Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 28.01.20, 14:38
reinhard reinhard ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2011
Beiträge: 128
Standard AW: Entropie im Universum

Zitat:
Zitat von Zweifels Beitrag anzeigen
4/48!² ist eine logische Konstante.


Damit behauptest du indirekt, dass die kosmologische Konstante eine logische Konstante ist...

Well, 4/48!² = 2²/48!² = (2/48!)² ... Ob diese Konstante im Aufbau unseres Universum berücksichtigt wurde ist .... hmmm. modallogisch "möglich wahr"..
Lamda.lp²=4/48!²

die kosmologisch Konstante hat 1/m² als Einheit!
In Planckeinheiten ist lp= 1 (hbar=c=G=1).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.01.20, 14:40
reinhard reinhard ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2011
Beiträge: 128
Standard AW: Entropie im Universum

Zitat:
Zitat von Hawkwind Beitrag anzeigen
falls sie denn überhaupt benötigt wird: https://www.theguardian.com/science/...-energy-riddle
Ich schließe nichts aus was im jetzigen Rahmen möglich ist.
Das Wahre wird sich durchsetzen.
Schaun ma mal.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.01.20, 14:44
Zweifels Zweifels ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2018
Beiträge: 177
Standard AW: Entropie im Universum

Zitat:
Zitat von reinhard Beitrag anzeigen
Lamda.lp²=4/48!²

die kosmologisch Konstante hat 1/m² als Einheit!
In Planckeinheiten ist lp= 1 (hbar=c=G=1).
So tief wollte ich die Materie eigentlich nicht eindringen... Ich kenn mich da zu wenig aus, wollte nur anmerken, dass eine reine Zahlenkonstante (wie PI oder e) logische (also mathematische) Konstanten sind. Das war alles^^
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.02.20, 16:02
sanftwasser sanftwasser ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 04.01.2018
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 97
Standard AW: Entropie im Universum

Zitat. "Die Entropie des Universums oder die kosmologische Konstante sind m.E. nicht wirklich gemessene Größen"

Zudem, zeigte nicht Lambda das Universum als ein offenes System, Teil eines 'Kontroversum' ?

Geändert von sanftwasser (02.02.20 um 16:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.02.20, 12:57
reinhard reinhard ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2011
Beiträge: 128
Standard AW: Entropie im Universum

Zitat:
Zitat von sanftwasser Beitrag anzeigen
Zitat. "Die Entropie des Universums oder die kosmologische Konstante sind m.E. nicht wirklich gemessene Größen"

Zudem, zeigte nicht Lambda das Universum als ein offenes System, Teil eines 'Kontroversum' ?
mir ist kein Widerspruch bekannt der ein Lambda Universum ausschließt.Im Gegenteil es ist wohl der derzeitige Favorit.
Ich sehe auch nicht warum es nicht endlich viel Masse und endlich viel Entropie
in einem Lambdavakuum (Universum) geben soll.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 04.02.20, 22:54
sanftwasser sanftwasser ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 04.01.2018
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 97
Standard AW: Entropie im Universum

Zerstrahlung der Masse und Zunahme der Entropie, ausgehend vom Symmetriebruch eines unendlichen Kristalls im Urknall fragt nach dessen Herkunft.
Finde es daher günstiger, ein zyklisch ekpyrotisches Weltall im thermodynamischen Gleichgewicht zu entwerfen.
Meine, ein Verständnis der Zeit als veritable Dimension plus das Gegengewicht der Antimaterie kann das leisten.
Das ist halt mein candidus, hell, weiß, Widerspruch in ewiger Prozession.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm