Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 21.06.21, 14:04
Mirko Buschhorn Mirko Buschhorn ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 19.06.2021
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 89
Standard AW: Neutronen - Antineutronen

Zitat:
Zitat von Geku Beitrag anzeigen
Da es keine freien Quarks gibt, was passiert dann mit diesen?
Das Up- und Anti-Down-Quark sind durch die starke Wechselwirkung für kurze Zeit aneinander gebunden. Quarks treten ja hauptsächlich zu dritt und zu zweit auf, wobei ihre Farbladung in Summe Weiß ergeben muss. Soweit ich weiß zerfällt dieses Pion in ein positiv geladenes Anti-Myon und ein ungeladenes Myon-Neutrino. Der Spin würde so auch erhalten bleiben.

Geändert von Mirko Buschhorn (21.06.21 um 16:39 Uhr)
Mit Zitat antworten