Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest.

Hinweise

Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Wenn Sie Themen diskutieren wollen, die mehr als Schulkenntnisse voraussetzen, sind Sie hier richtig. Keine Angst, ein Physikstudium ist nicht Voraussetzung, aber man sollte sich schon eingehender mit Physik beschäftigt haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.05.21, 00:45
Mea Mea ist gerade online
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2016
Beiträge: 294
Standard AW: Gesucht: Metrik für v=konstant

Der gesuchte Parameter: Das A(r) der Standardform des Wegelements der radialsymmetrischen Metrik.

Im Minkowskiraum ist A(r) = 1 (oder -1, je nach Konvention). Für die äußere Lösung der Schwarzschildmetrik ist A(r) > 1, geht aber gegen 1. Und wir suchen hier nach einer Metrik, die im Unendlichen A = 0 aufweist. (und für die v(r)=konstant gilt)

Was haltet ihr davon?

Geändert von Mea (12.05.21 um 00:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.05.21, 15:35
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 1.916
Standard AW: Gesucht: Metrik für v=konstant

Zitat:
Zitat von Mea Beitrag anzeigen
Was haltet ihr davon?
Das steht hier.

Ich habe den Eindruck, dass nichts vorwärts geht. Wenn dieser Eindruck bestehen bleibt, werde ich den Thread morgen schließen.

-Ich-
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.05.21, 13:30
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.574
Standard AW: Gesucht: Metrik für v=konstant

Zitat:
Zitat von Mea Beitrag anzeigen
Wir suchen eine radialsymmetrische Metrik. Sie knüpft bei r=r0 an die innere Schwarzschildlösung an. Es gilt im weit entfernten Raum v=konstant. Diese Metrik soll explizit nicht im Unendlichen in den Minkowskiraum übergehen.
Soll das v eine physikalische Bedeutung haben oder ist das nur ein mathematischer Parameter?
__________________
Freundliche Grüße, B.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.05.21, 14:06
Mea Mea ist gerade online
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2016
Beiträge: 294
Standard AW: Gesucht: Metrik für v=konstant

Das v ist die konstante Radial-Geschwindigkeit der Sterne am Rand der Galaxis.
Man kann es durch dr/d? ersetzen.
Bahnparameter...
Irgendwie kann man dann aus der Standard Form eine Metrik aufstellen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.05.21, 15:01
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: Rabenstein, Niederösterreich
Beiträge: 2.617
Standard AW: Gesucht: Metrik für v=konstant

Unsinn: v(r) ist die Bahn- und nicht die Radialgeschwindigkeit von Objekten auf einer Umlaufbahn im Abstand r um den Kern einer Galaxie.
Eine Beobachtung, die zur Postulation dunkler Materie geführt hatte, war eben, dass v(r) am Rand der Galaxis nicht wie nach Keplerscher Physik erwartet mit steigendem r abfiel, sondern annähernd konstant beobachtet wurde. Unbeobachtete Massen am Rande der Galaxis würden zu der beobachten Rotationskurve führen.

Geändert von Hawkwind (13.05.21 um 15:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.05.21, 15:23
Mea Mea ist gerade online
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2016
Beiträge: 294
Standard AW: Gesucht: Metrik für v=konstant

Danke für die Klarstellung, Hawkwind, da hast Du Recht.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.05.21, 18:30
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.574
Standard AW: Gesucht: Metrik für v=konstant

Zitat:
Zitat von Mea Beitrag anzeigen
Das v ist die konstante Radial-Geschwindigkeit der Sterne am Rand der Galaxis.
Du möchtest also wissen, wie die Raumzeit einer typischen Spiralgalaxie aussieht ?

Zitat:
Irgendwie kann man dann aus der Standard Form eine Metrik aufstellen.
Ist eigentlich gar nicht nötig, weil man die Notwendigkeit von Dunkler Materie bereits mit dem newtonschen Potential der Galaxis nachweisen kann.
__________________
Freundliche Grüße, B.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.05.21, 18:49
Mea Mea ist gerade online
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2016
Beiträge: 294
Standard AW: Gesucht: Metrik für v=konstant

Es gibt einen fundamentalen Unterschied zwischen einerseits dem Konzept einer Metrik, die v=konstant erfüllt und die aus der Raumzeit selbst käme, und andererseits dem Konzept dunkler Materie, die sich nur in der Raumzeit befinden würde (und eine vorher gerade Raumzeit krümmen würde).

Ich würde sagen, mit diesem Kommentar von mir hat auch dieser Thread die Fahrkarte nach "Theorien jenseits der Standardphysik" gelöst, denn eine Metrik, die v=konstant erklären würde wäre nicht Teil des Standardmodells.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.05.21, 20:52
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.574
Standard AW: Gesucht: Metrik für v=konstant

Zitat:
Zitat von Mea Beitrag anzeigen
Ich würde sagen, mit diesem Kommentar von mir hat auch dieser Thread die Fahrkarte nach "Theorien jenseits der Standardphysik" gelöst, denn eine Metrik, die v=konstant erklären würde wäre nicht Teil des Standardmodells.
Nicht unbedingt.

Zumindest ist jetzt klar, dass du mit v=konstant das Verhalten der Rotationskurven bezeichnest, welches zur Hypothese der dunklen Materie führt. Die Idee, dieses Verhalten per Gravitomagnetismus zu erklären ist nicht neu: http://quanten.de/forum/showthread.php5?t=3900, dafür aber auch sehr umstritten, d.h. vermutlich (bis sicher) falsch.
__________________
Freundliche Grüße, B.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.05.21, 06:01
Mea Mea ist gerade online
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2016
Beiträge: 294
Standard AW: Gesucht: Metrik für v=konstant

Danke, Bernhard! Das ist ein interessanter Link.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm