Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest.

Hinweise

Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Wenn Sie Themen diskutieren wollen, die mehr als Schulkenntnisse voraussetzen, sind Sie hier richtig. Keine Angst, ein Physikstudium ist nicht Voraussetzung, aber man sollte sich schon eingehender mit Physik beschäftigt haben.

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 25.03.18, 03:47
pauli pauli ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 1.331
Standard AW: Gedanken zum Thema "Multiversum"

Zitat:
Zitat von Niko176 Beitrag anzeigen
Was heißt "wir" verstehen das Universum nicht?

Und was es bringt habe ich erklärt: Das Multiversum (bzw die Unendlichkeit) ist die Erklärung. Es verschafft uns zumindest einen Gesamtüberblick.

Es ist jetzt in etwa so als ob du nur auf ein Puzzleteil schaust und du bist der Ansicht, dass man das eine Puzzleteil nicht so recht zuordnen kann und was würde dir ein Bild vom Gesammten Puzzle bringen. Ich sage: wenn du dir ein Bild vom gesammten Puzzle machst wirst du auch verstehen, was dein einzelnes Puzzleteil darstellt.

Ich frage mich also, was macht es für einen Sinn das offensichtliche nicht in betracht zu ziehen während man eine gänzlich unwahrscheinliche Theorie bevorzugt nach der es nur einen Urknall gegeben hätte?
Also das ist nur Geschwurbel, "das offensichtliche" dabei ist nur deine Phantasie
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm