Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 06.06.07, 01:22
Uli Uli ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.798
Standard AW: eine Differentialgleichung...

Zitat:
Zitat von zeitgenosse Beitrag anzeigen
Genau. Aber wie sieht es z.B. bei der folgende DGL aus:

y' = tan(xy) ?

Gr. zg
Schon unangenehmer. Ich würde eine Substitution versuchen
z(x) = x y(x)
dann y' mittels Quotientenregel durch z' und x ausdrücken.

Aber wie's dann weitergeht, sehe ich zu dieser späten Stunde zumindest nicht mehr.
Weisst du, wie's geht ?

Gruss, Uli
Mit Zitat antworten