Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,09 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Bernhard
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik Heute, 18:17
Antworten: 80
Hits: 11.554
Erstellt von Bernhard
AW: Gravitationsdeutung

Hallo Hawkwind,


früher konnte man dieses Feature im Firefox mit einem Rechtsklick auf das Eingabefenster einrichten. Leider geht das in meiner aktuellen Version 94 nicht, obwohl die...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 23.11.21, 02:37
Antworten: 27
Hits: 973
Erstellt von Bernhard
AW: Zeitdilatation oder das Zwillingsparadoxon, ein vielleicht neuer Ansatz?

Vielleicht ist bei e-satie ja auch kein oder zumindest kein technisch orientierter akademischer Hintergrund vorhanden :confused: . Der Nickname bezieht sich recht klar auf klassische Musik.

Die im...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 22.11.21, 23:23
Antworten: 1
Hits: 352
Erstellt von Bernhard
AW: Clapeyron-Gleichung(Berechnung vom Schmelzpunkt von Eisen bei 3,5 Millionen bar D

Hallo René,


Das ist schon ein etwas umfangreicheres Thema, wo ein Blick auf wissenschaftliche Veröffentlichungen lohnt. Als erster Einstieg erscheint mir diese Arbeit als geeignet:...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 22.11.21, 21:37
Antworten: 17
Hits: 2.581
Erstellt von Bernhard
AW: Primzahlzwillinge

Abschließend und der Vollständigkeit halber noch eine etwas ausführlichere Beschreibung des oben bereits erwähnten Primzahlgenerators für endliche Primzahlmengen:

Man beginnt mit einer bereits...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 22.11.21, 12:39
Antworten: 17
Hits: 2.581
Erstellt von Bernhard
AW: Primzahlzwillinge

Um den Fehler zu beheben, kann man versuchsweise davon ausgehen, dass eigentlich der Ausdruck innerhalb der runden Klammern rechts vom Gleichheitszeichen von (3) gleich 1 sein soll, aber selbst mit...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 21.11.21, 17:00
Antworten: 17
Hits: 2.581
Erstellt von Bernhard
AW: Primzahlzwillinge

Das im ersten Beitrag verlinkte Thema im MatheBoard ist inklusive Autor zwar gesperrt, kann aber immerhin noch als Motivation für einen Primzahlgenerator für endliche Primzahlmengen...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 17.11.21, 21:13
Antworten: 27
Hits: 973
Erstellt von Bernhard
AW: Zeitdilatation oder das Zwillingsparadoxon, ein vielleicht neuer Ansatz?

Hallo e-satie,


so einfach ist das leider nicht, weil Sie sich nunmal in einem Physik-Forum angemeldet haben.

Die Forenbetreiber gehen deshalb davon aus, dass Ihrerseits ein gewisses...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 15.11.21, 18:48
Antworten: 27
Hits: 973
Erstellt von Bernhard
AW: Zeitdilatation oder das Zwillingsparadoxon, ein vielleicht neuer Ansatz?

Wer sich an dem Wort "Demut" stört, kann es wegen mir gerne auch Bescheidenheit, Ehrlichkeit oder Offenheit nennen.
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 13.11.21, 07:09
Antworten: 27
Hits: 973
Erstellt von Bernhard
AW: Zeitdilatation oder das Zwillingsparadoxon, ein vielleicht neuer Ansatz?

Bei der Zeichnung in Punkt 3.2 finde ich einen Rechtschreibfehler. Da heißt es "Zeitdiletation".

Beim Umgang mit Begriffen wie Expansion, 3d und 4d entsteht noch stärker der Eindruck, dass es beim...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 11.11.21, 07:21
Antworten: 17
Hits: 5.790
Erstellt von Bernhard
AW: bewegungsgleichung für photonen?

Eine www-Suche nach "Beugungsmuster am Einzelspalt" liefert viele Ergebnisse.

Im Fall einzelner Photonen entspricht dem Beugungsmuster AFAIK die Wahrscheinlichkeitsverteilung.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 09.11.21, 20:44
Antworten: 17
Hits: 5.790
Erstellt von Bernhard
AW: bewegungsgleichung für photonen?

Die bekannte Schrödinger-Gleichung bringt nur für relativ langsame Elektronen gute Ergebnisse, d.h. v << c
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 09.11.21, 08:39
Antworten: 17
Hits: 5.790
Erstellt von Bernhard
AW: bewegungsgleichung für photonen?

Ist mit den Mitteln der Quantenoptik aber auch nicht wirklich schwierig: Laser, Kristall und mindestens ein Detektor.
Forum: Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik 30.10.21, 00:47
Antworten: 3
Hits: 435
Erstellt von Bernhard
AW: Bellsche Ungleichung - Taschenrechner trick?

Siehe Beitrag Nr. 2. Tom hat das schon korrekt beschrieben.
Forum: Plauderecke 23.10.21, 11:38
Antworten: 6
Hits: 298
Erstellt von Bernhard
AW: Physik und Militärtechnik

Bzw. gar nicht mehr einfangen.

E. Musk fordert zB laut YouTube seit langem auch eine strenge Kontrolle und demokratische Regulierung bei der Entwicklung von künstlicher (Super)-Intelligenz.
Forum: Plauderecke 23.10.21, 10:54
Antworten: 6
Hits: 298
Erstellt von Bernhard
AW: Physik und Militärtechnik

Sehe ich ähnlich und habe das Thema deshalb vorsorglich in die Plauderecke verschoben. Eventuell kann man so noch etwas Sinnvolles damit anfangen.

Generell werden hier Aufrufe zur Gewaltanwendung...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 21.10.21, 09:12
Antworten: 4
Hits: 270
Erstellt von Bernhard
AW: Zeitkristall /keineRuhemasse?

EDIT: Das Thema selbst kannte ich noch gar nicht: https://de.wikipedia.org/wiki/Zeitkristall
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.10.21, 18:33
Antworten: 54
Hits: 1.943
Erstellt von Bernhard
AW: Raumzeitkrümmung wieso? Was bedeutet sie?

Die Lichtgeschwindigkeit ist laut aktuellem Wissen aufgrund von Messungen konstant.


Siehe:
https://de.wikipedia.org/wiki/Beobachtbares_Universum
insbesondere...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 20.10.21, 09:28
Antworten: 54
Hits: 1.943
Erstellt von Bernhard
AW: Raumzeitkrümmung wieso? Was bedeutet sie?

Klar:

Der Gang von präzisen Uhren und die Ausbreitung von Lichtstrahlen wird nachweislich beeinflusst.

EDIT: Die Planetenbahnen sind ein weiteres Beispiel für die Auswirkungen.

Zudem ist es...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 19.10.21, 20:45
Antworten: 50
Hits: 1.708
Erstellt von Bernhard
AW: Wie energiereich muss ein Photon sein, um sich in Materie zu wandeln?

Wie sieht es dann mit der Photonen-Produktion aus Neutrino-Neutrino-Streuung aus? Sind das eventuell nachweisbare Amplituden, zB in den Spektren von Supernovae?
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 15.10.21, 09:56
Antworten: 31
Hits: 910
Erstellt von Bernhard
AW: Singularität bei r=0 in der Metrik

Im Standardmodell verdampft sämtliche Materie irgendwann und kühlt dann immer weiter aus. Auch Schwarze Löcher verdampfen aufgrund der Hawking-Strahlung.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 15.10.21, 09:26
Antworten: 8
Hits: 400
Erstellt von Bernhard
AW: Energie in der QM, Welle Teilchen Dualismus

In der Allgemeinheit ist das nicht richtig.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 15.10.21, 09:25
Antworten: 31
Hits: 910
Erstellt von Bernhard
AW: Singularität bei r=0 in der Metrik

Ok. Interessant. Danke.
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 15.10.21, 08:43
Antworten: 31
Hits: 910
Erstellt von Bernhard
AW: Singularität bei r=0 in der Metrik

Du kannst die Gs genau wie die Ts natürlich addieren, nur welche physikalische Bedeutung soll das haben? Was bringt das?
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 15.10.21, 07:53
Antworten: 31
Hits: 910
Erstellt von Bernhard
AW: Singularität bei r=0 in der Metrik

(M, g) steht für Mannigfaltigkeit + metrischer Tensor


Das würde mich im Detail auch interessieren. Bei LCDM haben wir ja eher eine global euklidische Geometrie. (?)


Die Feldgleichungen sind...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 14.10.21, 21:11
Antworten: 31
Hits: 910
Erstellt von Bernhard
AW: Singularität bei r=0 in der Metrik

Das ist die Frage falsch gestellt, denn Energie bewirkt Raumzeit-Krümmung.
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm