Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Schulphysik und verwandte Themen

Hinweise

Schulphysik und verwandte Themen Das ideale Forum für Einsteiger. Alles, was man in der Schule mal gelernt, aber nie verstanden hat oder was man nachfragen möchte, ist hier erwünscht. Antworten von "Physik-Cracks" sind natürlich hochwillkommen!

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.05.21, 18:41
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.717
Standard Primzahlzwillinge

Hallo Zweifels,

du hast hier: http://quanten.de/forum/showpost.php...5&postcount=16 behauptet, dass du beweisen kannst, dass es unendlich viele Primzahlzwillinge gibt.

Ich habe mir also deinen "Beweis" von hier: https://www.matheboard.de/thread.php?threadid=596000 mal angesehen, komme aber mit einem Zeichen bei Lemma 0.2 nicht recht weiter:
Zitat:
Dann ist z_2 prim, wenn p_n < z_2 < p_n^2 und p1,p2,⋯,pn
Wofür soll das von mir fett dargestellte Zeichen bitte stehen? Das sieht wie ein schräges Kreuz aus. Ist da "ungleich" gemeint?

Ich habe das Wort Beweis in Anführungszeichen gesetzt, weil du das ja selbst als Versuch bezeichnest und der Text bisher auch nicht vom Matheboard als Beweis akzeptiert wurde.

Mich würde daher schon interessieren, ob das tatsächlich ein Beweis ist oder ob darin irgendwo ein Fehler enthalten ist.

EDIT: Zu Lemma 0.4 kann man leicht ein Gegenbeispiel angeben: z1 := 4 * 3 * 5 * 7 * 11 - 13 = 4.607 = 17 * 271 also nicht prim. Da p_n = 11, gilt auch nicht z1 < p_n^2.
__________________
Freundliche Grüße, B.

Geändert von Bernhard (30.05.21 um 19:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm