Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 06.03.19, 22:34
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.168
Standard AW: Exotische Schall-Reaktion in ultrakaltem Helium

Zitat:
Zitat von Eyk van Bommel Beitrag anzeigen
Für mich so noch nicht verständlich (das mit der Gravitation) - aber interessant?

Haben Schallwellen eine Masse?
Das ist m.E. keine Masse im Sinne von F = ma oder so ähnlich.

Phononen sind Quasiteilchen, d.h. kollektive Anregungen, die ein quantisieres Verhalten aufweisen. Wichtig dabei ist die sogenannte Dispersionsrelation, die einen Zussmmenhang zwischen Impuls bzw. Wellenlänge sowie Frequenz angibt. Korrekturen zu Dispersionsrelationen kann man als Massenterm interpretieren.

Aber da ist kein Teilchen im Newtonschen Sinn, das eine Masse trägt.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Phonon
__________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Mit Zitat antworten