Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 24.04.19, 22:37
sanftwasser sanftwasser ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 04.01.2018
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 70
Standard AW: Zwei Universen

numerus „Zahl, Anzahl; Rang“, dessen Wurzel sich im altgriechischen „zu-, aus-, verteilen“ wiederfindet, also ursprünglich als das „Zugeteilte“ verstanden werden kann.

Physis ist Präsenz und Abwechslung, Mitteilung, input/outcome/output

@B4BU... also zwei Grenzen, sich vermittelnde Ränder des Seins, Universen.

Geändert von sanftwasser (24.04.19 um 22:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm