Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest.

Hinweise

Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Wenn Sie Themen diskutieren wollen, die mehr als Schulkenntnisse voraussetzen, sind Sie hier richtig. Keine Angst, ein Physikstudium ist nicht Voraussetzung, aber man sollte sich schon eingehender mit Physik beschäftigt haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 25.05.12, 19:08
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: Rabenstein, Niederösterreich
Beiträge: 2.354
Standard AW: Photonen

Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Es gibt also eine nichtverschwindende Wahrscheinlichkeit dafür, dass tatsächlich zwischen zwei Elektronen ein virtueller Elefant ausgetauscht wird?
Wenn sie einen reellen Elefanten austauschen würden, das wäre nun wirklich erstaunlich.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 25.05.12, 20:14
Timm Timm ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Weinstraße, Rheinld.Pfalz
Beiträge: 2.728
Standard AW: Photonen

Zitat:
Zitat von Hawkwind Beitrag anzeigen
Wenn sie einen reellen Elefanten austauschen würden, das wäre nun wirklich erstaunlich.
Sie könnten auch ein virtuelles Boltzmann-Gehirn austauschen. Die gibts sogar reell, wenn man unendlich viele Universen annimmt.

Gruß, Timm
__________________
Der Verstand schafft die Wahrheit nicht, sondern er findet sie vor - Aurelius Augustinus
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 25.05.12, 21:00
Benutzerbild von richy
richy richy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: karlsruhe
Beiträge: 4.170
Daumen hoch AW: Photonen

An dem Bolzmann Gehirn stoert mich besonders, dass ich dann gottaehnlich waere. Wie koennte ich mir dann aber diese ganzen Fragen ausdenken, deren Antwort ich kenne, aber mit einbilden muss, dass ich sie nicht kenne. Zudem haette einen solchen Boss wie mich die Menschheit und gar das ganze Universum nicht verdient. Wobei beides ja nur Einbildungen von mir waeren.
Ich waere zudem der einsamste Mensch im eingebildeten Universum.
Eine fuer mich absolut erschreckende Horrovorstellung.
Der Link ist aber auf jeden Fall lesenswert. Danke @Timm
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 25.05.12, 21:10
Timm Timm ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Weinstraße, Rheinld.Pfalz
Beiträge: 2.728
Standard AW: Photonen

Zitat:
Zitat von richy Beitrag anzeigen
Ich waere zudem der einsamste Mensch im eingebildeten Universum.
Eine fuer mich absolut erschreckende Horrovorstellung.
Und deshalb hast Du Dir das Forum ausgedacht, danke richy!

Gruss, Timm
__________________
Der Verstand schafft die Wahrheit nicht, sondern er findet sie vor - Aurelius Augustinus
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 25.05.12, 23:16
RoKo RoKo ist offline
Guru
 
Registriert seit: 12.11.2009
Beiträge: 996
Standard AW: Photonen

Hallo zusammen,

da haben wohl einige zuviel geraucht.

Zitat:
Zitat aus bdw (o.a.): Ein nacktes Gehirn, das sich quasi „aus dem Nichts“ über dem Küchentisch materialisiert? Prinzipiell besteht diese Möglichkeit im Rahmen der bekannten Naturgesetze durchaus.

Das folgt sowohl aus der Quantenphysik als auch aus der Thermodynamik
1.) Im Rahmen der bekannten Naturgesetze ist es nicht möglich, dass sich aus dem Vakuum auch nur ein einziges Atom bildet.

2.) Die gegenwärtige Konstellation des Universums ist keine zufällige Konstellation in einem thermodynamischen Gleichgewicht. Das Universum befindet sich vielmehr in einem thermischen Ungleichgewicht - zwischen Sonnen und Hintergrundstrahlung.
__________________
mit freundlichem Gruß aus Hannover

Unendliche Genauigkeit ist eine Illusion
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 26.05.12, 01:22
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.982
Standard AW: Photonen

Zitat:
Zitat von Hawkwind Beitrag anzeigen
Wenn sie einen reellen Elefanten austauschen würden, das wäre nun wirklich erstaunlich.
So wie der Meistertitel für S04.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 26.05.12, 02:03
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.982
Standard AW: Photonen

Zitat:
Zitat von Timm Beitrag anzeigen
Sie könnten auch ein virtuelles Boltzmann-Gehirn austauschen. Die gibts sogar reell, wenn man unendlich viele Universen annimmt.
Wie Rüdiger Vaas schreibt, können sich Teilchen zufällig zu komplexen Konfigurationen anordnen – und sie entstehen bisweilen sogar aus der Energie, die im Vakuum steckt, denn der leere Raum ist nicht vollkommen leer, ist kein absolutes Nichts.

Dazu bedarf es aber nicht unendlich vieler Universen. "Ein einziges" unendliches Universum würde ausreichen um selbst die unwahrscheinlichsten Dinge unendlich oft Wirklichkeit werden zu lassen.

Eigentlich können diese "unwahrscheinlichsten Dinge" aber auch in einem endlichen Universum geschehen. Nur ist eben die Wahrscheinlichkeit dafür extrem gering. Den Begriff "unendlich" bräuchte man demnach gar nicht bemühen.

Die Frage, ob unser Universum endlich oder unendlich ist, ist also von immanenter Bedeutung. Ist es endlich, dann ist es eine Frage der Wahrscheinlichkeit, ob dies oder das realisiert wird. Ist es unendlich, dann stellt sich die Frage erst gar nicht. Beliebige Dinge werden dann (solange nicht gegen Naturgesetze verstossen wird) auf jeden Fall realisiert. Zudem auch noch unendlich oft.

Unendlich viele endliche Universen kämen also, was die Möglichkeit der spontanen Bildung komplexer Strukturen betrifft, "einem" unendlichen Universum gleich würde ich mutmaßen. Vielleicht gibt es ja auch unendlich viele unendliche Universen. Da wirste bekloppt.

Guats Nächtle, MP

Geändert von Marco Polo (26.05.12 um 02:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 26.05.12, 02:51
Benutzerbild von EMI
EMI EMI ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.05.2008
Ort: Dorsten
Beiträge: 2.564
Standard AW: Photonen

Welche Quantenzahlen trägt ein virtueller Elefant?
Welche ein nacktes Gehirn?

Es gelten in unserem Universum Erhaltungsgesetze und nicht Mumpitz!

EMI
__________________
Sollen sich auch alle schämen, die gedankenlos sich der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen, und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 26.05.12, 08:01
RoKo RoKo ist offline
Guru
 
Registriert seit: 12.11.2009
Beiträge: 996
Standard AW: Photonen

Hallo Marco,

wenn du müde bist, solltest du ins Bett gehen, bevor du sinnlose Aussagen anderer kritiklos postest.

Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Wie Rüdiger Vaas schreibt, können sich Teilchen zufällig zu komplexen Konfigurationen anordnen – und sie entstehen bisweilen sogar aus der Energie, die im Vakuum steckt, denn der leere Raum ist nicht vollkommen leer, ist kein absolutes Nichts.
Richtig ist (gemäß Poincare) , dass bei einer idealisierten Betrachung eines Gases als rein mechanisches System sich ein Anfangszustand nach einer sehr langen Zeit >10^9 Jahren kurzzeitig wieder herstellen könnte. Mit einer beliebigen zufälligen Anordnung von "Teilchen" (was soll das eigentlich sein?) zu komplexen Konfigurationen (denen dann auch noch eine sinnvolle Funktion wie "Gehirn" und "Denken" angedichtet wird) hat das nichts zu tun.

Darüber hinaus gilt selbstverständlich auch für die Vakuumsenergie der Energie-Erhaltungssatz. Im Rahmen der (strittigen) Energieunscharfe könnten allenfalls antisymmetrische "Teilchen"paare wie Elektron und Positron entstehen.

Alles andere entspringt der Phantasie des Autors, der dann auch noch die "Multiversen" der kosmologischen Debatte mit denen der VWI vermischt.
__________________
mit freundlichem Gruß aus Hannover

Unendliche Genauigkeit ist eine Illusion
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 26.05.12, 10:03
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: Rabenstein, Niederösterreich
Beiträge: 2.354
Standard AW: Photonen

Zitat:
Zitat von EMI Beitrag anzeigen
Welche Quantenzahlen trägt ein virtueller Elefant?
Die Baryonenzahl dürfte so in der Gegend von 10^^29 liegen.
Müsste dann wegen Erhaltungsgesetzen ein Paar virtueller Elefant - Anti-Elefant sein.
Aber da wird selbst Herne-West noch eher Meister.

Geändert von Hawkwind (26.05.12 um 10:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm