Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Plauderecke

Hinweise

Plauderecke Alles, was garantiert nichts mit Physik zu tun hat. Seid nett zueinander!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 23.09.15, 02:12
Benutzerbild von soon
soon soon ist offline
Guru
 
Registriert seit: 22.07.2007
Beiträge: 668
Standard AW: Die Klimaerwärmung

Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Der Diagnose von soon schliesse ich mich an.
Eine Ferndiagnose zu stellen, geht zu weit. Ich hatte das als Frage formuliert und fühlte mich auch nur deshalb einigermassen dazu berechtigt, weil er 'Autist' (meine Diagnose) als Schimpfwort benutzt hat.
__________________
... , can you multiply triplets?
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 23.09.15, 10:11
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 1.812
Standard AW: Die Klimaerwärmung

Zitat:
Zitat von Semmelweis Beitrag anzeigen
Das Husseinding, hast du das jemals als Verschwörungstheorie gehört?
Nein, weil es plausibler ist als die offizielle Version, das mußt du zugeben.
Ja, hier. Und nein, daran ist nichts plausibel.

Zitat:
Beim Zwillingsparadoxon habe ich um Geduld gebeten weil ich das noch nie gelesen habe, um das richtig einzuordnen, ich bin kein Physiker.
Das liest sich dann so:
Zitat:
Zitat von Semmelweis Beitrag anzeigen
Seit Einstein mit ein paar Gagapostulaten Erfolg hatte (Konstanz der Lichtgeschwindigkeit und die Folgen daraus), versuchen sich die Physiker mit Schwachsinn zu überbieten.
Zitat:
Zitat von Semmelweis Beitrag anzeigen
Es ist bei Physikern eine gewisse Debilität zu konstatieren, wenn es darum geht, Menschen oder Partikel fernab von primitivem Formalismus in ihrem Wesen zu erfassen.

Physiker sind deshalb bessere Hilfsarbeiter, die im wirklichen Leben als schräge Vögel betrachtet werden, die von Menschen und ihren Bestandeilen, den Partikeln, keine Ahnung haben.
Zitat:
Zitat von Semmelweis Beitrag anzeigen
Ich weiß, es ist schwer mit einem Genie wie mir zu kommunizieren, aber zu eurer Beruhigung kann ich sagen, dass dabei abseits des reinen Formalismus auch Einstein schlecht aussehen würde.
Du bist entweder ein Troll, beleidigst, provozierst und störst also absichtlich. Oder du hast eine nicht unerhebliche Störung in deiner Selbst- und Realitätswahrnehmung. Narzissmus hätte gut gepasst, aber wenn du meinst, das beträfe dich nicht, soll's mir auch recht sein.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 23.09.15, 11:24
Benutzerbild von soon
soon soon ist offline
Guru
 
Registriert seit: 22.07.2007
Beiträge: 668
Standard AW: Die Klimaerwärmung

Bezüglich Narzissmus gibt es folgenden interessanten Zusammenhang zu wissen:

Das überhebliche Auftreten hat seine Ursache nicht direkt in einer unrealistischen Selbstwahrnehmung, sondern in einer völlig überhöhten Idealvorstellung von sich selber. Das scheint auf den ersten Blick mehr oder weniger dasselbe zu sein, hat aber zur Folge, dass niemand zu größerer Selbstverachtung fähig ist als ein Narzisst, da er doch irgendwo merkt, dass er seiner Idealvorstellung nicht gerecht wird.

Ich weiß nicht mehr bei wem das so ähnlich formuliert wurde, Kohut oder Grunberger.
__________________
... , can you multiply triplets?
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 23.09.15, 14:35
Plankton Plankton ist offline
Guru
 
Registriert seit: 02.01.2015
Beiträge: 905
Standard AW: Die Klimaerwärmung

Zitat:
Zitat von Semmelweis Beitrag anzeigen
Realistischer ist folgendes Szenario:
Der CO2 - Anteil wird noch bis etwa 1000 ppm ansteigen, dann können wir Treibstoff künstlich synthetisieren aus Luft-CO2, Wasser und nichtfossiler Energie. Treibstoff würde billig und Fördern würde eingestellt, da zu teuer, der CO2 - Wert würde sich stabilisieren.
Wir hätten billigen Treibstoff, schönes Wetter, keine Eiszeiten mehr, leider nur noch 80% der Landflächen, viele neue Anbaugebiete im Norden.
Grönland und die Antarktis gäbe es dafür gratis als neuen Besiedelungsraum.
Und parallel den Mars besiedeln und dort einen Wasserpark + Grünflächen anlegen. Alles cool?
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 23.09.15, 17:08
Semmelweis Semmelweis ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.07.2015
Beiträge: 201
Standard AW: Die Klimaerwärmung

Zitat:
Zitat von Ich Beitrag anzeigen
Ja, hier. Und nein, daran ist nichts plausibel.


Das liest sich dann so:




Du bist entweder ein Troll, beleidigst, provozierst und störst also absichtlich. Oder du hast eine nicht unerhebliche Störung in deiner Selbst- und Realitätswahrnehmung. Narzissmus hätte gut gepasst, aber wenn du meinst, das beträfe dich nicht, soll's mir auch recht sein.
Warum reißt du das aus dem Zusammenhang wie ein BILD - Journalist? Solche manipulativen Tricks hast du doch bestimmt nicht nötig.
Zu meiner Interpretation der Quantenphänomene stehe ich und um diese ging es in deinen Ausschnitten meiner Kommentare, nicht um das Zwillingsparadoxon.

Und warum soll das Husseinding nicht plausibel sein? Die zeitliche Überschneidung von SARS und Irakkrieg paßt perfekt, die Invasion war teuer und wäre nach offizieller Version völlig unbegründet auf puren Verdacht hin erfolgt, sie haben Hussein gehängt obwohl sie nichts gefunden haben, sie haben absichtlich ein Machtvakkuum geschaffen das sie nach dem ersten Golfkrieg noch vermieden haben weil ihnen klar war das so etwas wie lokale IS - Gruppen die Region verwüsten würden.
WIE plausibel muß eine Theorie denn sein bevor du die Zeitung wegwirfst und selbständige Schlußfolgerungen ziehst, wo doch allgemein bekannt ist dass gerade in Kriegszeiten zensiert wird bis sich die schwarzen Balken biegen?
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 24.09.15, 13:40
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 1.812
Standard AW: Die Klimaerwärmung

Zitat:
Zitat von Semmelweis Beitrag anzeigen
Warum reißt du das aus dem Zusammenhang wie ein BILD - Journalist? Solche manipulativen Tricks hast du doch bestimmt nicht nötig.
Zu meiner Interpretation der Quantenphänomene stehe ich und um diese ging es in deinen Ausschnitten meiner Kommentare, nicht um das Zwillingsparadoxon.
Mitnichten. Ich habe nur dein kreidegefüttertes Statement
Zitat:
Zitat von Semmelweis Beitrag anzeigen
Beim Zwillingsparadoxon habe ich um Geduld gebeten weil ich das noch nie gelesen habe, um das richtig einzuordnen, ich bin kein Physiker. Hat ein paar Wochen gedauert, aber es ist mir klar geworden. Es ging ja auch ursprünglich darum, ob man den Ereignishorizont WIRKLICH überschreiten kann oder nicht, ohne das das Weltall unendlich alt wird. Diese Diskussion möchte ich demnächst gerne fortsetzen weil mir DAS wirklich paradox erscheint.
Da du der Physiker bist hast du dafür bestimmt eine Lösung.
mit anderen Aussagen von dir kontrastiert. Das erste Zitat ist dabei direkt zum Thema "Zwillingsparadoxon" von Belang, es geht ja um Gagapostulate.
Das nächste beleuchtet deine Einstellung Physikern gegenüber, zu denen du mich offensichtlich zählst, und von denen du offensichtlich Kooperation und eine Lösung erwartest.
Das dritte ist tatsächlich mehr als plakativer Kontrast drinnen, vor allem aber als Aufhänger für deine Einordnung als Troll oder Crank.
Das "aus dem Zusammenhang gerissen" ist Unsinn. Ich habe sie nicht aus dem ZP-Thread, das ist richtig. Aber keines der Zitate liest sich in seinem natürlichen Zusammenhang wesentlich anders.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 24.09.15, 14:48
Benutzerbild von JoAx
JoAx JoAx ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.324
Standard AW: Die Klimaerwärmung

Zitat:
Zitat von soon Beitrag anzeigen
Das überhebliche Auftreten hat seine Ursache nicht direkt in einer unrealistischen Selbstwahrnehmung, sondern in einer völlig überhöhten Idealvorstellung von sich selber. Das scheint auf den ersten Blick mehr oder weniger dasselbe zu sein, hat aber zur Folge, dass niemand zu größerer Selbstverachtung fähig ist als ein Narzisst, da er doch irgendwo merkt, dass er seiner Idealvorstellung nicht gerecht wird.
Schlimm wird es, wenn sich die unrealistische Wahrnehmung der Welt mit überhöhter Idealvorstellung von sich selbst paart. (Kann ja auch passieren.) Dann kann man nur schwer merken, dass man irrt. Es sind immer die anderen, die schlicht zu dumm sind. Für alles.
__________________
Gruß, Johann
------------------------------------------------------------
Eine korrekt gestellte Frage beinhaltet zu 2/3 die Antwort.
------------------------------------------------------------

E0 = mc²
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 24.09.15, 18:54
Semmelweis Semmelweis ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.07.2015
Beiträge: 201
Standard AW: Die Klimaerwärmung

Zitat:
Zitat von Ich Beitrag anzeigen
Mitnichten. Ich habe nur dein kreidegefüttertes Statement
mit anderen Aussagen von dir kontrastiert. Das erste Zitat ist dabei direkt zum Thema "Zwillingsparadoxon" von Belang, es geht ja um Gagapostulate.
Das nächste beleuchtet deine Einstellung Physikern gegenüber, zu denen du mich offensichtlich zählst, und von denen du offensichtlich Kooperation und eine Lösung erwartest.
Das dritte ist tatsächlich mehr als plakativer Kontrast drinnen, vor allem aber als Aufhänger für deine Einordnung als Troll oder Crank.
Das "aus dem Zusammenhang gerissen" ist Unsinn. Ich habe sie nicht aus dem ZP-Thread, das ist richtig. Aber keines der Zitate liest sich in seinem natürlichen Zusammenhang wesentlich anders.
Das erste Zitat stammt aus dem Thread "Fragen zum Doppelspaltexperiment", hat also gar nichts mit dem Zwillingsparadoxon zu tun. Irgendwie scheinst du so erpicht darauf zu sein, mich als Troll zu sehen dass du gar nicht mehr deine eigenen unwahren Darstellungen siehst.

Beim Husseinding würde dir auch der Satz gut zu Gesicht stehen: "Ich brauche noch einige Zeit, um das einzuordnen". Bekommst du den hin ohne zu explodieren?
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 24.09.15, 19:37
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 1.812
Standard AW: Die Klimaerwärmung

Zitat:
Zitat von Semmelweis Beitrag anzeigen
Das erste Zitat stammt aus dem Thread "Fragen zum Doppelspaltexperiment", hat also gar nichts mit dem Zwillingsparadoxon zu tun. Irgendwie scheinst du so erpicht darauf zu sein, mich als Troll zu sehen dass du gar nicht mehr deine eigenen unwahren Darstellungen siehst.
Ich habe geschrieben, dass das Zitat nicht aus dem ZP-Thread war. Und ich habe begründet, warum es trotzdem von Belang war. Nirgendwo eine unwahre Darstellung.
Und nein, ich sehe dich nicht als Troll.
Zitat:
Zitat von Semmelweis Beitrag anzeigen
Beim Husseinding würde dir auch der Satz gut zu Gesicht stehen: "Ich brauche noch einige Zeit, um das einzuordnen". Bekommst du den hin ohne zu explodieren?
Ich habe keine zwei Minuten gebraucht, das komplett einzuordnen. Ihr haltet euch immer für wesentlich origineller, als ihr tatsächlich seid.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 24.09.15, 19:51
Semmelweis Semmelweis ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.07.2015
Beiträge: 201
Standard AW: Die Klimaerwärmung

Zitat:
Zitat von Ich Beitrag anzeigen
Ich habe keine zwei Minuten gebraucht, das komplett einzuordnen. Ihr haltet euch immer für wesentlich origineller, als ihr tatsächlich seid.
Dann erzähl doch mal, was an meiner Version unplausibel ist.
Du hast schon wieder das Bild eines Verschwörungsfuzzis vor dir, das könnte deine Wahrnehmung verzerren. Mit den Verschwörungsfuzzis habe ich gar nichts zu tun.
Ich behaupte Kriegszensur, das ist ein Begriff der die Wahrnehmungsverweigerungsblockaden lösen dürfte.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm