Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 27.09.16, 09:06
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: Rabenstein, Niederösterreich
Beiträge: 2.604
Standard AW: Quanten-Kausalität: A verursacht B verursacht A

Zitat:
Zitat von inside Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Plankton
Das muss ja so sein! Wenn du dir das durchliest, geht es ja darum, dass global die Kausalität verletzt wird, während lokal bei Alice und Bob Kausalität erhalten bleibt.
hab ich das überlesen ?
Ich schätze, Plankton entnimmt das der Formulierung:
Zitat:
We have seen that by relaxing the assumption of definite
global causal order and requiring that the standard quantum
formalism holds only locally, we obtain the possibility for
global causal relations that are not included in the usual formulation
of quantum mechanics.
Es ist die Frage, was das überhaupt bedeutet - die Autoren über die Relevanz für Beobachtungen:
Zitat:
The natural question is whether “non-causal” quantum correlations
of the kind described by our formalism can be found
in nature. One can speculate that they may exist in unprobed
physical regimes, such as, for example, those in which quantum
mechanics and general relativity become relevant.
Spekulationen über Spekulationen ... .
Mit Zitat antworten