Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 29.11.18, 11:05
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 1.776
Standard AW: Kobelaufgaben zur SRT

Zitat:
Zitat von Zweifels Beitrag anzeigen
Meine Vermutung war halt, dass die Lorentztransformation in Wirklichkeit der Dopplereffekt des Lichts sein konnte, also der Dopplereffekt ohne Medium.
Das macht für mich dahingehend Sinn, dass man ja sagen kann, das die Lichtgeschwindigkeit (+-c) selbst der Äther ist, wenn man es quadriert und dann wieder die Wurzel zieht. Und wenn dann eine Länge gestaucht wird, wird das Photon bläulich, wenn sie gedehnt wird, wird es rötlich, und das genau machen ja die beiden Lorentzfaktoren.
Sorry, auch in diesem Unterforum erwarten wir laut Forenregeln ein Mindestmaß an Wissenschaftlichkeit.

Eine Koordinatentransformation kann kein Dopplereffekt sein. Eine Geschwindigkeit kann kein Äther sein, auch nicht wenn man sie quadriert und dann die Wurzel zieht.

Solche "Vermutungen" sind noch nicht einmal falsch, sondern einfach nichts, was in irgendeiner Form Sinn ergeben könnte. Man kann darauf nicht antworten und das nicht in einem wissenschaftlichen Forum diskutieren. Die Frage nach wahr oder falsch stellt sich gar nicht erst.

Ich bitte also dringend darum, bei zukünftigen Vermutungen wenigstens zu versuchen, Fachbegriffe korrekt zu verwenden und mit einer gewissen Logik zu hinterlegen. Oder sie nicht zu benutzen, wenn man nicht weiß, was sie bedeuten. Man kann seine Gedanken vielleicht auch ohne sie formulieren.

Danke,
-Ich-
Mit Zitat antworten