immer. Ist das verarbeiten im "Computrer" das Messen oder eben nur das verarbeiten?
Ist die Interferenz hinter dem Doppelspalt, dass was zu messen ist oder ist es schon das Messergebnis des...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 25.11.22, 23:01
Antworten: 40
Hits: 549
Erstellt von antaris
AW: Axiome der Quantenmechanik - orthodoxe Interpretation

Der Welle/Teilchendualismus ist ja auch eine Superposition und könnte m.E. sehr gut damit erklärt werden, dass die Teilchenwelle aus Teilmengen von ein und der selben Punktmenge besteht. Dabei stößt...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 25.11.22, 19:32
Antworten: 40
Hits: 549
Erstellt von antaris
AW: Axiome der Quantenmechanik - orthodoxe Interpretation

Wo genau findet denn die Messung Katze lebt/tot statt? In dem Moment wo wir die externen Informationen in unserem Bewusstsein verarbeiten oder in den Moment, wo die Photonen auf die Katze treffen und...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 25.11.22, 19:09
Antworten: 40
Hits: 549
Erstellt von antaris
AW: Axiome der Quantenmechanik - orthodoxe Interpretation

Ich bin überrascht wie doch eine schöne Diskussion dazu entstanden ist.

Die VWI muss vielleicht nur anders interpretiert werden. Ich bin zwar vom Multidimensionalen weg aber die Idee der...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 24.11.22, 20:35
Antworten: 40
Hits: 549
Erstellt von antaris
AW: Axiome der Quantenmechanik - orthodoxe Interpretation

Lies doch mal das PDF. Ich hatte einen link zum Text kopiert.

Es geht darum, dass eben nicht nur eine Messung einen Kollaps verursacht, sondern schon die Umgebung als Apperat anzusehen ist, denn...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 24.11.22, 20:00
Antworten: 40
Hits: 549
Erstellt von antaris
AW: Axiome der Quantenmechanik - orthodoxe Interpretation

Keine Ahnung worauf du hinaus willst.
Ich glaube wenn mir das genügen würde, dann hätte ich mich nicht dazu entschieden mich genau damit zu befassen.

...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 24.11.22, 19:44
Antworten: 40
Hits: 549
Erstellt von antaris
AW: Axiome der Quantenmechanik - orthodoxe Interpretation

Da scheint es wohl andere Meinungen zu geben. Die Dekohärenz löst das Problem des Kollps nicht, da habt ihr recht. Es macht ihn aber iun der Betrachtungsweise eines Systems "unnötig", da der Kollaps...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 24.11.22, 18:04
Antworten: 40
Hits: 549
Erstellt von antaris
AW: Axiome der Quantenmechanik - orthodoxe Interpretation

Die Superposition entsteht aber nur bei bsolut kohärenten Systemen, die es ja nicht gibt oder etwa doch?
Die Probleme mit den nicht-kohärenten Systemen treten ja gerade auch bei den Forschungen zum...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 24.11.22, 15:07
Antworten: 40
Hits: 549
Erstellt von antaris
AW: Axiome der Quantenmechanik - orthodoxe Interpretation

Erstmal Danke für die sehr kompakte Beschreibung. Das ist wirklich hilfreich.





Ok, die Natur ist aber erstmal nichts stochastisches. Im Makrokosmos gilt Ursache und Wirkung. Das...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 24.11.22, 10:55
Antworten: 4
Hits: 102
Erstellt von antaris
AW: Relativgeschwindigkeit

Also, die beiden Geschwindigkeiten des Teilchens und des Virgo-Superhaufen einfach addieren geht nach dem rel. Additionstheorem nicht, welches auch experimentell bestätigt ist.

Das Teilchen würde...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 23.11.22, 21:33
Antworten: 4
Hits: 102
Erstellt von antaris
AW: Relativgeschwindigkeit

Wenn sich der Virgo-Superhaufen (und somit auch wir) mit ca. 630.000 m/s durch das Universum bewegt, was ca. 0,21% von c beträgt. Wie kann dann auf der Erde ein Teilchen im Beschleuniger auf...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 23.11.22, 18:28
Antworten: 1
Hits: 69
Erstellt von antaris
AW: Weltformel

Nee, nur ein Scherzkeks der Herr Lesch, wie man schon in den Kommentaren sieht.;)
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 23.11.22, 17:29
Antworten: 4
Hits: 102
Erstellt von antaris
AW: Relativgeschwindigkeit

Man kann diese Unterteilung in immer kleinere bzw. größere Teilmengen, genau wie bei den Zahlen bildlich darstellen.


https://i.ibb.co/z5QsKjz/Zeichnung-1.png (https://ibb.co/dcjBn1R)
full hd...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 23.11.22, 14:47
Antworten: 4
Hits: 102
Erstellt von antaris
AW: Relativgeschwindigkeit

Also ausgehend vom Beobachter auf der Erde werden die Umlaufgeschwindigkeiten der Strukturen immer größer, je weiträumiger die Struktur betrachtet wird.

Erdumlauf um die Sonne z.B. mit knapp...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 23.11.22, 13:43
Antworten: 17
Hits: 1.424
Erstellt von antaris
AW: Kurt Gödel

Ja so wäre es logisch und gerecht aber da kommen wir mit dem Egoismus der Menschheit nie hin.

Besser wäre es sich auf das schlimmste vorzubereiten. Klimawandel stoppen wird nix und das 1,5° Ziel...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 23.11.22, 09:59
Antworten: 17
Hits: 1.424
Erstellt von antaris
AW: Kurt Gödel

Ok ich verstehe was du meinst aber ich würde nicht soweit gehen den Glauben an einen Gott daran festzumachen, wer man ist.
Das ist wahrscheinlich über die verschiedenen Kulturen hinweg gleich...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 22.11.22, 21:50
Antworten: 17
Hits: 1.424
Erstellt von antaris
AW: Kurt Gödel

Na ja man kann Spiritualität voraussetzen und darauf alles mögliche aufbauen, da nicht überprüfbar. Ohne an irgendeine Spritualität zu glauben, wird es schwer an einen Gott zu glauben oder ihn zu...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 22.11.22, 21:07
Antworten: 17
Hits: 1.424
Erstellt von antaris
AW: Kurt Gödel

Mir geht es überhaupt nicht um Gott. Es geht um den Zufall.
Wenn du mich nach Spiritualität fragst, dann bin ich dabei aber das hat meiner Meinung eben rein gar nichts mit einem (oder mehreren) Gott...
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 22.11.22, 19:49
Antworten: 17
Hits: 1.424
Erstellt von antaris
AW: Kurt Gödel

Es ist so schön einfach. Blitz, Donner, Finsternisse, Kometen, Meteoriten, Supernova...oh stimmt, das waren die Dinge, die Gott auch mal war, weil man es nicht besser wusste. ;)
Aktuell bleibt davon...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 22.11.22, 19:44
Antworten: 4
Hits: 102
Erstellt von antaris
Relativgeschwindigkeit

Hallo zusammen,


Ausgehend von z.B. einem auf der Erde feststehenden Beobachter, der sich mit der Erde um die Erdachse dreht.

Für diesen Beobachter bewegt sich scheinbar alles "um ihn herum", ...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 04.11.22, 07:40
Antworten: 108
Hits: 2.846
Erstellt von antaris
AW: Die (fraktale) Wellenfunktion

Mal ein Auszug der Einleitung:





Siehe Abbildung 1 im PDF
Ich vermute andere Physiker sind euch in dieser Thematik um Weiten voraus.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.11.22, 18:20
Antworten: 108
Hits: 2.846
Erstellt von antaris
AW: Die (fraktale) Wellenfunktion

Genau dieser Schulterschluss hat übrigens einen Namen...semiklassische Näherung. Das ist nichts neues für euch aber zu den bisherigen semiklassischen Methoden kommen die hochmodernen Forschungen des...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.11.22, 10:47
Antworten: 108
Hits: 2.846
Erstellt von antaris
AW: Die (fraktale) Wellenfunktion

https://www.pro-physik.de/restricted-files/101606

Quantenchaos...aber Quanten haben ja rein gar nichts mit chaotischem verhalten zu tun...




Oder hier:...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.11.22, 09:32
Antworten: 83
Hits: 2.123
Erstellt von antaris
AW: Hier und dort oder up und down

Ich hatte vor einer Weile schon einmal etwas darüber gelesen und in Erinnerung, dass die Eigenzeit eines Teilchens nicht gemessen werden kann.

Ich habe das damals gelesene auch wiedergefunden:
...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.11.22, 01:04
Antworten: 83
Hits: 2.123
Erstellt von antaris
AW: Hier und dort oder up und down

Ich habe mich wohl blöd ausgedrückt. Ich hätte nicht gedacht, dass die Zeitrichtung Vergangenheit für das Positron nachweisbar ist.:confused:



Ok ich merke da sind unterschiedliche Ansichten...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm