Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 02.06.21, 19:52
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.644
Standard AW: Primzahlzwillinge

Zitat:
Zitat von Zweifels Beitrag anzeigen
Aber nochmal zurück zu deiner Bemerkung: Fändest du es besser, es als offene Frage zu bezeichnen?
Das hängt davon ab, ob man davon ausgehen kann, dass es im Bereich p_n bis p_n^2 immer mindestens eine weitere Primzahl gibt.

Für sehr große Primzahlen (und um die geht es hier ja) erscheint mir das momentan fraglich.

Die Primzahlzählfunktion pi(x) wächst für große x ja immer langsamer. Man müsste da klären, ob damit p_n+1 nicht irgendwann größer als p_n^2 wird. Dann wäre der Bereich p_n bis p_n^2 auch mal ohne Primzahl.
__________________
Freundliche Grüße, B.
Mit Zitat antworten