Einzelnen Beitrag anzeigen
  #47  
Alt 21.12.19, 01:08
Elfulus Elfulus ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 08.12.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 20
Standard AW: Bohrende Quantenfrage

Zitat:
Zitat von Timm Beitrag anzeigen
Es geht mir um Tom's Gedanken "eine Hypothese aufzustellen und zu versuchen,diese experimentell zu falsifizieren", nicht um eine Erklärung.
Schon klar. Mein erster Satz bezog sich auch auf das mögliches Experiment, bei dem Du aber ohnehin gleich hinzufügst, es müsste die Bellsche Ungleichung bestätigen und damit in Widerspruch zu verifizierten Bell-Experimenten stehen.
Gerade das sehe ich nicht. Ich habe momentan auch keine Idee, wie ein falsifizierbares Experiment aussehen könnte. Da Superdeterminismus lediglich eine alternative Prämisse zur Ermöglichung der verletzten Bell-Ungleichung ist, würde aber kein Experiment zu dessen Verifikation/Falsifizierung umgekehrt die Einhaltung der Ungleichung bestätigen.
Gegenfrage: Wie könnte ein Experiment zur Verifizierung oder Falsifizierung von Nicht-Lokalität, Nicht-Realität oder objektivem Zufall aussehen? Die Bell-Experimente beweisen das nicht, solange Superdeterminismus nicht ausgeschlossen ist. Sie zeigen "nur", dass der mathematische QM-Formalismus zur Vorhersage der tatsächlichen Wahrscheinlichkeiten besser funktioniert als der klassische.
__________________
Beste Grüße vom elfulus
They did not know it was impossible so they did it. -Mark Twain-
Mit Zitat antworten