Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 30.09.18, 19:39
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.329
Standard AW: Aktuelles zu SpaceX

Zitat:
Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
Gab es bei den Anfängen von SpaceX (neben den bekannten Großaufträgen von der NASA) nicht auch massiven Technologietransfer von der NASA zu SpaceX? Ich dachte ich hätte damals dazu etwas gelesen, bzw. gehört.
Es war (vermutlich) diese Sache hier: https://en.wikipedia.org/wiki/Commer...ew_Development . Das Programm war insofern erstaunlich, als dass hier ganz bewusst die staatlichen Weltraumprogramme privatisiert werden sollten - und das mit erstaunlichem Erfolg, wie SpaceX zeigt.

Ich kann hier nur weiter spekulieren, dass wohl der öffentliche Druck aufgrund der beiden großen Unglücksfälle bei der NASA (1986 und 2003: https://en.wikipedia.org/wiki/List_o..._and_incidents) zu dieser Maßnahme geführt hat.
__________________
Freundliche Grüße, B.

Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921
Mit Zitat antworten