Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Plauderecke

Hinweise

Plauderecke Alles, was garantiert nichts mit Physik zu tun hat. Seid nett zueinander!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 05.11.08, 21:03
Benutzerbild von richy
richy richy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: karlsruhe
Beiträge: 4.170
Standard AW: Kochecke

Zitat:
Hast du schon mal eins gegessen?
Nicht direkt. Aber als Musiker kommt man auch mal in experimentelle Kuechen.
Fleisch in Schokoladensosse oder Fisch mit Champagnersauerkraut ....

Interessieren wuerde mich das schon aber sonst finde ich Gerichte dann am besten, wenn sie einfach sind. Hast du so was schon probiert ?
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05.11.08, 21:06
Centurio Centurio ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2007
Beiträge: 196
Standard AW: Kochecke

Hi richy.

Zitat:
Zitat von richy Beitrag anzeigen
BTW Der Wiki Maultascheneintrag dazu ist von mir.
Der ist wirklich gut!

Zitat:
Zitat von wikipedia
Das Wappen der Waldenser: Leuchter mit Umschrift „Lux lucet in tenebris“ (Das Licht leuchtet in der Finsternis)
Wusst ich`s doch. Kurt hat die ganze Zeit geflunkert.

Zitat:
In (Baden) Wuertemberg gruendeten diese italienischen Fluechtlinge zum Beispiel die Orte :Pinache
Hihi*** Durch Pinache kommen wir immer beim Vatertagsausflug durch. Da gibt`s nen steilen Buckel. Jedesmal das gleiche Gesockse. Nicht genug damit, dass auf dem Leiterwagen n Kasten Bier steht. Meist sitzt auch noch n Kegel mit drauf. Aber wer Kasten und Kegel liebt, der schiebt.

Übrigens, in Pinache steht die älteste Waldenser-Kirche Deutschlands. Da sag noch mal einer, wir sind nur zum Saufen unterwegs.

Zitat:
Im Val Chisone dem letzten Rueckzugsgebiet der Waldenser liegt nicht ohne Grund die groesste Gebirgsfestung Europas ! (u.a. mit einer Treppe mit 4000 Stufen)
Du glaubst jetzt nicht wirklich, dass wir unseren Leiterwagen die 4000 Stufen rauftragen?

Zitat:
Ravioli gibt es belegt schon mindestens seit 1157 in Italien.
uups und damit schon vor Marco Polo und damit sind Ravioli und Maultaschen wohl
doch nicht chinesischen Ursprungs !
Und die Spaghetties haben die Italiener aus den Makkaronies rausgestanzt?

Zitat:
Ebenso ist wie in einer Raviolivariante in der typischen Maultaschenfuellung Spinat.
Weißt du zufällig, ob die Erfindung der Raviolies einen ähnlichen Hintergrund hatte wie bei den Maultaschen (Hergottsbsch eißerle)? Vielleicht mag die Armut hier das Hauptargument sein. Das wenige Fleisch, das man zur Verfügung hatte, wollte man nicht offen zeigen. Daher der Teigmantel.

Zitat:
Woher haben Maultaschen am wahrscheinlichsten ihren Namen ?
Vom Kloster Maulbronn !
Das scheint offensichtlich.

Zitat:
Sicherlich hatten die Waldenser Kontakt zum Kloster Maulbronn.
Wahrscheinlich mehr als denen lieb war. Laut Wiki wurden die Waldenser von den Zisterziensern (die Exekutive der Inquisition) verfolgt und galten als Häretiker. Weia. Und jetzt haben die denen auch noch das Rezept für die Maultaschen geklaut.

Zitat:
Sie wurden dafuer 800 Jahre lang verfolgt ! Und sind auf dem Scheiterhaufen gelandet.
Sie haetten sicherlich niemals solch einen Betrug unternommen.
Genauso wenig wie die Templer oder die Katharer.

Zitat:
„Maultaschen in der Brühe“ gibt es in der italienischen Kueche als
Ravioli,Tortellini al brodo !
Am besten schmecken mir die Maultaschen in Scheiben geschnitten, in der Pfanne gebraten. Aber wenn ich eingeladen werde, dann esse ich sie auch in der Brühe.

Zitat:
Erfunden in der heutigen Version dann wahrscheinlich um 1700.
Also in etwa zeitgleich mit der Einführung der Kartoffel (Tartuffel) in BW.

Zitat:
Allerdings habe ich Maikaefersuppe noch nie probiert :-)
Dito. Höchstens unfreiwillig.

Gruß,
Centurio
__________________
Elfmeterschießen -
einer trifft die Kugel nicht
und sie dreht sich doch
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05.11.08, 21:15
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.982
Standard AW: Kochecke

Zitat:
Zitat von Centurio Beitrag anzeigen
Hihi*** Durch Pinache kommen wir immer beim Vatertagsausflug durch. Da gibt`s nen steilen Buckel. Jedesmal das gleiche Gesockse. Nicht genug damit, dass auf dem Leiterwagen n Kasten Bier steht. Meist sitzt auch noch n Kegel mit drauf. Aber wer Kasten und Kegel liebt, der schiebt.
Hehe. Ist ja witzig. Da bin ich früher auch des öfteren durchgefahren. Hatte in Mönsheim ein Appartment und zum Einkaufen bin ich immer Richtung Pinache gefahren.

Momentan habe ich eine Zweitwohnung in Malmsheim (Renningen). Das ist von Mönsheim aus gesehen hinter Heimsheim.

Ist bei Heimsheim nicht die Grenze zu den Badensern (von Renningen aus kommend natürlich)? Ich mein schon.

Gruss, Marco Polo

Geändert von Marco Polo (05.11.08 um 21:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05.11.08, 21:35
Lorenzy Lorenzy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.494
Standard AW: Kochecke

Zitat:
Zitat von richy Beitrag anzeigen
Interessieren wuerde mich das schon aber sonst finde ich Gerichte dann am besten, wenn sie einfach sind. Hast du so was schon probiert ?
Nein. Aber ich würde zu gern mal eins nachkochen. Mhhh. Die grösste Schwierigkeit ist wohl die Zutaten resp. Hilfsmittel zu bekommen. Stickstoff haben wir im Labor leider nur in grossen Gasflaschen und nicht in flüssiger Form, sonst würd ich was stibizen.
__________________
www.lhc-facts.ch
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 05.11.08, 21:42
Centurio Centurio ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2007
Beiträge: 196
Standard AW: Kochecke

Zitat:
Zitat von Marco Polo
Hehe. Ist ja witzig. Da bin ich früher auch des öfteren durchgefahren. Hatte in Mönsheim ein Appartment und zum Einkaufen bin ich immer Richtung Pinache gefahren.
Wie klein doch die Welt ist...
Dann kennste bestimmt auch Aurich? Von dort laufen wir immer los. Das grenzt an Pinache.

Zitat:
Ist bei Heimsheim nicht die Grenze zu den Badensern (von Renningen aus kommend natürlich)? Ich mein schon.
Jep. Pinache ist übrigens auch schon badisch.

Gruß,
Centurio
__________________
Elfmeterschießen -
einer trifft die Kugel nicht
und sie dreht sich doch
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 05.11.08, 22:02
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.982
Standard AW: Kochecke

Zitat:
Zitat von EMI Beitrag anzeigen
Meine Fresse, von Aurich nach Pinache. Man das sind ~650km. Etwa alles noch zurück
Ach iwo. Das sind max. 10 km. Das ist das Aurich bei Vaihingen in BW.

In Aurich gibts ein schönes Fachwerk-Rathaus. Bin da mal durchgefahren.

Gruss, Marco Polo
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.11.08, 22:25
Jogi Jogi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.05.2007
Beiträge: 1.880
Standard AW: Kochecke

Was ich an den Vatertagstouren so witzig finde:

Die meisten Teilnehmer sind noch gar keine Väter.
__________________
Die Geschichte wiederholt sich, bis wir aus ihr gelernt haben.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 05.11.08, 23:01
Benutzerbild von richy
richy richy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: karlsruhe
Beiträge: 4.170
Standard AW: Kochecke

Na ratet mal wohin meine Vorfahren sich 1699 angesiedelt haben.
Pinache
Ich lese gerade im Archiv von Pinache. Die Waldenser blieben bis 1900 meist unter sich, so dass die Suche recht einfach ist. Glaube mein Dad ist da auch geboren. Opa auf jeden Fall.
http://medienzentrum-enzkreis.de/med...179_5998_1.PDF
Es finden sich im www auch Pasagierlisten wohin die weiter ausgewandert sind.

Ho ho ho das ist gut :

Zitat:
Enthält u.a.:Vorschlagsliste für Leichenschauer Richardon
Au backe, das passt :
Zitat:
Enthält:Zwangsvollstreckungsverfahren gegen
Nouvel, Karolin (1880, Hr.24);
Oster, Karl (1887-1889, Hr.7,8,65,66,120,151, Beil.7,65,112,120);
Richardon, Christian (1889-1890, Hr.113, Beil.76);
Richardon, Christiane (1880, Hr.41 1/2);
Richardon, Johannes (1881-1893, Hr.17,19,34,35,81,82,105,127, Beil.12,34,70,74,81); Richardon, Karl (1880-1888, Hr.53,73,74, Beil.53,73);
Rivoir, Johannes (1880-1889, Hr.36,37,75,150, Beil.36,111);
Hey, wer sagts denn :
Zitat:
Bürgermeisterrechnung 1800/01 Rechner: Pierre Richardon, Maurer und Bürgermeister
He he eine Uroma hies Rosine

Und das mit den Maultaschen.
Den Ausdruck Maulbeerbaum und Maultatsche gibt es schon vor 1700
Bleibt also ratselhaft. @Centurio ich schreib dazu noch was

Geändert von richy (27.10.10 um 03:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 05.11.08, 23:39
Centurio Centurio ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2007
Beiträge: 196
Standard AW: Kochecke

Zitat:
Zitat von EMI
Meine Fresse, von Aurich nach Pinache. Man das sind ~650km. Etwa alles noch zurück
Leider ja! Und spätestens bei Leer ist unser Kasten leer...

Zitat:
Zitat von Jogi
Was ich an den Vatertagstouren so witzig finde:

Die meisten Teilnehmer sind noch gar keine Väter.
Solange einer dabei ist, ist das n ganz astreiner Vadderdagsausflug. Mit zwei Kegeln an Bord wär die Pinache-Steigung ohnehin nicht zu bewältigen.

Zitat:
Zitat von Marco Polo
In Aurich gibts ein schönes Fachwerk-Rathaus. Bin da mal durchgefahren.
Ach du warst das!

Zitat:
Zitat von EMI
Zitat:
Zitat von Marco Polo
Ach iwo. Das sind max. 10 km.
Über Großglattbach eher 8,6km
Das wär aber n Mega-Umweg über Grausglabbich. Nö, wir laufen über die Pampa nach Pinache.

Zitat:
Zitat von richy
Na ratet mal wohin meine Vorfahren sich 1699 angesiedelt haben.
Pinache
Ich lese gerade im Archiv von Pinache. Die Waldenser blieben bis 1900 meist unter sich, so dass die Suche recht einfach ist. Glaube mein Dad ist da auch geboren. Opa auf jeden Fall.
Man fasst es nicht! Weißt du eigentlich, wie groß dieses Kaff ist?

Zitat:
Ho ho ho das ist gut

Au backe, das passt

Hey, wer sagts denn
LOOOOOOOOOOOOL

Gruß,
Centurio
__________________
Elfmeterschießen -
einer trifft die Kugel nicht
und sie dreht sich doch
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.11.08, 00:09
Benutzerbild von richy
richy richy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: karlsruhe
Beiträge: 4.170
Standard AW: Kochecke

Ist das hier in etwa eure Loiderwaegele tour ?
http://www.fsr-vai.de/radwege/page.p...iefern_pinache

@Centurio
Ich bin ab und zu schon durchgefahren. Scheint nicht sonderlich gross die Ortschaft.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm