Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Foren durchsuchen

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 241
Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Zweifels
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 06.06.21, 14:42
Antworten: 579
Hits: 85.142
Erstellt von Zweifels
AW: Die Natur aus Fäden: bitte schimpfen

Seh das wie Bernhard... :rolleyes:
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 04.06.21, 18:08
Antworten: 4
Hits: 625
Erstellt von Zweifels
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 04.06.21, 18:01
Antworten: 579
Hits: 85.142
Erstellt von Zweifels
AW: Die Natur aus Fäden: was das bedeutet

Nope, physikalische Konstanten beschreiben einen Krümmungsfaktor auf Grund der willkürlichen Definition von Meter und Sekunden.
Dabei gilt stets, dass das Wesen der Physik es ist, Kräfte zu...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.06.21, 20:23
Antworten: 9
Hits: 953
Erstellt von Zweifels
AW: Was ist physikalisch Masse?

Also simple:
Die Lösung hängt mit der Charaktertafel zusammen. z.B. gilt für Beryllium mit einer Protonenanzahl von 4, es handelt sich um ein Tetraeder, da ein Tetraeder 4 Ecken hat.
Sehe ich mir...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.06.21, 20:01
Antworten: 9
Hits: 953
Erstellt von Zweifels
AW: Was ist physikalisch Masse?

Naiv vielleicht, vielleicht verrenn ich mich auch wieder wie bei der Gravitation, bei der ich dachte, nur 'nicht-chaotisch' rotierende Massen haben eine Gravitationskraft.

Was ich denke ist, dass...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.06.21, 18:12
Antworten: 9
Hits: 953
Erstellt von Zweifels
AW: Was ist physikalisch Masse?

Es gilt vielleicht (modallogisch 'möglich wahr/falsch) die Formel:

Ecken des Polygons durch 6 entspricht die Anzahl der Ecken der regelmässigen Flächen im Atom, wobei die Neutronen ein Verhältnis...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.06.21, 17:57
Antworten: 9
Hits: 953
Erstellt von Zweifels
AW: Was ist physikalisch Masse?

ich nehme mal an:
Ikosaeder mit 12 Ecken <=> Magnesium
Dodekaeder mit 20 Ecken <=> Calcium

Da diese Elemente im Periodensystem der Element genau untereinander stehen, scheinen sie verantwortlich...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.06.21, 17:42
Antworten: 9
Hits: 953
Erstellt von Zweifels
AW: Was ist physikalisch Masse?

ich denke am einfachsten lässt sich das mit dem Element Kohlenstoff C analysieren.

C hat 6 Protonen, die in einem dreidimensionalen xyz-Koordinatensystem (also einem dreidimensionalen Euklidischen...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.06.21, 16:57
Antworten: 9
Hits: 953
Erstellt von Zweifels
Was ist physikalisch Masse?

Ich versuche das mal mit dem Element Technetium zu fassen.
Technetium hat eine Ordnungszahl von 43, d.h. 43 Protonen im Kern. Ihre Geometrische Anordung ist ein nicht-triviales Polygon im...
Forum: Theorien jenseits der Standardphysik 03.06.21, 14:57
Antworten: 579
Hits: 85.142
Erstellt von Zweifels
AW: Die Natur aus Fäden: was das bedeutet

Als du den Thread hier eröffnet hat, sah es nur so aus, als könne deine Theorie Reelle Werte berechnen und das auch noch ziemlich ungenau. Grunsätzlich gilt in der Physik für eine Konstante, dass sie...
Forum: Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. 03.06.21, 13:52
Antworten: 4
Hits: 625
Erstellt von Zweifels
Beweise in der Geometrie

Sei V³ ein dreidimensionaler Euklidischer Vektorraum und A² eine gleichseitige zweidimensionale Fläche, dann gilt:
Es gibt 5 Platonische Körper und, für lokal infinit kleine Flächen einen sechsten...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 02.06.21, 15:31
Antworten: 17
Hits: 2.666
Erstellt von Zweifels
AW: Primzahlzwillinge

Ne, da hast du mich falsch verstanden. Die offene Frage wird beantwortet, in dem eine Konstruktionsvorschrift für diese Primzahlen zwischen p_n und (p_n)² gegeben wird.
Der Index m in Lemma 0.3 von...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 01.06.21, 09:38
Antworten: 17
Hits: 2.666
Erstellt von Zweifels
AW: Primzahlzwillinge

Genau das tut Lemma 0.3;)


Die Gültigkeit eines mathematischen Beweises (für angehende Mathematiker) wird durch eine mathematische Gesellschaft festgelegt. Und das ist auch gut so, denn die haben...
Forum: Plauderecke 01.06.21, 08:33
Antworten: 40
Hits: 5.136
Erstellt von Zweifels
AW: Mathematik - haben wir sie erfunden oder entdeckt?

Thx for that.
Dann müsste man das mal auf Wiki dementsprechened korrigieren...
Es besteht die Meinung dort (so zumindest habe ich das verstanden), dass, wenn man mit Hilfe eines Axiomensystems ein...
Forum: Plauderecke 31.05.21, 14:05
Antworten: 40
Hits: 5.136
Erstellt von Zweifels
AW: Mathematik - haben wir sie erfunden oder entdeckt?

Ich halte Goedel für einen der brilliantesten Logiker, der je gelebt hat. Bedeutend weiterhin ist meiner Meinung nach aber auch seine Lebensgeschichte, vorallem die Angst, welche sich in seinem...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 31.05.21, 12:12
Antworten: 17
Hits: 2.666
Erstellt von Zweifels
AW: Primzahlzwillinge

"Asymtotisch gleich", also die Primzahlen und ihr verhalten wie Logarithmen, das ist das, was ich nicht verstehe...
https://de.wikipedia.org/wiki/Primzahlsatz

Und das hielt ich immer für möglich...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 31.05.21, 11:55
Antworten: 17
Hits: 2.666
Erstellt von Zweifels
AW: Primzahlzwillinge

Das interessante an der Zahlentheorie ist es, das fehlende "Bindeglied" zu finden, mit dem sich eine Vermutung beweisen lässt. Beispielsweise bei dem Satz von Euklid einfach nur die Tatsache, alle...
Forum: Schulphysik und verwandte Themen 30.05.21, 20:36
Antworten: 17
Hits: 2.666
Erstellt von Zweifels
AW: Primzahlzwillinge

Das Zeichen bedeutet "teilt nicht", dein z_1 liegt nicht zwischen p_n und (p_n)².

Mein Beweis... tzz, Borborhad's triffts wohl eher (sshhhht!)
Forum: Plauderecke 30.05.21, 16:10
Antworten: 40
Hits: 5.136
Erstellt von Zweifels
AW: Mathematik - haben wir sie erfunden oder entdeckt?

Wir haben sie klar durch ein mathematisches Vokabular definiert...
Trivial:
Die Nullstellen des Polynomes ax²+bx+c = x²+x = 0 definieren wir durch:

x²+x = x(x+1) = 0

Für x = 0 ist...
Forum: Plauderecke 30.05.21, 11:00
Antworten: 40
Hits: 5.136
Erstellt von Zweifels
AW: Mathematik - haben wir sie erfunden oder entdeckt?

Die Wörter "wirken" und "fraglich" sind nicht element der mathematischen Sprache.

Das Wort "schliessen" hingegen kann mathematisch in der Logik verwendet werden.

Grundsätzlich gilt der Satz von...
Forum: Plauderecke 29.05.21, 15:53
Antworten: 40
Hits: 5.136
Erstellt von Zweifels
AW: Mathematik - haben wir sie erfunden oder entdeckt?

https://www.matheboard.de/thread.php?threadid=596000 :cool:
Forum: Plauderecke 29.05.21, 15:50
Antworten: 40
Hits: 5.136
Erstellt von Zweifels
AW: Mathematik - haben wir sie erfunden oder entdeckt?

Yep, sehr gute und intelligente Physikerin. Ich hab ihr Buch "Das hässliche Universum" nie gelesen und weiss auch nicht genau, was sie letztendlich darin aussagen will (zu viele Konstanten mit Reelen...
Forum: Plauderecke 27.05.21, 15:07
Antworten: 40
Hits: 5.136
Erstellt von Zweifels
AW: Mathematik - haben wir sie erfunden oder entdeckt?

Yap, kann man.


Wie definierst du Realität?
Die Physik hängt meiner Meinung nach mit der Beobachtung in der Weise zusammen, dass die Beobachtung der erste Schritt ist (vgl die Keplerschen...
Forum: Plauderecke 25.05.21, 22:12
Antworten: 40
Hits: 5.136
Erstellt von Zweifels
AW: Mathematik - haben wir sie erfunden oder entdeckt?

Der Gödelsche Unvollständigkeitssatz besagt letztendlich nur:
\mathbb N \Rightarrow \mathbb R \Rightarrow \frac{a}{b} \cdot \wedge \Rightarrow \mp \in \mathbb N

(Übersetzungstool:...
Forum: Plauderecke 24.05.21, 23:28
Antworten: 40
Hits: 5.136
Erstellt von Zweifels
AW: Mathematik - haben wir sie erfunden oder entdeckt?

Zu den Fragen in https://de.m.wikipedia.org/wiki/Philosophie_der_Mathematik
Ich sehe das folgendermassen:

Ja, in der 0. Dimension (hier physikalisch).


Als Abstraktion realer Strukturen aus...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 241

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm