Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Plauderecke

Hinweise

Plauderecke Alles, was garantiert nichts mit Physik zu tun hat. Seid nett zueinander!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 03.10.08, 00:37
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.982
Standard AW: Youtube etc.

http://www.tac.tv/video.php?vid=654

Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 18.10.08, 21:56
Benutzerbild von richy
richy richy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: karlsruhe
Beiträge: 4.170
Standard AW: Youtube etc.

Da ich schon lange kein TV mehr besitze will ich das hier mal speichern.
Kennen sicherlich alle:
Reich Ranitzki
http://de.youtube.com/watch?v=jsbhA6...eature=related

Ich habe wohl nix verpasst :-)
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 20.10.08, 22:49
Centurio Centurio ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2007
Beiträge: 196
Standard AW: Youtube etc.

Zitat:
Zitat von richy
Da ich schon lange kein TV mehr besitze will ich das hier mal speichern.
Willkommen im Club!
Musst du auch jedes Jahr die GEZ über deinen Status informieren?
Wie ich diese Begleitschreiben hasse!
Letztes Jahr stand bei mir ein Aussensdienstmitarbeiter auf der Matte.
Und der Kerl hat doch ganz frech behauptet, ich hätte ein TV!
Hätte ihm gerne ein Getränk angeboten und ihn in die gute Stube gelassen, aber soooooo nich!

Zitat:
Kennen sicherlich alle:
Reich Ranitzki
Ich kannte das bisher nur vom Hörensagen.
Es war wohl ein Fehler vom Intendanten, ihm zu raten, dass er nicht ganz so streng vom Leder ziehen soll.
Das Beste ist aber der Anfang seiner Rede. Reich-Ranicki schaut erstmal auf die Uhr.
__________________
Elfmeterschießen -
einer trifft die Kugel nicht
und sie dreht sich doch
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 21.10.08, 14:52
Benutzerbild von richy
richy richy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: karlsruhe
Beiträge: 4.170
Standard AW: Youtube etc.

Hi Centurio
Sind schon ueber 15 Jahre dass ich kein TV mehr habe. Angfangs kam auch immer dieses Schreiben.Seit ein paar Jahren aber nicht mehr.
Die GEZ Mafia hat auch genuegend Geld.

Ich weiss schon wie das ZDF als naechstes Abzusahnen versucht.
Mit irgendeinem dusseligen Programm kann man das ZDF nun auch im www empfangen. Das letzte Mal hat die PC Abzocke nur fuers Radio gereicht, weil das ZDF gar kein Programm online bietet.
Logisch, wie die Geschichte weitergeht.
Nochmal ein paar Millioenchen fuer ihren Verdummungsauftrag rausquetschen.
Fue die neusten Informationen vom Musikantenstadl.

Mein TV ist das hier :
http://wwitv.com/portal.htm?http://w...and/index.html

Und hier mein Radio:
http://www.liveradio.de/radiosender/...jazz_2541.html

Viele Gruesse

Geändert von richy (21.10.08 um 14:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 21.10.08, 16:32
Benutzerbild von Uranor
Uranor Uranor ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 2.428
Standard AW: Youtube etc.

a pros pos Radiosender.
Ich checke derzeit Radio und bin mit
http://www.chilirec.com/?page=gui&hl=de
definitiv auf den Hund gekommen. Der scannt alle verfügbaren Sender ab und nimmt das über 3 Tage erst mal auf. Gut? Nein *Schreikrampf*. Der verzischte und verjigelte Dreck soll Musik sein? Wer derart extrem grelle Klangbilder fabriziert, wird selbst bei schlimmsten Krankheiten kein Fieber und keinen Durchfall mehr bekommen. Haben die Massenmusiker Laichenstarre bis zum Abwinken oder was? Den Dreck drarf man Ohren doch gar nicht zumuten.

Oder ist "rock" das falsche Tag? Hab keine Liste, weiß nicht, was man sonst wählen kann. Unter 1000 Songs 1 klanglich einigermaßen akzeptabler erbringt jedenfalls ein Suizidrisiko von 387,517*10^99%.

*Ein Traumhaus für was besseres*. Gibt's das?... Ich meine das Traumhaus.

Gruß Uranor
__________________
Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man sollte auch fähig sein, sie auszudrücken.
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 21.10.08, 20:11
Hermes Hermes ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 16.07.2007
Beiträge: 1.138
Standard AW: Youtube etc.

Vielleicht wäre
http://www.lastfm.de/music/The+Blackout/+tags
ergiebiger.
Ist aber bestimmt auch noch nicht gerade ein Geheimtipp.
Such doch mit Google nach Musik-podcasts.
Es ist auch kaum zu glauben, was bei konkreter Suche per Google Blogs alles auftaucht.
http://chewbone.blogspot.com/

Gruß Hermes
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 21.10.08, 21:47
Benutzerbild von Uranor
Uranor Uranor ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 2.428
Standard AW: Youtube etc.

mercy,

last.fm muss gar nicht mal der schlechteste Tip sein. Ein eher kleines Repertoire, vorrangig seichte Kost, aber immerhin, man kann frei stöbern. So ein paar Nischen mit einigen zumindest ohrengeeigneten Songs konnte ich entdecken. Ich hatte halt schon damals in der Stones-Zeit ff. schon ganz bestimmt keine Massenware-Ohren.

Übrigens, mengenmäßig ist chilirec das ergiebigste, was ich mir vorstellen kann. Die Radio spielen halt den urältesten bis neuen Hit-Ramsch bis zum Umkippen rauf und runter. Die scheinen mit extrem kleinen Repertoires auszukommen. Geheimtipps, total starken Rock-Underground und so, wie ich das so ab den End-60-gern in Clubs kannte, war nie gefragt und wird es auch nie werden. Becken und Besen = *lach*, sowas ist was für zünftige Musik, ansonsten nur für die Säuglingsstation. Bin halt heute noch Fullsound-süchtig.

Hmmm. Mit den Podcasts muss ich erst mal umzugehen lernen. Irgendwo werd ich fündig, dann gibt es wieder 3 Stückchen irgendwelcher Stile. Da finde ich die freien DL-Seiten für Promotions drastisch zielsicherer. Bin da aber auch schon ziemlich durch.

Mal seh'n, vielleicht werde ich dereinst als Wagner-Freak sterben dürfen... - Jau, Klassik braucht die live-Umgebung...

Gruß Uranor
__________________
Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man sollte auch fähig sein, sie auszudrücken.
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 21.10.08, 22:17
JGC JGC ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: ES
Beiträge: 3.276
Standard AW: Youtube etc.

Hi...


Zur "neuen Weltordnung"...

ein Beitrag von ca. 1h (leider spinnt manches mal der Ton)


JGC
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 21.10.08, 22:55
Lorenzy Lorenzy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.494
Standard AW: Youtube etc.

Zitat:
Zitat von Uranor Beitrag anzeigen
a pros pos Radiosender.
Ich checke derzeit Radio und bin mit
http://www.chilirec.com/?page=gui&hl=de
definitiv auf den Hund gekommen. Der scannt alle verfügbaren Sender ab und nimmt das über 3 Tage erst mal auf.
Ich benutze dafür Ripcast. Damit wird aus bis zu 8 Stationen simultan Musik runterladen und als MP3 file auf der Festplatte gespeichert.
Erstes Kriterium für eine Station ist für mich die Bitrate, die man sich ebenfalls aussuchen kann. Unter 200kbps lad ich gar nichts runter. Damit bekommt man schon eine recht gute Soundqualität.
Zweites Kriterium das Genre.
Und drittes Kriterium, die Übergänge. Von Stationen mit Endlostracks wo dann ein MP3-File eine Stunde dauert, mit x Tracks die nicht benannt sind, lad ich nichts herunter.
Ich lass das Prog dann meistens eine Woche auf 8 Stationen laufen und sauge damit pro Woche ca. 30 Gbyte. Das ganze lad ich mir auf den iPod und suche mir dann die Tracks raus die mir gefallen. Leider ist das oft eine Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Aber man kommt da relativ schnell vorwärts. Für einen Track brauch ich ca. 3 Sekunden um zu entscheiden ob der mir zusagt oder nicht. Von 100 Tracks gefallen mir dann durchschnittlich 2-3. Diejenigen die mir gefallen hau ich dann auf die Playlist und am Ende lösch ich alle bis auf diese und das Spiel beginnt von vorn. Diese Methode find ich jedenfalls immer noch besser, als sich vors Radio zu hocken und auf ein Lied zu warten, das einem gefällt.

Hier gibts RipCast zum download.

http://www.pcwelt.de/downloads/brows...dio_ripper_19/
__________________
www.lhc-facts.ch

Geändert von Lorenzy (21.10.08 um 22:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 22.10.08, 00:28
Hermes Hermes ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 16.07.2007
Beiträge: 1.138
Standard AW: Youtube etc.

Zitat:
Zitat von Uranor Beitrag anzeigen
Geheimtipps, total starken Rock-Underground und so, wie ich das so ab den End-60-gern in Clubs kannte, war nie gefragt und wird es auch nie werden.
http://timospsychedelicious.blogspot...1_archive.html
http://hardrock70s.blogspot.com/

2 von Duzenden, wenn nicht Hunderten Blogs nur zu dieser groben Einordnung...
Vertraust Du etwa der Relevanz meiner Links nicht.....?

Wie gesagt,
http://chewbone.blogspot.com/
bietet die Möglichkeit, rund 6000 Musik-Blogs nach eigenen Angaben zu durchwühlen..
Jetzt sag nicht, Du hast Dir das mal schnell durchgesehen und nix entdeckt..
Habe mich heute wieder einmal durch Khmer 60/70s Rock/Folk, gewühlt. Alleine für diese Nische existieren 10 Seiten Suchergebnisse...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm