Einzelnen Beitrag anzeigen
  #123  
Alt 21.08.07, 12:48
Einschwein Einschwein ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 70
Standard AW: Definition der Zeit

Zitat:
Zitat von Pythagoras Beitrag anzeigen

- Licht verbindet einzelne Ereignisse. In Bezug auf das Licht sind sie
gleichzeitig. Licht konfiguriert erst die Ereignisse zu kausalen Zusammenhängen,
und erzeugt damit den Raum (als eine Art logisches Welt-Tensorium).
Wenn ich mir im stockdunkelen Keller die Nase an der Kellerwand stoße, dann ist der Stoß der Kellerwand gegen die Nase und der Stoß der Nase gegen die Kellerwand in Bezug auf die Dunkelheit gleichzeitig. Nicht das Licht konfiguriert die Ereignisse zu einem kausalem Zusammenhang, sondern die Dunkelheit. Bei Anwesenheit von Licht wäre es erst gar nicht zu einem kausalen Zusammenhang von Nase und Wand gekommen. Der Raum bzw. die Kellerwand ist doch nicht erst bei Licht vorhanden, der Kellerraum ensteht doch nicht erst dann, wenn man das Licht anmacht. Dunkelheit im Keller konfiguriert erst die Ereignisse zu kausalen Zusammenhängen - der Raum ist eher eine Art unlogisches Welt-Suspensorium.

Es grunzt
Einschwein
Mit Zitat antworten