Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest.

Hinweise

Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Wenn Sie Themen diskutieren wollen, die mehr als Schulkenntnisse voraussetzen, sind Sie hier richtig. Keine Angst, ein Physikstudium ist nicht Voraussetzung, aber man sollte sich schon eingehender mit Physik beschäftigt haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.10.21, 09:07
Culpa Culpa ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 01.10.2021
Beiträge: 53
Standard Energie in der QM, Welle Teilchen Dualismus

Teilchen (Elektronen zB) haben eine gewisse Ruheenergie.
Laut QM kann man sie aber auch als Welle beschreiben, wenn sie sich bewegen.
Felder haben eine unendliche Gesamtenergie.

Wie geht das zusammen? Endliche Masse/Energie bei der Betrachtung als Teilchen, unendliche Energie bei der Betrachtung als Welle?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.10.21, 09:26
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.661
Standard AW: Energie in der QM, Welle Teilchen Dualismus

Zitat:
Zitat von Culpa Beitrag anzeigen
Felder haben eine unendliche Gesamtenergie.
In der Allgemeinheit ist das nicht richtig.
__________________
Freundliche Grüße, B.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.10.21, 09:55
Geku Geku ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2021
Beiträge: 232
Standard AW: Energie in der QM, Welle Teilchen Dualismus

Zitat:
Zitat von Culpa Beitrag anzeigen
Felder haben eine unendliche Gesamtenergie.
Warum sollten die Felder eine unendlich große Energie besitzen.

Die Energie des elektrischen Feldes nach der klassischen Physik ist das Produkt des elektrischen Potentials gegenüber der Umgebung und der Ladung des Elektrons.
Das Potential ist das Integral der elektrischen Feldstärke vom Elektronenradius bis ins Unendliche. Nur wenn der Elektronenradus null sein würde, ist die Energie des Feldes unendlich. Zumindest nach der klassischen Physik.
__________________
Geschichte wiederholt sich, aber immer anders
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.10.21, 11:58
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beiträge: 2.659
Standard AW: Energie in der QM, Welle Teilchen Dualismus

Man kann tatsächlich Elektronen als lokalisierte Wellenpakete beschreiben; dann ist da auch nichts unendlich.

Allerdings versteht man den Zusammenhang zwischen Masse und Feld erst im Rahmen der Quantenfeldtheorie. In der Quantenmechanik ist die Masse einfach ein Parameter, der nicht weiter erklärt werden kann.
__________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.10.21, 12:18
sirius sirius ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: Coronaland is almost everywhere
Beiträge: 330
Standard AW: Energie in der QM, Welle Teilchen Dualismus

Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Man kann tatsächlich Elektronen als lokalisierte Wellenpakete beschreiben; dann ist da auch nichts unendlich.

Allerdings versteht man den Zusammenhang zwischen Masse und Feld erst im Rahmen der Quantenfeldtheorie. In der Quantenmechanik ist die Masse einfach ein Parameter, der nicht weiter erklärt werden kann.
Die QM folgte auf die RT.
Wäre es umgekehrt gewesen (der Ablauf im Kosmos bewegt sich von den Teilchen hin zu Massen) wären manche Widersprüche vielleicht gar nicht erst entstanden?
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand.
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.10.21, 13:31
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beiträge: 2.659
Standard AW: Energie in der QM, Welle Teilchen Dualismus

__________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.10.21, 13:42
sirius sirius ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: Coronaland is almost everywhere
Beiträge: 330
Standard AW: Energie in der QM, Welle Teilchen Dualismus

Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Sorry - ich habe „laut gedacht“ ohne weitere, sehr umfangreiche Ausführungen und Erklärungen hinzuschreiben.
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand.
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.10.21, 08:10
Culpa Culpa ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 01.10.2021
Beiträge: 53
Standard AW: Energie in der QM, Welle Teilchen Dualismus

Ja, klingt aber interessant, denk mal noch mehr laut.

Was kann denn die ART von den Teilchen lernen?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.10.21, 22:29
pauli pauli ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 1.352
Standard AW: Energie in der QM, Welle Teilchen Dualismus

Zitat:
Zitat von Culpa Beitrag anzeigen
Ja, klingt aber interessant, denk mal noch mehr laut.

Was kann denn die ART von den Teilchen lernen?
Verstehe die Frage nicht, das alles ist doch eine Sache der QM: Doppelspaltexperiment.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm