Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 30.08.18, 18:55
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.330
Standard AW: Dunkle Materie Erklärungsversuch

Zitat:
Zitat von magnetrad Beitrag anzeigen
2. Jetzt stellen wir uns dieses Feld wie Götterspeise vor das die Materie umgibt.
3. Jetzt stellen wir uns eine Antenne oder einen Woframdraht in der Lampe wie einen Kochlöffel vor der gegen die Göttespeise schlägt und diese in Vibration versetzt und den Schlag mit dem Kochlöffel, also den Impuls nach "hinten" in Lichtgeschwindigkeit weitergibt.
4. Und jetzt stelle ich die Frage: Wenn ein Kochlöffel "Licht" erzeugt mit seinen Schlägen, also wenn das Auge des Betrachters Licht registriert und somit Helligkeit dann muss der Kochlöffel lediglich kontinuierlich auf die Götterspeise schlagen und Impulse liefern.
Da diese Vorschläge offensichtlich nichts oder nur sehr wenig mit Physik zu tun haben, verschiebe ich diesen Beitrag hiermit in die Plauderecke.
__________________
Freundliche Grüße, B.

Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921

Geändert von Bernhard (30.08.18 um 20:09 Uhr)
Mit Zitat antworten