Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 14.03.18, 15:57
Slash Slash ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 419
Standard AW: Der Impulserhaltungssatz oder wie ein Dogma die lichtschnelle Raumfahrt verhinder

Zitat:
Zitat von Impuls Beitrag anzeigen
Nein, das bedeutet, das wenn innerhalb eines abgeschlossenen Systems eine ungewuchtete Zentrifugalkraft auftritt, dieses System nicht mehr dem Impulserhaltungssatz unterliegt und die Summe der Impulse NIEMALS NULL ist.
Quatsch.

Wie gesagt, behält der Schwerpunkt des abgeschlossenen Systems seine gleichförmige Geschwindigkeitbei, solange keine äußeren Kräfte wirken.

Und weil das so ist, kann du auch kein Zügchen bauen, dass ein paar Meter vom Boden zum Tisch heraufwackelt.
  #52  
Alt 14.03.18, 22:03
Impuls Impuls ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 08.03.2018
Beiträge: 38
Standard AW: Der Impulserhaltungssatz oder wie ein Dogma die lichtschnelle Raumfahrt verhinder

Zitat:
Zitat von Slash Beitrag anzeigen
Nein, da halte ich es wie ICH:

DU zeigst, was du kannst.

Es reicht ein kleiner Aufbau - nicht nur das Geschaukele, das mein Spielzeughelikopter auch hinkriegt.

Wenn du so Großes zu sagen hast wie ein "Ausnahme des Impulserhaltungssatzes" und wirklich etwas dran wäre, hättest du genau das schon gemacht.

Aber du wirst aus anderen Gründen Schwierigkeiten bekommen - ich denke, schon aus theoretischen ;-)

Du schreibt es reicht ein kleiner Aufbau..., wie sollte der den Aussehen...., die einziege Maschine die aus meiner Sicht einen richtigen Vortrieb erzeugt ist die Maschine von Versuch 8 und die müsste perfekt gesteuert und konstruiert werden. Oder hast du eine andere im Sinn?

Mit der Theorie habe ich kein Problem, denn die Zentrifugalkraft wirkt wie eine von "außen" ziehende Kraft und somit ist der Impulserhaltungssatz nicht mehr anwendbar.

Bis jetzt hat es hier noch niemand geschafft mir belastbar zu sagen, was die Gegenkraft zur Zentrifugalkraft ist, so das man hier Aktio=Reaktio erkennen könnte, denn nur dann wäre die Summe der Impulse NULL!

Es ist eher so das ihr theoretische Schwirigkeiten habt, wenn ihr nicht mal belastbar die Gegenkraft der Zentrifugalkraft benennen könnt.
  #53  
Alt 14.03.18, 22:09
Benutzerbild von JoAx
JoAx JoAx ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.174
Standard AW: Der Impulserhaltungssatz oder wie ein Dogma die lichtschnelle Raumfahrt verhinder

Zitat:
Zitat von Impuls Beitrag anzeigen
Mit der Theorie habe ich kein Problem,
Bei totaler Ignoranz hat man auch mit nichts Probleme.
__________________
Gruß, Johann
------------------------------------------------------------
Eine korrekt gestellte Frage beinhaltet zu 2/3 die Antwort.
------------------------------------------------------------

E0 = mc²
  #54  
Alt 14.03.18, 22:28
Impuls Impuls ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 08.03.2018
Beiträge: 38
Standard AW: Der Impulserhaltungssatz oder wie ein Dogma die lichtschnelle Raumfahrt verhinder

Zitat:
Zitat von soon Beitrag anzeigen
Beschreibe bitte, was deiner Meinung nach geschehen wird, wenn du den Wagen aus Versuch 4 nicht auf Schienen setzt, sondern in einen Schwimmring in der Badewanne!
Hallo Soon..., das ist eine gute Idee, aber der Wagen von Versuch 4 ist dazu nicht geeignet, denn er wird sich nach rechts drehen, während die Masse links dreht, denn die Drehimpulse die die Schiene neutralisiert treten in der Badewanne zu Tage.
Man müsste 2 solche Maschinen auf eine gemeinsame Grundplatte setzen und synchron gegenläufig laufen lassen, nur dann wäre das Ergebnis das gleiche wie auf Schienen.
Die Maschine von Versuch 6 aber ist spiegelsymmetrisch aufgebaut, mit der könnte man das schon eher machen. Allerdings für die Badewanne ist die zu groß…, da brauchte man einen Pool und dann noch ein passendes Boot.
Ich überlege bereits wie ich das kleiner bauen könnte, aber das braucht noch Zeit.
Viele Grüße!
Roland
  #55  
Alt 14.03.18, 22:33
Impuls Impuls ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 08.03.2018
Beiträge: 38
Standard AW: Der Impulserhaltungssatz oder wie ein Dogma die lichtschnelle Raumfahrt verhinder

Zitat:
Zitat von JoAx Beitrag anzeigen
Bei totaler Ignoranz hat man auch mit nichts Probleme.
Stimmt

Schön das du wieder da bist..., ich freue mich immer wenn ich jemanden was beibringen kann.
  #56  
Alt 14.03.18, 23:07
Benutzerbild von JoAx
JoAx JoAx ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.174
Standard AW: Der Impulserhaltungssatz oder wie ein Dogma die lichtschnelle Raumfahrt verhinder

- mod modus on -

@Impuls

In den Forenregeln steht, dass
Zitat:
Auch hier ist ein Mindestmaß an wissenschaftlichen Standards einzuhalten.
Das bedeutet konkret, dass man die vorgebrachten Gegenargumente nicht ignorieren darf und auf sie einzugehen hat. Das hast du bis jetzt vehement versäumt.

Verwarnung.
__________________
Gruß, Johann
------------------------------------------------------------
Eine korrekt gestellte Frage beinhaltet zu 2/3 die Antwort.
------------------------------------------------------------

E0 = mc²

Geändert von JoAx (14.03.18 um 23:16 Uhr)
  #57  
Alt 14.03.18, 23:46
Impuls Impuls ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 08.03.2018
Beiträge: 38
Standard AW: Der Impulserhaltungssatz oder wie ein Dogma die lichtschnelle Raumfahrt verhinder

Zitat:
Zitat von Slash Beitrag anzeigen
Quatsch.

Wie gesagt, behält der Schwerpunkt des abgeschlossenen Systems seine gleichförmige Geschwindigkeitbei, solange keine äußeren Kräfte wirken.

Und weil das so ist, kann du auch kein Zügchen bauen, dass ein paar Meter vom Boden zum Tisch heraufwackelt.
Zitat:
Zitat von JoAx Beitrag anzeigen
- mod modus on -

@Impuls

In den Forenregeln steht, dass

Das bedeutet konkret, dass man die vorgebrachten Gegenargumente nicht ignorieren darf und auf sie einzugehen hat. Das hast du bis jetzt vehement versäumt.

Verwarnung.

Ist die Verwarnung deshalb, weil ich Slash noch nicht geantwortet habe?
Es ist nicht einfach bei den vielen Antworten den überblick zu behalten, das war bestimmt keine Absicht.

Hier die Antwort: Nein, ich kann kein Zügelchen bauen weil mir das Geld dazu fehlt und wenn ich es könnte, dann wäre ich nicht im Forum für "Theorien jenseits der Standartphysik", sondern bei der ESA oder NASA.

Du schreibst doch selbst, das so lange keine äußere Kraft wirkt der Schwerpunkt erhalten bleibt.
Nach meiner Theorie ist die ungewuchtete Zentrifugalkraft eine äußere Kraft obwohl sie im inneren des Systems entstanden ist und somit somit verändert sich der Impuls beim auftreten einer ungewuchteten Zentrifugalkraft.

Also wenn du meine Theorie wiederlegen möchtest, dann brauchst du uns nur zu sagen was die Gegenkraft zur ungewuchteten Zentrifugalkraft ist.
  #58  
Alt 15.03.18, 01:39
Benutzerbild von soon
soon soon ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2007
Beiträge: 438
Standard AW: Der Impulserhaltungssatz oder wie ein Dogma die lichtschnelle Raumfahrt verhinder

Zitat:
Zitat von Impuls Beitrag anzeigen
nur dann wäre das Ergebnis das gleiche wie auf Schienen
Was, konkret, wäre das Ergebnis? Beschreibe es bitte, damit kein Missverständnis entsteht!
__________________
... , can you multiply triplets?
  #59  
Alt 15.03.18, 01:44
Slash Slash ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 419
Standard AW: Der Impulserhaltungssatz oder wie ein Dogma die lichtschnelle Raumfahrt verhinder

Zitat:
Zitat von Impuls Beitrag anzeigen
Hier die Antwort: Nein, ich kann kein Zügelchen bauen weil mir das Geld dazu fehlt und wenn ich es könnte, dann wäre ich nicht im Forum für "Theorien jenseits der Standartphysik", sondern bei der ESA oder NASA.

Du schreibst doch selbst, das so lange keine äußere Kraft wirkt der Schwerpunkt erhalten bleibt.
Nach meiner Theorie ist die ungewuchtete Zentrifugalkraft eine äußere Kraft obwohl sie im inneren des Systems entstanden ist und somit somit verändert sich der Impuls beim auftreten einer ungewuchteten Zentrifugalkraft.

Also wenn du meine Theorie wiederlegen möchtest, dann brauchst du uns nur zu sagen was die Gegenkraft zur ungewuchteten Zentrifugalkraft ist.
UNS ? Sind es jetzt schon mehrere?

Du hast doch schon Versuchsaufbauten gemacht, da wirst es doch wohl auch hinbekommen, dass - sofern deine Aussage stimmt, dass dies ein Raumantrieb werden könnte - ein kleines Zügelchen bauen, dass eben nicht nur hin- und herwackelt.

Vielleicht kannst du ja auch eine Skizze machen (wenn das Geld fehlt) - musst aber nicht.


Zitat:
Nach meiner Theorie ist die ungewuchtete Zentrifugalkraft eine äußere Kraft obwohl sie im inneren des Systems entstanden ist und somit somit verändert sich der Impuls beim auftreten einer ungewuchteten Zentrifugalkraft.
Tut mir leid, das verstehe ich überhaupt nicht.
Wie kann man eine Kraft wuchten?

Warum soll es denn eine äußere Kraft sein? Dein System zieht ja das umlaufende Teil auf sich zu (welches übrigens auch zum System gehört). Wäre es nicht so, würde es doch gleichförmig weiterfliegen.
  #60  
Alt 15.03.18, 06:42
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 1.490
Standard AW: Der Impulserhaltungssatz oder wie ein Dogma die lichtschnelle Raumfahrt verhinder

Zitat:
Zitat von Impuls Beitrag anzeigen
Du schreibst doch selbst, das so lange keine äußere Kraft wirkt der Schwerpunkt erhalten bleibt.
Nach meiner Theorie ist die ungewuchtete Zentrifugalkraft eine äußere Kraft obwohl sie im inneren des Systems entstanden ist und somit somit verändert sich der Impuls beim auftreten einer ungewuchteten Zentrifugalkraft.
Darauf bin ich schon eingegangen, deine Antwort steht noch aus.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
alien, antrieb, einstein, mechanik, newton

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm