Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.04.21, 11:10
Zweifels Zweifels ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2018
Beiträge: 244
Standard AW: Die Gravitation als Phänomen der Rotation

@sanftwasser: Zu deinen Anmerkungen kann ich wenig sagen. Es geht mir hier erstmal darum, ob die Grundidee richtig sein könnte, du kommst aber hier bereits mit Erkenntnissen und Beobachtungen, deren Hintergründe und Berechnungen ich nicht kenne und die ihre Ursache in ganz anderen Effekten haben könnte. Desweitern scheinen viele Beobachtungen dahingehend Fragen aufzuwerfen, das zumindest erweckt der Eindruck beim Durchlesen von https://de.wikipedia.org/wiki/Galaktisches_Zentrum

@Ich: Vergleich der Gravitationskonstante mit der Kinetischen Energie:
G = 6,67 *10^(-11) m³/(kg*s²)
E_kin = 2,67*10^(-11) kg*m²/s²

=> m³/(kg*s²) <=> kg*m²/s²
=> m/kg <=> kg

D.h. die Masse in der Gravitationskonstante verhält sich indirekt Proportional zur Masse in der Kinetischen Energie.

Zur Winkelgeschwindigkeit:
DEG ist eine vom Menschen willkürliche Einteilung des Kreises in 360° und hat ihren Ursprung vermutlich im Jahr.
RAD ist eine vom Menschen gefundene mathematische Einteilung des Kreises in Abhängigkeit von PI. PI ist eine Transzendente Zahl und hat demzufolge unendlich viele Nachkommastellen in jedem natürlichen Zahlensystem. Ein reales wirkliches Universum vermeidet Unendlichkeiten (Beweis: Lichtgeschwindigkeit c bzw. Plancksches Wirkungsquantum h).

@Cossy: Du betrachtest es aus der ART, die das Universum auf eine andere Weise beschreibt.

@Bernhard: ok und siehe Ich bzw Cossy...
  #12  
Alt 19.04.21, 11:28
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 1.908
Standard AW: Die Gravitation als Phänomen der Rotation

Dann eben nicht.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm