Einzelnen Beitrag anzeigen
  #19  
Alt 08.11.07, 21:46
Henri Henri ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.07.2007
Beiträge: 390
Standard Hallo Z200MOTELS!

Guten Abend!

Zitat:
Übersetzt heisst das: Schwebt ein Magnet beispielsweise 2 cm unter einem anderen Magnet welcher ihn nach oben zieht, so fällt der untere nach unten wenn eine sich schnell rotierende Glasscheibe (oder eine Scheibe aus anderem beliebigem Material) in das Magnetfeld gehalten wird.
DAS ist "übersetzt"? Frage:
WO wird die Scheibe denn ins Magnetfeld gehalten? Über oder unter dem (unteren) Magnet?


Zitat:
Ihr könnt versichert sein dass es so ist ! Das ist reinste Atomphysik und keine Spinnerei. Alles andere wäre Hexerei oder Matrix.
Bitte die Frage beantworten.
Zitat:
Ich beantworte gerne Fragen
s.o.

Grüße


Henri

Geändert von Henri (08.11.07 um 21:49 Uhr)
Mit Zitat antworten