Thema: Planckwurm
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #66  
Alt 13.10.17, 13:24
Eyk van Bommel Eyk van Bommel ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 3.350
Standard AW: Planckwurm

Btw: Ich denke (nach meiner Rechnung) die Anzahl „N“ (OberflächeSL/Planck-Fläche) eines SL lässt sich einfach über

N=(2*“Radius_SL/Planck_Länge“)^2 berechnen.

Ein SL mit z.B. der Masse ¼ c^4/G^2 hat eine Entropie von N=6,8417*10^123

EDIT:Entropie? Falscher Ausdruck es sind N=6,8417*10^123 "pi-Bits"

Gruß
EvB
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A.E

Geändert von Eyk van Bommel (13.10.17 um 18:05 Uhr)
Mit Zitat antworten