Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Plauderecke

Hinweise

Plauderecke Alles, was garantiert nichts mit Physik zu tun hat. Seid nett zueinander!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 10.12.19, 04:54
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.330
Standard AW: lieblingszitat

Zitat:
Zitat von soon Beitrag anzeigen
Der Liebe Gott hat es so eingerichtet, dass du nur so viel ertragen musst, wie du verkraften kannst.
Hallo soon,

kannst du bitte die Quelle nennen? Ich kenne den Spruch sinngemäß so aus dem Koran.
__________________
Freundliche Grüße, B.

Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 10.12.19, 05:30
Benutzerbild von soon
soon soon ist offline
Guru
 
Registriert seit: 22.07.2007
Beiträge: 656
Standard AW: lieblingszitat

Hallo Bernhard,
Zitat:
Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
kannst du bitte die Quelle nennen?
Hab ich leider nur beim Hin- und Herschalten im TV aufgeschnappt.


Zitat:
Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
Ich kenne den Spruch sinngemäß so aus dem Koran.
Weißt du, wie der Spruch im Koran zu verstehen ist?

Religiös verklärt, im Sinne von "der Liebe Gott passt auf, dass es dir gut geht" oder brutal realistisch, im Sinne von "sei froh, dass du stirbst, wenn es unerträglich wird" oder beides zugleich?
__________________
... , can you multiply triplets?
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 10.12.19, 06:08
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.330
Standard AW: lieblingszitat

Zitat:
Zitat von soon Beitrag anzeigen
Hab ich leider nur beim Hin- und Herschalten im TV aufgeschnappt.
Na, da haben wir dann die gleiche Quelle. Tante Google lässt eher vermuten, dass der Spruch nicht aus dem Koran kommt.
__________________
Freundliche Grüße, B.

Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt Gestern, 14:51
A.Waken A.Waken ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 12.05.2020
Ort: Langenfeld/Rheinland
Beiträge: 11
Standard AW: lieblingszitat

„Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt.“
Sten Nadolny, deutscher Schriftsteller, *1942

Das ist für mich nicht nur Glück, sondern auch der (subjektive) Sinn des Lebens. Weil ich ihn dazu gemacht habe. Nicht weil es einfach ist, sondern mit die schwierigste Aufgabe, die man sich setzen kann.
Alles hängt mit Allem zusammen, wie ein allumspannendes logisches Gitter: Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Psychologie, Wirtschaftswissenschaften, Literatur usw..
Als ich zum ersten Mal gelesen hatte, dass die QM vielleicht irgendwie mit dem Bewusstsein zusammenhängt (verzeiht diese Formulierung) ist das so unglaublich schön gewesen, weil es so unerwartet auftrat. Und so vieles in Aussicht stellte.
Kann sich jemand erinnern, wie für ihn dieser Augenblick (QM und Bewusstsein) war?
__________________
Wenn man morgens statt zur Arbeit direkt ans Meer fährt, geht es eigentlich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm