Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest.

Hinweise

Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Wenn Sie Themen diskutieren wollen, die mehr als Schulkenntnisse voraussetzen, sind Sie hier richtig. Keine Angst, ein Physikstudium ist nicht Voraussetzung, aber man sollte sich schon eingehender mit Physik beschäftigt haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 21.06.21, 16:49
Mirko Buschhorn Mirko Buschhorn ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 19.06.2021
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 89
Standard AW: Primordiale Nukleosynthese: Zahl der Kohlenstoffkerne?

Zitat:
Zitat von Geku Beitrag anzeigen
Heißt das, dass die Chloropaste mehrmals von der Natur erfunden wurden, oder nur das Metallion ausgetauscht wurde?
Soweit ich weiß, stammen die Vorläufer der Chloroplasten von der Endosymbiose eines Cyanobakteriums mit dem Ur-Eukaryoten der bereits einen Zellkern und Mitochondrien enthielt. Daraus entwickelte sich die Ur-Pflanze mit echten Chloroplasten. Erst kam in der Evolution also die Nutzung des Magnesium-Ion.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ligand

Das Hämoglobin mit dem Eisen-Ion kam später. Genauso das Hämocyanin mit den Kupfer-Ionen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
beryllium, drei-alpha-prozess, helium, kohlenstoff, nukleosynthese

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm