Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest.

Hinweise

Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Wenn Sie Themen diskutieren wollen, die mehr als Schulkenntnisse voraussetzen, sind Sie hier richtig. Keine Angst, ein Physikstudium ist nicht Voraussetzung, aber man sollte sich schon eingehender mit Physik beschäftigt haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.02.10, 21:57
Benutzerbild von Helix
Helix Helix ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 36
Standard Doppelspaltexp zu Hause

Hi ich würde zu Hause gerne das Dopelspaltexp nachmachen, hat jemand eine Erfahrung bzw Tipps zum Versuchsaufbau und durchführung.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.02.10, 10:48
Jogi Jogi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.05.2007
Beiträge: 1.880
Standard AW: Doppelspaltexp zu Hause

Hi Helix.

Ein Stück schwarzes Tonpapier oder dünner Karton, eine scharfe Schere, Klebeband und ein Laserpointer, schon kann's losgehen:

Am besten du beginnst mit dem Einfachspalt:
Den Karton in zwei Teile schneiden, mit dem Klebeband so nebeneinander kleben, dass ein senkrechter Spalt von ca. 0,3mm entsteht.
Unten so falten, dass man das Ganze hinstellen kann, zweckmäßigerweise auf einen Tisch, hinter dem sich eine helle, matte Fläche als Projektionsschirm befindet. Abstand Spalt - Schirm: Ist eigentlich wurscht, je größer der Abstand, umso breiter die Streifen des Musters.
Dann kannst du schon mit dem Laser auf den Spalt funzeln und das (Beugungs-)Muster an der Wand beobachten.

Für 'n Doppelspalt schneidest du von einem der beiden Kartons einen schmalen Streifen (max. 1mm) ab.
dann legst du die beiden Kartons und den Streifen so auf die Klebefläche eines Klebestreifens, dass der schmale Streifen zwischen den Kartonkanten mit jeweils wieder ca. 0,3mm Abstand liegt. Den Klebestreifen natürlich so positionieren, dass der Doppelspalt frei bleibt.
Das ist 'n bißchen Gefummel, aber du schaffst das schon.


Gruß Jogi
__________________
Die Geschichte wiederholt sich, bis wir aus ihr gelernt haben.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.02.10, 10:49
Benutzerbild von Helix
Helix Helix ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 36
Reden AW: Doppelspaltexp zu Hause

Danke dir vielmals.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.02.10, 17:49
Benutzerbild von richy
richy richy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: karlsruhe
Beiträge: 4.170
Standard AW: Doppelspaltexp zu Hause

Statt dem Karton kann man den Spalt einer Schieblehre die man in einen kleinen Halter spannt verwenden. So kann man auch bequem die Spaltbreite veraendern.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm