Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Plauderecke

Hinweise

Plauderecke Alles, was garantiert nichts mit Physik zu tun hat. Seid nett zueinander!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.12.08, 00:17
Jogi Jogi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.05.2007
Beiträge: 1.880
Standard Zur Weihnacht

Wenn es draußen grau und trist,
feuchtkalt und ungemütlich ist,
Wenn alles rennet, wuselt, hetzet,
man Säge, Axt und Messer wetzet,
um damit Bäumen, Wild, Geflügelstücken
bedrohlich auf den Leib zu rücken.

Wenn ohne nennenswerte Not
Verwandtschaft mit Besuchen droht,

wenn aus der Innenstadt die Meute,
bepackt mit hart erjagter Beute,
zurück in eigenen vier Wänden,
um dann, mit ungeschickten Händen,
mit Tesa, Kräuselband, Papier
(Ecken hat es immer vier),
Christo versucht, zu übertreffen,

und keinen Enkel oder Neffen
leer ausgeh’n zu lassen,

wenn dann in praktisch allen Gassen,
an Balkonen, Fenstern, Türen,
die Menschen einen Wettkampf führen,
wer hat das bunteste Geflimmer,
mir scheint, als würd‘ es jährlich schlimmer,

wenn festlich dröhnen dann die Glocken,
die Leut‘ in Kirchenbänken hocken,
und warten sehnlichst auf das Amen,
weil doch zu Haus, die fleiß’gen Damen,
bereits das Festmahl angerichtet
(doch erst mal wird ein Sekt vernichtet).

Wenn dann der Wein noch passt zum Essen,
könnt‘ man beinah‘ glatt vergessen,
sich gegenseitig zu bescheren,
wenn da nicht die Bälger wären.

Mit nervtötendem Gequengel
(in Scherben liegt der erste Engel)
gemahnen sie zur Planeinhaltung,
nix mit Spontanprogrammgestaltung.

Wenn schließlich alle sind bedacht,
und alle Päckchen aufgemacht,
was vorher diente zum Verhüllen,
taugt nun gerade noch zum Knüllen.

Und das, was draus zum Vorschein kam,
dabei schon manchen Schaden nahm.

Nachdem der erste Neid verkniffen
(nicht Jeder hat sein G’schenk begriffen),
geht man, um’s salopp zu sagen,
der Bar des Hausherrn an den Kragen.

Man dann, zu vorgerückter Stunde,
in locker redseliger Runde,
auch mal zur Diskussion hinstellt,
was man von Dies- und Jenem hält.

Solange keiner widerspricht,
gibt’s auch keinen Ärger nicht.

Doch weh! Der Alkohol enthemmt!
Die Schwäger packen sich am Hemd!
Und ob der Schwestern zornig Keifen
hört man kaum des Vaters Pfeifen:
„Bringt doch die Kinder mal zu Bett,
ach, wenn ich nur die Rute hätt!“

Wenn sich auch dieser Sturm gelegt,
und Oma wieder abgeregt,
wenn nach zwei weiteren Getränken,
die Gäste nur noch milde denken:
„Ach lasst doch jedem sein Plaisir,
und mir das meine, wünsch ich mir.“

Wenn Frieden dann das Haus befällt,
und auch den Rest der Christenwelt,
Wenn Ruhe einkehrt, hier auf Erden,
dann will es endlich Weihnacht werden.


Jogi
__________________
Die Geschichte wiederholt sich, bis wir aus ihr gelernt haben.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.12.08, 01:46
Lorenzy Lorenzy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.494
Standard AW: Zur Weihnacht

Eine wahre Geschichte die mir letzte Weihnacht passiert ist.

Ich war mit dem Auto unterwegs zu einem Weihnachtsmarkt. Neben mir fuhr ein Feuerwehrwagen. Plötzlich viel mir auf, dass hinter meinem Wagen ein Polizeihubschrauber ganz tief über der Fahrbahn flog. Noch völlig erschrocken von diesem Anblick schaute ich nach vorn und erblickte ein riesengrosses Schwein von der Grösse meines Wagens, das vor mir hergallopierte. Ich riss das Steuer herum, aber zu meinem Entsetzen reagierte das Lenkrad nicht. Angstschweiss rann mir über die Stirn. Plötzlich stand alles still.

Ich stieg mit zittrigen Knien vom Kinderkarussel ab und beschloss, auf dem nächsten Weihnachtsmarkt nicht so viel Glühwein zu saufen.
__________________
www.lhc-facts.ch
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.12.08, 09:54
Lorenzy Lorenzy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.494
Standard AW: Zur Weihnacht

Zitat:
Zitat von EMI Beitrag anzeigen
Na da werden wir wohl mal nächstes Jahr nachfragen was von Deinem Beschluß noch übrig geblieben ist.
Hihi. OK. Kann aber nichts versprechen.

Ich wünsche Dir und allen anderen hier im Forum fröhliche Weihnachten.
__________________
www.lhc-facts.ch
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.12.08, 12:15
Benutzerbild von Uranor
Uranor Uranor ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 2.428
Standard AW: Zur Weihnacht

Oh ja, fröhliches Feiern. Das, was da so edel duftet, sind keine Lebkuchen sondern gegrillte Wildschweinviertelchen.
__________________
Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man sollte auch fähig sein, sie auszudrücken.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.12.08, 12:23
SgtLiquid SgtLiquid ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 12
Standard AW: Zur Weihnacht

Frohe Weihnachten alle zusammen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.12.08, 13:22
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.982
Standard AW: Zur Weihnacht

Euch allen frohe Weihnachten.

Oh je, der Tanz beginnt...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.12.08, 16:49
Hermes Hermes ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 16.07.2007
Beiträge: 1.138
Standard AW: Zur Weihnacht

Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Oh je, der Tanz beginnt...
Wo feierst Du denn schon wieder Weihnachten...

Geändert von Marco Polo (25.12.08 um 15:10 Uhr) Grund: Huch. Hab ändern mit zitieren verwechselt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.12.08, 22:55
Lambert Lambert ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 2.008
Standard AW: Zur Weihnacht

Vielleicht ist Prophezeihung in der Tat das richtige Wort für SQT.

Schöne Festtage!

Lambert
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.12.08, 15:11
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.982
Standard AW: Zur Weihnacht

Zitat:
Zitat von Hermes Beitrag anzeigen
Wo feierst Du denn schon wieder Weihnachten...
Ich meinte damit: Die Schlacht möge beginnen...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.12.08, 14:17
Centurio Centurio ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2007
Beiträge: 196
Standard AW: Zur Weihnacht

Wir ham Weihnachten?

Wieso erfahr ich erst jetzt davon?

Zitat:
Zitat von Jogi
wenn aus der Innenstadt die Meute,
bepackt mit hart erjagter Beute,
(...)
wenn festlich dröhnen dann die Glocken
Ah, okay. So langsam ergibt alles einen Sinn.

Zitat:
Wenn ohne nennenswerte Not
Verwandtschaft mit Besuchen droht,
Ich hoffe, das war nur eine leere Drohung!
__________________
Elfmeterschießen -
einer trifft die Kugel nicht
und sie dreht sich doch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm