Einzelnen Beitrag anzeigen
  #20  
Alt 09.10.09, 17:08
SCR SCR ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 3.061
Standard AW: Exakter Wert von c

Hallo EMI,

Deine Formeln konnte ich unter Berücksichtigung rg <> rs nachvollziehen.

Setzt man r = 2rg = rs in die Formeln "auf rg gerechnet" (= EMI) erhält man für die Koordinaten-LG
c(90°) = 1/2 c
c(00°) = 0 m/s

(bzw. "auf rs gerechnet":
c(90°) = 0 m/s
c(00°) = 0 m/s)

Das wäre ja dann "das Verhalten eines Photons am EH" (aus Sicht eines "weit entfernten" Beobachters).

Setzt man dagegen r = rg = 1/2 rs erhält man in beiden Fällen für c(00°) = -c

Anmerkung: Mit der Näherungs-Formel c(90°) = c * (1-rs/2r) erhalte ich selbst mit "recht normalen" Werten teilweise "sonderbare" (sprich negative) Ergebnisse;
nur mit der korrekten Formel c(90°) = c * (1-rs/r)^0,5 passt's ... Hmm.
Mit Zitat antworten