Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.08.09, 20:47
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.079
Standard Einheitsfeldtheorie - Nassim Haramein

Hallo!

Hat jemand schon mal was von der 'Einheitsfeldtheorie' gehört? Oder der Haramein-Rauscher Metrik?

Ich glaube ihr solltet Euch das mal anschauen, wenn ihr nichts neues davon abgewinnen könnt, habt ihr vielleicht wenigsten 5 1/2 Stunden (!) Unterhaltung durch einen netten "Infotainer" gehabt.

Folgendes klingt für mich alles recht plausibel:
Teil1+2: http://blip.tv/file/2436223
Stichworte:
- das Vakuum ist fraktal aufgebaut, was wir wahrnehmen sind nur "Knoten" im Vakuum
- in jedem Atom (in jedem Planten, - in jeder Sonne, in jeder Galaxie...) steckt ein schwarzes Loch, daher ist die starke und schwache Kernkraft überflüssig (und wahrscheinlich damit auch der LHC)
- Wir 'sind' der Ereignsihorizont in dem sich alles abspielt
- Haramein erklärt sehr einleuchtend warum Supernovae - Explosionen oftmals als solche "polar gerichtete Vortex-Explosionen" zu sehen sind:

- Eine Welle ist (und das war für mich so verblüffend, da es doch eigentlich ganz klar sein müsste) - eine Vortex, die wir nur als 2D-Schnitt wahrnehmen (zeichnen)
- Es gibt keine dunkle Materie/Energie. Diese Vorstellung beruht auf einen "Rechenfehler" in der Kerr-Newman Lösung für die Einsteinschen Feldgleichung, da diese das Drehmoment nicht berücksichtigt.
- Die Wirklichkeit ist durchgehend geometrisch skalierbar
usw.

... hier wird es dann 'unglaublich' (- je machdem wie man das interpretieren möchte, unterhaltsam ist es aber auf jeden Fall)

Teil3+4: http://blip.tv/file/2434337
- warum die DNA eine Vortex ist
- über Tetraeder, Pyramiden, I Ging, Agypten, Kabbala, die Bundeslade und den 'Tetragrammaton'

mehr verrat ich nicht

Grüße
__________________

Warum soll sich die Natur um intellektuelle Wünsche kümmern, die "Objektivität" der Welt des Physikers zu retten? Wolfgang Pauli
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.08.09, 23:23
Uli Uli ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.798
Standard AW: Einheitsfeldtheorie - Nassim Haramein

Zitat:
Zitat von Gandalf Beitrag anzeigen
...
- in jedem Atom (in jedem Planten, - in jeder Sonne, in jeder Galaxie...) steckt ein schwarzes Loch, daher ist die starke und schwache Kernkraft überflüssig (und wahrscheinlich damit auch der LHC)
...
Grüße
Und das nennst du "plausibel" ?
Warum sollten schwarze Löcher in Atomen die starke und die elektroschwache Wechselwirkung überflüssig machen ? Die Gravitation kann sie nicht ersetzen. Quarks braucht er auch nicht; das Proton ist eine kleine Kugel, die "mit Lichtgeschwindigkeit rotiert". Wie erklärt man dann z.B. die Struktur des Protons, die man in tief inelastischer Streuung sieht ?

Er hat übrigens "bewiesen", dass kürzlich ein Riesenkomet das Sonnensystem passiert hat, dessen Existenz uns bewusst verschwiegen wurde, um unser unser anstehendes Ende vorzuenthalten. Dass wir immer noch existieren, erklärt es als "reine Gnade".

http://www.ufo-blogger.com/2009/07/p...ibiru-has.html

Ich halte ihn für einen Spinner.

Gruß,
Uli
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.08.09, 00:49
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.978
Standard AW: Einheitsfeldtheorie - Nassim Haramein

Zitat:
Zitat von Uli Beitrag anzeigen
Er hat übrigens "bewiesen", dass kürzlich ein Riesenkomet das Sonnensystem passiert hat, dessen Existenz uns bewusst verschwiegen wurde, um unser unser anstehendes Ende vorzuenthalten.
Der soll sogar zwei mal so gross wie der Jupiter gewesen sein. Wir sprechen von einem Kometen. Das hört sich nicht sonderlich seriös an.

Fehlt nur noch die Klassifizierung als Stern von Betlehem. Das würde dem Ganzen dann die Krone aufsetzen.

Gruss, Marco Polo
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.08.09, 04:06
Benutzerbild von richy
richy richy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: karlsruhe
Beiträge: 4.170
Standard AW: Einheitsfeldtheorie - Nassim Haramein

@gandalf
Phi kommt in Heims Theorie in der Form vor, dass sich der Raum wie Zellen vermehrt. So wie es auch Haramein in etwa formuliert.
Bin jetzt bei 64:00
Fast erschreckend weil er als das sktrukturelle Grundprinzip die Prinzipien nennt die ich von Heim und der Chaostheorie schon lange kenne.
Der physikalisch (ausere) und abstrakte (innere) Raum haben einen wechselseitige Informationsaustausch. (R4+S2) <> (I2+G4)
Ueber die Quantenebene. Den objektiven Zufall.
Und man kann dies alles an sich selbst studieren.

He he "Who is that guy" war gut.
Fuer EMI waere der Beitrag auch interessant. Wegen der Annahme : Wir leben in einem schwarzen Loch.Wobei ich dies bischen anders sehe.

Sagenhaft der Typ.

Geändert von richy (24.08.09 um 05:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.08.09, 06:22
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.079
Standard AW: Einheitsfeldtheorie - Nassim Haramein

Zitat:
Zitat von richy Beitrag anzeigen
@gandalf
Phi kommt in Heims Theorie in der Form vor, dass sich der Raum wie Zellen vermehrt. So wie es auch Haramein in etwa formuliert.
Bin jetzt bei 64:00
Fast erschreckend weil er als das sktrukturelle Grundprinzip die Prinzipien nennt die ich von Heim und der Chaostheorie schon lange kenne.
Der physikalisch (ausere) und abstrakte (innere) Raum haben einen wechselseitige Informationsaustausch. (R4+S2) <> (I2+G4)
Ueber die Quantenebene. Den objektiven Zufall.
Und man kann dies alles an sich selbst studieren.

He he "Who is that guy" war gut.
Fuer EMI waere der Beitrag auch interessant. Wegen der Annahme : Wir leben in einem schwarzen Loch.Wobei ich dies bischen anders sehe.

Sagenhaft der Typ.
Hihihi, - hab mir schon gedacht, dass Dir das gefällt und Dir die Nacht damit um die Ohren schlägst
__________________

Warum soll sich die Natur um intellektuelle Wünsche kümmern, die "Objektivität" der Welt des Physikers zu retten? Wolfgang Pauli
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.08.09, 08:35
Benutzerbild von richy
richy richy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: karlsruhe
Beiträge: 4.170
Standard AW: Einheitsfeldtheorie - Nassim Haramein

Yoh, Teil 3 und 4 hab ich auch schon so gut wie durch :-)
Aber bischen viel
Sieht aus als ob Moses das Ding einfach geklaut hat. Sehr dreist :-)
Dabei kann man dieses Lebenssymbol doch in jedem indische Laden als Spielzeug kaufen.

Geändert von richy (24.08.09 um 08:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.08.09, 11:08
Uli Uli ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.798
Standard AW: Einheitsfeldtheorie - Nassim Haramein

Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Der soll sogar zwei mal so gross wie der Jupiter gewesen sein. Wir sprechen von einem Kometen. Das hört sich nicht sonderlich seriös an.

Fehlt nur noch die Klassifizierung als Stern von Betlehem. Das würde dem Ganzen dann die Krone aufsetzen.

Gruss, Marco Polo
Mojn Marco,

ich hatte im 1. Anlauf eine viel vernichtendere Kritik posten wollen, hatte aber dann auf seiner Homepage auch noch einen Blick in ein paar der Papiere von ihm und Co-Autoren geworfen, die formal auf den 1. Blick doch einen recht professionellen Eindruck machen. Eine Frage ist, was davon wirklich in renommierten Journalen erschienen ist.

Zum anderen taugen diese Papiere aber m.E. nicht, die hochgestochenen Behauptungen, die Gandalf in seinem ursprünglichen Posting erwähnte, wirklich zu untermauern. Das klingt doch alles etwas bescheidener in den Publikationen.

Da will wohl jemand bekannt werden (und vielleicht auch Geld verdienen - denke an den "donate" - button auf seiner HP), indem er die Laien direkt anspricht.

Gruß,
Uli
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.08.09, 13:33
Lambert Lambert ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 2.008
Standard Einheitsfeldtheorie - Nassim Haramein

Hallo,

Nassim gibt's schon länger.

Ich glaube nicht wie er, dass DM ein Rechenfehler ist. DM entsteht nach meiner unbeholfen Darstellung als Wechselwirkung zwischen Gravitationsfeld (Vakuumzahlenfeld) und Masse. Daneben wirkt natürlich die herkömmliche Masse-Masse-Gravitation. Noch unbeholfener meine ich jedoch, dass DE nicht besteht; die Distanz zwischen Galaxien ist imho eine Frequenzdistanz. Galaxien sollen sich danach unter sich auf verschiedenen Größen von Raumquanten beruhen.

Gruß,
Lambert
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.08.09, 13:43
möbius möbius ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 1.507
Standard AW: Einheitsfeldtheorie - Nassim Haramein

Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
....
Fehlt nur noch die Klassifizierung als Stern von Betlehem. Das würde dem Ganzen dann die Krone aufsetzen.

Gruss, Marco Polo
Solange es keine Dornenkrone ist ...
Gruss, möbius
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.08.09, 16:58
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.079
Standard AW: Einheitsfeldtheorie - Nassim Haramein

Zitat:
Zitat von Uli Beitrag anzeigen

Da will wohl jemand bekannt werden (und vielleicht auch Geld verdienen - denke an den "donate" - button auf seiner HP), indem er die Laien direkt anspricht.
stimmt schon: "Profis" schaffen es locker uns diese "Donation" direkt vom Gehalt abbuchen zu lassen. Man braucht nur mit "Sachverstand" Politikern ein X für ein U vorzumachen, indem man Schwachfug mit positiven Begriffen, wie z.B. "Zukunftsfähigkeit" besetzt - und Milliarden können verschmurgelt werden...
__________________

Warum soll sich die Natur um intellektuelle Wünsche kümmern, die "Objektivität" der Welt des Physikers zu retten? Wolfgang Pauli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm