Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 26
Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.
Suchen: Beitr?ge von: Villon
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 04.01.14, 08:48
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

Mal ganz abgesehen von der Richtigkeit oder Falschheit meiner Begründung...
wenn Du mir gleich gesagt hättest, daß Du meine Antwort von vornherein verdächtig findest, weil ich damit Deine Frage...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 01.01.14, 19:11
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

Bitte sei mir nicht böse, daß ich das nun doch nicht so stehen lasse. Ich hatte ja gedacht, daß die anderen drauf kommen würden.

Nach meiner Ansicht muß die Darstellung (ohne Berücksichtigung der...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 31.12.13, 12:40
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

OK.
Diese sprachliche Entgleisung tut mir Leid und habe ich bereits zurückgezogen.

Entschuldigung.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 31.12.13, 10:04
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

Es würde mir leid tun, wenn "Ich" jetzt aussteigt.
Ich wollte "Ich" auch nicht vorführen, sondern nur gegen die Argumente argumentieren.

Mit
"Dieser Einwand ist hiermit ERLEDIGT." wollte ich...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 25.12.13, 23:00
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

Deal...

Der einzige Ausweg ist eine Längenkontraktion abzuleiten, da ich ja auch die ganze Zeit behaupte, daß meine Formeln identisch mit der SRT sind und sich allein die Begründung unterscheidet....
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 16.12.13, 17:42
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

Nein, nicht in meiner Theorie.
Meine Theorie vertrete ich hier nicht mehr.
Ich dachte, das hätte ich klar gesagt:




Also: Wie erklärt sich mit dieser Herleitung das Ergebnis des...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 15.12.13, 20:20
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

Da wäre tatsächlich noch eine Frage:

Wie erklärt sich mit dieser Herleitung das Ergebnis des Michelson-Morley Experiments?
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 15.12.13, 18:19
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

Hi Joax,

ich will mich ja wirklich nicht dumm stellen, aber nach meiner Ansicht zeigt die Uhr quer automatisch dieselbe Zeit an wie die Uhr längs.
Die Strecke von 150000 km längs bestimmt IS B...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 15.12.13, 12:32
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

Das ist mir tatsächlich neu, daß: "unterschiedlich orientierte Lichtuhren unterschiedliche Zeiten anzeigen."
Bisher hatte ich angenommen, daß bei dem Michelson-Morley Experiment tatsächlich die...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 08.12.13, 21:43
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

Das war für mich der Punkt eigentlich das Handtuch zu werfen.
Nachdem ich dazu aufgefordert wurde, habe ich in der Tat gezeigt, wie die Formel für die Zeitdilatation allein aus den Gesätzen in dem...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 08.12.13, 19:26
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

Das werte ich als Bestätigung, daß wenn die Lichtuhr so gelagert ist wie von mir beschrieben effektiv eine Zeitdilatation da ist.
Der Punkt wäre also abgehakt.

Deine Frage ist eine durchaus...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 08.12.13, 18:51
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

Ich muß zugeben, daß mir die Argumente die Sprache verschlagen haben, und ich mich in meine Höhle verkrochen habe, um meine Wunden zu lecken.
Das ist bestimmt nicht in Ordnung, dass ich mich nicht...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.11.13, 16:24
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

Punkt 6

Die Voraussetzung unter denen gewöhnliche Armbanduhren dieselbe Zeit anzeigen, wie Lichtuhren, habe ich bereits genannt:
Sie zeigen dieselbe Zeit an, wenn sie letztlich selbst Lichtuhren...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.11.13, 16:01
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

Warum nur liefert die mit Licht gemessene Zeit allgemeingültige Ergebnisse?
Das Verfahren die Sekunde mit einer Lichtuhr zu definieren, haftet nämlich durchaus etwas willkürliches an.
Genau so gut...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 17.11.13, 15:51
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

Ableitung der Zeitdilatation

Meine Argumentation wie die Zeitdilatation abgeleitet werden kann - auch ohne die universale Konstanz der Lichtgeschwindigkeit vorauszusetzen - besteht aus mehreren...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 10.11.13, 19:34
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

Sorry für die späte Antwort, aber ich bin in der letzten Woche wieder einmal von der Arbeit überrollt worden, und Eure Langmut mit einem Dickschädel wie mir, verdient natürlich wohlüberlegt zu...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.11.13, 23:54
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
AW: Teil 2: SRT folgt...

Ich verstehe nicht was Du meinst mit "als ob das Relativitätsprinzip gelte".
Meine Argumentation zeigt gerade, daß das Relativitätsprinzip in voller Gültigkeit gilt. Das Relativitätsprinzip und die...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.11.13, 22:25
Antworten: 149
Hits: 58.705
Erstellt von Villon
AW: Die SRT/Raumzeit folgt aus dem Standardmodell der Teilchenphysik

Brüder im Geiste...
Schön nicht ganz allein zu sein.

Ist Dir auch aufgefallen, wie dadurch E=mc^2 erklärt wird?

Nun:

Für Luxonen gilt:

p=mc
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.11.13, 08:48
Antworten: 150
Hits: 64.277
Erstellt von Villon
Teil 2: SRT folgt...

Hier folgt also Teil 2 meiner Argumentation (wie versprochen ein Satz):

Armbanduhren sind Lichtuhren.

Das muß ich natürlich noch erklären.


Zunächst mache ich die These, daß die...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 02.11.13, 08:27
Antworten: 149
Hits: 58.705
Erstellt von Villon
Teil2: Warum die SRT direkt aus dem Standardmodell folgt

Sorry, da Teil 2 im Grunde ein neues Argument/Thema ist, mache ich der Übersicht halber einen neuen Thread auf.

Das entspricht vielleicht nicht den Gepflogenheiten.
Dann bitte um Entschuldigung,...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 01.11.13, 21:06
Antworten: 149
Hits: 58.705
Erstellt von Villon
OK. Das ist alles nicht auf meinem Mist...

OK. Das ist alles nicht auf meinem Mist gewachsen, wie man die Zeitdilatation von einem System B das sich in einem IS A bewegt berechnet mit Hilfe einer Lichtuhr. Daher habe ich das für bekannt...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 27.10.13, 18:31
Antworten: 149
Hits: 58.705
Erstellt von Villon
AW: Die SRT/Raumzeit folgt aus dem Standardmodell der Teilchenphysik

Wo ist das Problem?
Ich kann auch in einem Inertialsystem A die Relativbewegung zweier Systeme beschreiben und also auch die relativistische Geschwindigkeitsaddition...

Mit der Beschreibung aus A...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 27.10.13, 18:20
Antworten: 149
Hits: 58.705
Erstellt von Villon
AW: Die SRT/Raumzeit folgt aus dem Standardmodell der Teilchenphysik

OK. Ich behaupte, daß auch ohne die Betrachtung eines zweiten Systems allein aus den Gesetzen von einem System allein ganz natürlich und ohne jeden Zwang die Kriterien automatisch erfüllt sind, damit...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 27.10.13, 17:18
Antworten: 149
Hits: 58.705
Erstellt von Villon
AW: Die SRT/Raumzeit folgt aus dem Standardmodell der Teilchenphysik

Da ich keinen Unterschied zu meiner Formulierung erkennen kann, bin ich dankbar für den freundlichen Hinweis und gerne bereit diese Formulierung zu übernehmen.




Heißt das, daß die...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 27.10.13, 01:03
Antworten: 149
Hits: 58.705
Erstellt von Villon
AW: Die SRT/Raumzeit folgt aus dem Standardmodell der Teilchenphysik

Du kannst dieses zweite Inertialsystem aber als bewegtes System innerhalb deines eigenes Inertialsystems vollständig beschreiben. Daher sehe ich da keinen Widerspruch bzw. keine Unvollständigkeit.
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 26

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm